Sonntag, 18. August 2013

Rezension - Crossfire: Erfüllung von Sylvia Day

Cover: Heyne Verlag
Erschienen: Juli 2013 beim Heyne Verlag
Ausgabe: gedruckt
Seiten: 480
ISBN:
978-3-453-54560-1
Buch: 9,99 EUR 
Hier beim Verlag bestellen


Nachdem mich Band 1 und 2 vollkommen in ihren Bann ziehen konnten, knüpft Sylvia Day mit dem dritten Band an die erotische Story um Eva und Gideon an. 




Nachdem Gideon Nathan getötet hat und Eva seine Tat beichtete, schließt der dritte Band nun nahtlos an das Geschehen an. Eva und Gideon halten sich aus Vorsicht vor der Polizei voneinander fern, damit Gideon nicht in Mordverdacht gerät. Doch es gibt noch andere Schatten der Vergangenheit, die langsam ans Licht dringen...


Auch in diesem tollen dritten Band macht Sylivia Day mit fast jeder Situation eins deutlich: Eva Tramell und Gideon Cross können nicht ohne einander, aber oft auch nicht miteinander. Ich finde es positiv, dass sich die Missverständnisse reduziert haben, die die beiden auseinander treiben, auch wenn sie sich heimlich treffen müssen. Beide haben Angst, dass Gideon ins Fadenkreuz der Ermittler gerät. Aber gerade diese heimlichen Treffen bringen noch einmal eine besondere Note in die (erotische) Beziehung zwischen den beiden.
Zudem hat man vor allem in der zweiten Hälfte von "Erfüllung" das Gefühl und eine Situation, die zeigt, dass die beiden einen großen Schritt nach vorne in ihrer Beziehung machen.
Da sich die Autorin jedoch entschieden hat, noch zwei (?) weitere Bände zu schreiben, führt Erfüllung eben nicht alle offenen Handlungsstränge zum Ende. Dies gilt sowohl für die Beziehung zwischen Eva und Gidon, als auch für Evas besten Freund Cary, der weiterhin mit sowohl Trey als auch einem zickigen Modell zusammen ist.
Eva muss sich auch wieder mit einigen Ex-Freundinnen von Gideon auseinander setzten, die auf die ein oder andere Art versuchen, die Beziehung zu Gideon zu torpedieren.

Generell hat es Crossfire: Erfüllung wieder geschafft, mich in den Bann von Evas und Gideons Liebe und Beziehung zu ziehen so dass ich immer wieder wissen wollte, wie es weitergeht. Crossfire ist für mich die stärkste Serie in diesem Genre und hat sich ihren Platz in meinem Bücherregal redlich verdient!



Die Serie:
Versuchung
Offenbarung
Erfüllung


Vielen Dank an den Heyne Verlag für das Bereitstellen des Rezensionsexemplars!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen