Samstag, 14. Dezember 2013

Rezension - Küss mich Santa von Marina Schuster (contemporary romance)

Bild: BookRix GmbH & Co. KG
Erschienen: Oktober 2013 bei BookRix GmbH & Co. KG
Ausgabe: ebook
Seiten: 204 Seiten

Buch: 2,99 EUR
Hier bei Amazon bestellen


Küss mich Santa habe ich durch Zufall bei Amazon entdeckt und Euch bei den weihnachtlichen Büchern vorgestellt und inzwischen auch gelesen. So kam ich auch in netten Kontakt mit Marina, der Autorin des Buches und habe gleich mal die Gelegenheit genutzt, ihr ein paar Fragen zu stellen :-) Das Interview erscheint morgen!


Sienna O'Reilly ist im Kundendienst tätig und kein großer Fan von Weihnachtsfeiern. Von einem ungeliebten Kollegen lässt sie sich zum Trinken verführen und flirtet daraufhin heftig mit Santa. Was sie nicht ahnt: Santa Claus ist dieses Jahr jemand ganz besonderes. Doch es steht noch mehr Ärger bevor, denn am nächsten Tag wird sie von ihrem Chef in sein Büro zitiert... 


Sienna hat mir als Person total gut gefallen. Sie nimmt kein Blatt vor den Mund und traut sich auch Gray als ihrem Chef mal die Meinung zu sagen. Genau das imponiert Gray auch. Er hat es satt, dass die Frauen hinter seinem Geld her sind. So verpflichtet er Sienna unter einem Vorwand dazu, ihn zu diversen Weihnachtsveranstaltungen zu begleiten, angeblich weil sie sich bei der Weihnachtsfeier so daneben benommen hat.


Sienna ist erst alles andere als begeistert und möchte Gray dazu bringen, sie nicht mehr mitzunehmen. Das war wirklich zum Schießen, was sie sich alles hat einfallen lassen, um ihn zu blamieren ;-) Sie hat keine besonders gute Meinung von Gray, denn sie hält ihn für einen Womanizer.
Trotz ihrer Kabbeleien kommen sie die beiden näher und lernen sich besser kennen. Doch beide haben in ihrer Vergangenheit keine guten Erfahrungen mit Beziehungen gemacht. Daher sieht es gegen Ende auch nicht gut für die beiden aus!
Küss mich Santa ist die perfekte Liebegeschichte für die Weihnachtszeit. Sie ist lustig und sweet und manchmal auch ein bisschen traurig, wenn man von den schlechten Erfahrungen der beiden in der Vergangenheit liest. Sehr empfehlenswert!



Als nächster Artikel erscheint morgen ein kleines Interview mit der Autorin Marina, wo sie mir ein paar Fragen beantwortet hat!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen