Mittwoch, 28. August 2013

Rezension: Stadt der Finsternis - Geheime Macht von Ilona Andrews

Cover: Egmont Lyx
Erschienen: August 2013 bei Egmont Lyx
Ausgabe: gedruckt
Seiten: 416
ISBN: 
978-3-8025-8939-3
Buch: 12,99 EUR 
Hier beim Verlag bestellen

In diesem Band der "Stadt der Finsternis"-Reihe stehen nicht Kate und Curran sondern Andrea und Werhyäne Raphael im Mittelpunkt des Geschehens. Das Autorenduo hat wieder eine sehr spannende innovative Geschichte geschrieben.



Andrea Nash ist ein Tierabkömmling und hat ihre Herkunft nie ganz akzeptieren können. Nachdem sie den Orden verlassen musste, arbeitet sie nun mit ihrer Freundin Kate als Privatdetektivin. Privat läuft es nicht so gut, denn die Werhyäne Raphael hat sich von ihr getrennt und darunter leidet sie immer noch. Als sie auch noch den Mord an vier Werhyänen aus Rapahels Clan untersuchen muss, fängt das Chaos erst an...



Ich finde dieses Spin-Off rund um Andrea und Raphael wieder sehr gelungen. Andrea ist diesmal als Privatdetektivin unterwegs und muss mit Raphael, ihrem Ex, zusammenarbeiten, um den Tod von 4 Clanmitgliedern zu untersuchen. Diese starben an mysteriösen Schlangenbissen.
Das Autorenduo entführt den Leser in die Welt der ägyptischen Mythologie, das hat mir wirklich gut gefallen.

Dabei entwickelt sich Andrea auch weiter. Auf Grund ihrer grausamen Vergangenheit in einem Rudel, hat sie sich gegen die Gepflogenheiten noch nicht dem örtlichen Werhyänen Rudel angeschlossen. Doch auch hier geht es voran und Andrea kann endlich ihre Vergangenheit aus einer anderen Perspektive betrachten.

Die Liebesgeschichte zwischen Raphael und Andrea nimmt teils lustige Ausmaße an. Man merkt als Leser einfach, dass die beiden sich lieben, aber es dauert einige Zeit, bis sie sich auch die gegenseitigen Verletzungen verzeihen können. Kate und Curran haben kleinere Auftritte, wobei ich Andreas Geschichte auch so richtig toll und unterhaltsam fand.


Ein für mich toller 6. Teil der Stadt der Finsternis Reihe, bei dem diesmal Andrea die Hauptrolle spielt. Das Autorenduo war wieder sehr kreativ und die Wendungen, die die Geschichte nimmt, waren absolut nicht vorherzusehen.




Die Serie:
Stadt der Finsternis: Die Nacht der Magie
Stadt der Finsternis: Die dunkle Flut
Stadt der Finsternis: Duell der Schatten 
Stadt der Finsternis: Magisches Blut
Stadt der Finsternis: Ruf der Toten
Stadt der Finsternis: Geheime Macht

Kommentare:

  1. Ich fand die beiden auch herrlich - alleine wie sie den anderen umwerben und die Aktion von Andrea: genial! Die beiden ergänzen sich super und ich habe mich sehr gefreut, dass sie sich jetzt endlich zusammenraufen konnten. Hätte man ja nach so mancher Szene aus den vorherigen Büchern gar nicht mehr glauben können ;)
    Liebe Grüße, Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich fand die beiden auch toll zusammen! Ich finde die ganze Kate Daniels Reihe sowieso total super, hoffentlich kommt bald wieder ein deutscher Band.

      Löschen