Montag, 7. Oktober 2013

Die Wächterdämonen 2: Federschwingen von Lena Seidel (m/m)

Bild: Dead Soft Verlag
Erschienen: Juli 2013 beim Dead Soft Verlag
Ausgabe: gedruckt
Seiten: 224

ISBN: 978-3943678901

Buch: 13,95 EUR
Hier bestellen


Wächterdämonen 2 - Federschwingen ist der 2. Teil der Wächterdämonen Triologie, kann aber auch ohne Probleme gelesen werden, wenn man den 1. Teil nicht kennt.

Morton Rykers ist als Mensch mit dem Dämon Seere liiert (Band 1). Die Engel sehen ihre Chance gekommen, den Höllenfürsten Seere unter ihre Kontrolle zu bringen und wollen Morton entführen. Doch Dämon Dantalion ist zu Stelle und kann das Schlimmste verhindern. Dafür schwört Seere nun Rache und entführt den Engel Erael, um ihn für den Entführungsversuch büßen zu lassen. Doch Dantalion hat plötzlich ganz andere Probleme, denn er fängt an, Gefühle für Erael zu entwickeln.

Ach die Geschichte war genau wie der erste Teil wieder gewohnt heiß ;-) Der Dämon Dantalion ist kein Kind von Traurigkeit und lässt nichts anbrennen. Doch als er den Engel Erael begegnet, fangen die Probleme erst an. Er will ihn unbedingt verführen und geht dabei äußert hartnäckig zu Werke. Doch Erael sehnt sich nach Liebe und möchte auch dann erst wieder mit jemandem schlafen. Dantalion lässt sich davon erst einmal nicht beeindrucken oder von seiner Verführung abbringen. 


Ach was war das ein schönes Katz und Maus Spiel, wobei hier die Engel nicht wirklich 100 % gut sind oder die Dämonen 100 % böse, was allein ja schon durch den Plan der Engel, Morton zu entführen, bewiesen wird. 
Erael ist noch ein sehr ehrlicher Engel und sehnt sich nach Liebe, was mir gut gefallen hat. Auf der anderen Seite haben wir Dantalion als "Bad Boy", der ihn langsam aber sicher verführt. Die Spielarten sind sehr sexy und relativ detailliert, also eher für Freunde des Gay Romance Genres geeignet.
Ein Happy End lässt sich das Autorenduo bestehend aus Lena Seidel und Simone Singer auch nicht nehmen.

Sexy Aufeinandertreffen von Bad Boy und Dämon Dantalion und Engel Erael, der eigentlich die wahre Liebe sucht. Wächterdämonen 2 - Federschwingen war für mich wieder Verführung pur und ein echter Lesespaß!


Vielen Dank an den Dead Soft Verlag und Lovelybooks für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars.
 
 
Die Serie:
Die Wächterdämonen: Das Dämonensiegel
Die Wächterdämonen 2: Federschwingen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen