Dienstag, 23. August 2016

Rezension - Wenn du mich küsst von Juliana Stone

Cover: Ravensburger
Erschienen: Mai 2016
Ausgabe: Taschenbuch
Seiten: 320 Seiten
ISBN: 978-3-473-58501-4
Buch: 9,99 EUR
Hier geht`s zur Seite von Ravensburger









Monroe hat sich in sich selbst zurückgezogen. Seitdem ihr kleiner Bruder gestorben ist, weiß sie nicht, wie sie damit umgehen soll und lebt nur noch in den Tag hinein. Ihre Eltern wissen sich keinen Rat und schicken sie zu ihrer Großmutter nach Louisiana.
Als sie Nathan begegnet knistert es zwischen ihnen heftig. Und als sie ihm in die Augen schaut, erkennt sie sofort seine Gefühle wieder, denn sie sieht Trauer und Schuld...

Wenn du mich küsst ist eine sehr einfühlsame Geschichte. Sowohl Monroe als auch Nathan sind noch sehr jung, dennoch mussten sie schon Schreckliches durchmachen. Gerade Monroe hat sich völlig in sich selbst zurückgezogen. Sie schläft sehr viel und sieht auch keinen großen Sinn darin, raus zu gehen.


Montag, 22. August 2016

Rezension - Chaoskuss von Teresa Sporrer

Cover: carlsen impress

Erschienen: Mai 2016
Ausgabe: ebook
Seiten: 310 Seiten
ISBN: 978-3-646-60253-1
Buch: 3,99 EUR
Hier geht`s zur von Carlsen impress







May ist 17 und eine Hexe. Neben den üblichen Schul- und Teenagerproblemen muss sie sich auch noch mit anderen Übernatürlichen rumschlagen und ihrem Unterricht im Zaubern. Alles unter einen Hut zu bringen, gelingt ihr mehr schlecht als recht, doch dann scheint das Verbrechen Einzug in ihren kleinen Ort zu halten und Mays Leben steht plötzlich Kopf.


Chaoskuss ist das erste Band der neuen Reihe von Teresa Sporrer, wo sie die Rockstars verlässt und sich hin zum Paranormalen wagt. Ihren locker-leichten Schreibstil hat die Autorin aber gleich beibehalten und ich finde inzwischen auch, dass das ein Markenzeichen von ihr ist.

Samstag, 20. August 2016

Rezension - Blind Date mit der Liebe von Kari Lessir

Cover: Kari Lessir
Erschienen: August 2016
Ausgabe: Ebook
Seiten: 270 Seiten
Verlag: Books on demand
Buch: 0,99 EUR
Hier geht`s zur Seite von Qindie







Ninas Leben konzentriert sich sehr auf die Arbeit. Als Anzeigenverkäuferin steht sie unter starkem Druck, ihre Verkaufszahlen zu halten und zu steigern. Als Ausgleich macht sie viel Sport und geht u.a. gerne joggen. Und genau dort passiert es: Sie rennt einen Mann über den Haufen. Als dieser auch noch unfreundlich reagiert, giftet Nina zurück...nur um später zu erkennen, dass der Mann blind ist.
Als sie sich entschuldigt, kommen die beiden ins Gespräch und Nina findet Jan sehr sympathisch. Doch möchte sie einen Blinden näher kennenlernen?

Nina ist eine sympathische junge Frau Anfang 30. Sie ist ehrgeizig, was ihren Job angeht und am Wochenende ist sie oft sportlich unterwegs und macht Mountainbike-Touren. Über Blindheit hat sie sich noch keine großen Gedanken gemacht, erst als sie im wahrsten Sinne des Wortes über Jan stolpert, setzt sie sich damit auseinander.

Freitag, 19. August 2016

Ankündigung - Blogtour zu Selection, die Hörbücher

Hallo zusammen,

ich habe sehr auf das Finale von Selection - Die Krone hingefiebert. Wie wird sich Eadlyn entscheiden?

Daher veranstaltet Goya Libre mit uns zusammen eine Blogtour, um das große Finale zu feiern! Wir freuen uns auf Euch; ab 22.08. geht es los!


Klappentext:
Die große Liebe, das große Finale - darauf haben alle ›Selection‹-Fans gewartet!
Als das Casting begann, war Eadlyn wild entschlossen, sich nicht zu verlieben und keinen der Bewerber an sich heranzulassen. Doch nun muss sie sich eingestehen, dass einige von ihnen doch Eindruck bei ihr hinterlassen haben: Henri, der charmante Lockenkopf, und sein bester Freund Erik. Der aufmerksame und rücksichtsvolle Hale. Der selbstsichere und attraktive Ean. Und natürlich Kile, Eadlyns Lieblingsfeind aus Sandkastenzeiten, der sie zu ihrem Ärger immer wieder aus der Reserve lockt.
Sie alle haben es geschafft, einen Platz in Eadlyns Welt zu erobern. Aber wird es auch jemand in das Herz der Prinzessin schaffen?

Donnerstag, 18. August 2016

Rezension - Tulpen und Traumprinzen (Verliebt in Serie) von Sonja Kaiblinger

Cover: Silberfisch
Erschienen: Juli 2016
Ausgabe: Hörbuch
Medium: 4 CDs
Laufzeit: 281 Minuten
ISBN: 978-3-86742-722-7
Buch: 16,99 EUR
Hier geht`s zur Seite des Hörbuch Hamburg Verlags


Der Showdown der "Verliebt in Serie"- Reihe!!!




Abbys Lage in Ashworth Park spitzt sich immer mehr zu: Jasper steht kurz davor, das große Geheimnis der Ashworths auszuplaudern und Abby setzt alles daran, die herannahende Katastrophe im letzten Moment zu verhindern. Auch Bösewicht DeWitt läuft zur Hochform auf und zieht im Hintergrund die Fäden. Dabei ist Abbys Ziel klar: Sie will endlich ein Happy End herbeiführen, um sich aus der Serie zu befreien...


Ich war ja schon so auf das Serienende gespannt. Abby befindet sich mitten drin: Die große Familienkatastrophe in Form einer Enthüllung steht kurz bevor und Abby setzt alles daran, Jasper davon abzuhalten einen großen Fehler zu begehen. Dieser hat sich auf die Seite von Serienbösewicht DeWitt gestellt und treibt Abby damit zur Verzweiflung.


Mittwoch, 17. August 2016

Waiting on Wednesday - August III

Beim Waiting on Wednesday stelle ich Euch heute wieder ein Buch vor, auf das ich mich besonders freue!

Bei Piper erscheint im Januar 2017:
Im nächsten Leben vielleicht von Mia Sheridan

 
Tolle Bewertungen für das englische Original und ein Klappentext, der für mich heraussticht:
Hunger, Schmutz, Verzweiflung. Das ist bitterer Alltag für Tenleigh und Kyland, die in einem armen Minenarbeiterdorf in den Bergen von Kentucky aufwachsen. Die einzige Chance, ihre trostlose Heimat für immer zu verlassen, ist das Stipendium des ortsansässigen Kohleunternehmens. Doch nur einer kann es gewinnen, alle anderen müssen bleiben. Da ist kein Platz für Freundschaft – oder Liebe. Trotzdem ändert sich alles, als Tenleigh und Kyland sich kennenlernen. Die beiden Konkurrenten wehren sich mit aller Kraft gegen ihre Gefühle füreinander, denn was passiert, wenn einer von ihnen gewinnt? Wenn nur einer gehen kann? Und der andere zurückbleibt?

Wie findet ihr den Klappentext? Das Buch erscheint am 12.01.2017!


Waiting on Wednesday ist eine Aktion des Blogs Breaking the Spine

Dienstag, 16. August 2016

Rezension - Fluch und Vorurteil von Kerrelyn Sparks

Cover: Mira/Harper
Erschienen: Juni 2016
Ausgabe: Taschenbuch
Seiten: 304 Seiten
ISBN: 9783956495793
Buch: 9,99 EUR
Hier geht`s zur Seite von Harper




Howard Barr ist ein Bärengestaltwandler. Er liebt seinen Job als Bodyguard, aber er hat noch eine Rechnung zu begleichen.
Elsa liebt es, alte Häuser zu renovieren und wieder auf Vordermann zu bringen. Als sie bei einem ihrer Jobs Howard kennenlernt, fühlt sie sich zum ersten Mal in ihrem Leben selbst zart und zerbrechlich. Doch auf ihrer Familie liegt ein uralter Fluch und Howard scheint ihn aktiviert zu haben...

ich mag die Serie von Kerrelyn Sparks sehr gerne. Diesmal vereint die Autorin mehrere Aspekte: Howard liebt seinen Job und seine Freunde, doch niemandem hat er von seiner Vergangenheit erzählt und von seiner Verbannung. Nun sieht er eine Möglichkeit, sich an einem alten Feind zu rächen und geht auf Kriegszug.