Montag, 9. Dezember 2013

Rezension - After Moonrise von P.C. Cast & Gena Showalter (paranormal)

Bild: Mira Verlag
Erschienen: November 2013 beim Mira Verlag
Ausgabe: gedruckt
Seiten: 320 Seiten
ISBN: 
978-3-86278-847-7
Buch: 8,99 EUR
Hier zum Verlag wechseln


After Moonrise enthält die beiden Geschichten "Geteilte Seele" und "Die Botschaft", beide aus dem Genre paranormal Fantasy.




Geteilte Seele:
Raef ist ein Medium und arbeitet für die After Moonrise Agentur. Er kann die negativen Gefühle anderer und deren Ursache spüren. Doch sein neuer Fall ist höchst ungewöhnlich, denn die Zwillingsschwester von Lauren Wilcox wurde ermordet und will Raef als Geist zu ihrem Mörder führen bevor er auch ihre Schwester Lauren erwischt...

Die Botschaft:
Die junge Künsterin Harper hat immer wieder Black Outs, in denen sie schlimme Folter- und Mordszenen malt. In ihrer Verzweiflung wendet sie sich an ihren Nachbarn, den Polizisten Levi Reid. Doch manchmal ist die Wahrheit schlimmer als man verkraften kann...


Meine Meinung - Geteilte Seele:
Die Geschichte von Raef und Lauren beginnt interessant, wurde mir aber dann doch etwas abstrus. Lauren selbst ist mit ihrer Zwillingsschwester so eng verbunden, dass deren Geist weiterhin erscheint. Zudem scheint der Mörder auch irgendwie Lauren die Kräfte zu rauben. Raef kann erstaunlicherweise die positiven Gefühle von Laurens Zwillingsschwester wahrnehmen und fängt an, Gefühle für sie zu entwickeln. Ungünstierweise ist sie jedoch tot...
Am Ende kommt es zum großen Showdown, den ich auch etwas absurd fand. Die Geschichte lässt sich schnell weglesen, mehr aber nicht. Auch für die Liebesgeschichte gibt es eine, aus meiner Sicht, etwas merkwürdige Lösung.
Es gibt 3 Sterne.



Meine Meinung - Die Botschaft:
Die zweite Geschichte hat mir dafür richtig gut gefallen! Die Hauptprotagonisten Harper und Levi sind sehr sympathisch, wobei Levi erstmal auftauen muss; am Anfang ist er noch etwas grummelig :-)

Als auch noch Harpers beste Freundin und Mitbewohnerin verschwindet, ist Harper in höchster Alarmbereitschaft.
Die Lösung des Rätsels rund um Harpers Black Outs fand ich sehr kreativ und überraschend. Diese Lösung zieht wiederum noch viele spannende Handlungen nach sich, mit denen ich nicht gerechnet hätte. (will ja nicht spoilern ;-) )
Es gibt 4,5 Sterne.


After Moonrise beinhaltet zwei paranormale Liebesgeschichten bekannter Autorinnen. Während mich die ersten Geschichte "Geteilte Seele" leider nicht begeistern konnte, fand ich die zweite Geschichte "Die Botschaft" umso spannender und besser. Es gibt ganz knapp 4 Sterne!





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen