Samstag, 20. Juli 2013

Rezension - Blutiges Spiel von Maya Banks

Cover: Egmont Lyx


Dies ist das 3. Band der KGI Serie um die Familie Kelly, in der Autorin gekonnt Spannung und Erotik/Liebe miteinander verbindet. Leider hat mich dieses Band nicht so packen können wie die ersten beiden Bände.

Zum Inhalt:
Garrett Kelly ist es Leid, daheim rum zu sitzen. Da kommt ihm ein Auftrag des CIA gerade Recht. Er soll die Schwester von Marcus, einem Verräter, observieren, um ihn festsetzen zu können. Sie soll zudem Zeugin eines Mordes sein, den ihr Bruder begangen hat.
Auf einer einsamen Insel trifft er auf Sarah und merkt gleich, dass ihm entscheidene Informationen fehlen. Sarah ist zu Tode verängstigt und scheint Angst vor Berührungen zu haben. Was steckt wirklich hinter der ganzen Geschichte?

Meine Meinung:
Ich muss sagen, dass mich dieses KGI Band nicht so restlos begeistern konnte wie die beiden anderen. Das hat zum großen Teil auch damit zu tun, dass Garrett Sarah die ganze Zeit anlügt. Das beginnt am Anfang noch relativ harmlos und wird dann später noch etwas schlimmer. Sarah musste in der Vergangenheit etwas sehr schlimmes erleben, wo auch ihr Vertrauen missbraucht wurde. Daher fand ich die Lügerei umso schlimmer. Als Sarah langsam anfängt, Garrett ihrerseits zu vertrauen, hätte ich Garrett am liebsten an die Wand geklatscht ;-)
Was mir auch nicht gefallen hat: Als Garrett und sie in eine sehr brenzlige Situation geraten, verhält sie sich meiner Meinung nach völlig unlogisch und tut etwas, was jemand, der das gleiche erlebt hat wie sie, glaube ich, nicht tun würde. Das Ganze wird mir ihrer Liebe zu Garrett begründet.

Generell gab es viel Action und auch zärtliche Momente zwischen den beiden, die mir gut gefallen und mich berührt haben, aber das konnte die Negativpunkte nicht so richtig ausgleichen.

Mit dem Ende bin ich nicht 100%tig zufrieden. Es gibt zwar ein Happy End, aber Sarah verzeiht Garrett seine ganze Lügerei doch relativ schnell, das fand ich auch nicht sooo glaubwürdig.


Fazit: Ein KGI-Band mit aus meiner Sicht einigen Schwächen, vor allem in der Beziehung zwischen Garrett und Sarah. Als Fan der Serie liest man es natürlich trotzdem :-)




Die Serie:

KGI Band 1: Dunkle Stunde
KGI Band 2: Tödliche Rache
KGI Band 3: Blutiges Spiel



Das könnte auch interessant sein:
- Sekunden der Angst von Roxanne St. Claire
- TURT/LE Riskantes Manöver von Michelle Raven
- Mindhunter Tödliche Gabe von Suzanne Brockmann
- Weitere Suspense Romane


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen