Freitag, 19. Oktober 2012

Rückblick 1 - Meet & Greet mit Nalini Singh am 17.10.12

Ach ihr Lieben: Die Lesung und das Meet & Greet mit Nalini Singh in München war sooo schön ;-) 

Wir sind von Frankfurt aus schon relativ zeitig um 13 Uhr aufgebrochen, um auf jeden Fall rechtzeitig um 19 Uhr in München zu sein. Überraschenderweise sind wir super durchgekommen und waren schon gegen 16.45 Uhr da. So konnten wir noch gemütlich etwas essen gehen und haben uns dann auf den Weg zu Lovelybooks gemacht. Leider liegt das Ganze etwas versteckt und in einer engen Gasse, wo Auto an Auto parkt. Wir haben dann beim Nahe liegenden Einkaufszentrum geparkt und waren gegen 18.40 Uhr endlich vor Ort.


Christina von Lyx und Nalini Singh bei Lovelybooks in München

Nalini Singh und Christina von Lyx waren auch schon da und auch die ersten Fans waren schon eingetroffen. Nalini war total nett und hat jeden gefragt, woher er kommt und wir dürften frei heraus, alles fragen, was uns so interessiert hat. Bei allen Fragen nach dem "Gespenst" in der Psy/Changeling Serie hat sie allerdings abgewiegelt, hat dann aber auf meine Frage, ob das Gespenst ein eigenes Buch bekommt, dies mit "ja" beantwortet!!!
Ich fand Nalini ja schon auf der Loveletterconvention total sympathisch und auch gestern war sie sehr nett und locker! 

Um 19 Uhr ging die Vorlesung mit anschließendem Q&A-Teil los; das Ganze wurde ja per Livestream auch übertragen. Sie hat die Tanzszene von Sienna vorgelesen, als diese mit ihren Freunden tanzen gegangen ist und Hawke davon erfahren hat und sie dann aus dem Lokal rausgeholt hat (Szene aus Kiss of Snow).
Anschließend hat sie gaaanz viele Fragen, die über Twitter gestellt wurden, beantwortet und Christina von Lyx hat immer fleißig übersetzt. Unter anderem wurde die Frage gestellt, wie viele Gilde-der-Jäger Bücher es geben wird und sie hat aktuell einen Vertrag über 8 Bücher unterschrieben, aber hofft, dass es noch mehr werden :-)

Nach Beendigung der Lesung und des Q&A-Teils dürften wir noch Fragen stellen, es gab ein kleines Buffet und man dürfte sich an den Autogrammkarten bedienen und ihr Buch "Magische Verführung" kostenlos mit nehmen.


Ich habe mir dann gleich die zwei Autogrammkarten signieren lassen sowie zwei Bücher von ihr, die ich dabei hatte. Ich habe sie auch gefragt, ob sie zur LLC 2013 kommt, doch sie ist zu der Zeit in den USA unterwegs und kann daher nicht teilnehmen :-(

Ich habe alle Antworten von ihr auch fleißig mit geschrieben und natürlich gaaanz viele Fotos gemacht und auch Videos gedreht (wenn man schon mal da ist ;-) ) Ich werde nach und nach auf meinem Blog die Infos veröffentlichen und ergänzen (auf einen Schlag wäre es auch ein bissl viel)
Gestern waren wir dann um 1 Uhr nachts zu Hause, aber es hat sich auf jeden Fall gelohnt!!!


Kommentare:

  1. Das klingt so toll, vor allem das mit den "Gilde der Jäger" Büchern. Genug Potential hat die Reihe ja schließlich.
    Ich bin gespannt auf deine weiteren Berichte!

    LG

    Convallaria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich finde ihre Gilde-Reihe auch super. Ich habs jetzt auch geschafft, den Post mit allen Fragen und Antworten zu Meet&Greet zu veröffentlichen :-)

      LG Desiree

      Löschen
  2. Habs erst jetzt gelesen, aber ich war damals auch dabei ;)
    War echt schön ;)

    Lg Mila

    http://deadsocietyofdreamer.blogspot.de/

    AntwortenLöschen