Montag, 16. Dezember 2013

Rezension - Heart Beat von Eliza Jones (contemporary romance)

Bild: Romance Edition
Erschienen: Dezember 2013 bei Romance Edition
Ausgabe: ebook
ISBN:
978-3-902972-00-2
Buch: 4,99 EUR
Hier zum Verlag wechseln


Heart Beat ist die erste Veröffentlichung des neuen Verlags Romance Edition. Wenn alle Bücher auch nur ansatzweise so toll sind wie Heart Beat wird es eine schwere Zeit für meinen Geldbeutel ;-)




Erin Parker ist Ende 20 und Geschichtsprofessorin. Sie wird von Männern eher als Kumpeltyp wahr genommen. Als jedoch ihr süßer Kollege sie auch noch fragt, ob sie ein gutes Wort bei einer befreundeten Kollegin für ihn einlegen kann, hat sie die Nase voll. Helfen soll ihr ihr langjähriger Freund Cole, in den sie als Jugendliche einmal schwer verliebt war.
Doch die vielen Unternehmungen und das Umstyling gehen an Cole nicht spurlos vorüber und er fängt an, Erin mit anderen Augen zu sehen...


Ich fand Erin supersympathisch. Obwohl sie schlank ist, hadert sie mit ihren fehlenden Kurven und ihr fehlt, wie so mancher Frau, einfach ein bisschen Selbstbewusstsein. Da kann sich, glaube ich, fast jede Frau toll reinversetzen.
Cole hingegen lässt bei Frauen nichts anbrennen. Sobald es jedoch um ernsthafte Beziehungen geht, ergreift er die Flucht.


Ich fand es interessant zu lesen, wie beide mit ihren Gefühlen kämpfen. Erin fühlt sich immer noch zu Cole hingezogen, hat aber Angst verletzt zu werden. Sie empfindet ihren Kollegen als die "gefühlsmäßig sicherere" Variante. Auch Cole muss sich darüber klar werden was er für Erin empfindet. Das läuft natürlich nicht ohne Missverständnisse, Streit und auch heißen Sex ab ;-)

Was mir besonders gut gefallen hat, ist, dass Erin mit der Zeit an Selbstbewusstsein gewinnt. So sagt sie später Cole klar die Meinung, das hat mir richtig gut gefallen :-)
Es gibt noch einige interessante Personen, z.B. die Halbschwester von Cole. Sie ist zwar liiert, doch es wird angedeutet, dass irgendwas mit ihrem Verlobten nicht stimmt. Eliza Jones dürfte gerne ihre Geschichte auch noch in einem 2. Band erzählen!


Heart Beat ist ein tolles erstes Buch des neuen Romance Verlags. Die Charaktere Erin und Cole überzeugen auf ganzer Linie ebenso wie die schöne Liebesgeschichte. Bitte mehr davon!






Kommentare:

  1. Oh, das Buch klingt gut :) Ich liebe solche Romantic Novels :) Dublin Street fand ich auch ganz toll *_* Und Heart Beat ist jetzt schon auf meiner Wunschliste :) Vielleicht liegts ja zu Weihnachten unter dem Weihnachtsbaum ;) Schöne Rezi!

    Liebe Grüße und ich freu mich auf einen Gegenbesuch!
    Laura

    http://buechernixe.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Laura,

    Dublin Street fand ich auch super. Ich glaube, dann gefällt dir Heart Beat ebenfalls richtig gut.

    LG Desiree

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Desiree,
    erst einmal frohe Weihnachten. Deine Rezi zu diesem Buch macht mich neugierig. Dublin Street kannte ich bisher auch nicht, werde mir beide direkt mal besorgen.
    Noch besinnliche und schöne Weihnachtstage.

    Liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen