Sonntag, 12. Januar 2014

Rezension - Soul Screamers: Berühre meine Seele von Rachel Vincent (para young adult)

Bild: Mira Verlag
Erschienen: September 2013 bei Mira
Ausgabe: Taschenbuch
Seiten: 400

ISBN:
978-3-86278-830-9
Buch: 9,99 EUR
Hier beim Verlag bestellen
 

 

Berühre meine Seele ist der 5. Band der Soul Screamers Serie und diesmal hat die Autorin sich wirklich mit den Wendungen selbst übertroffen!


Kaylee ist wieder mit Nash zusammen, doch die Probleme lassen nicht lange auf sich warten: Der neue High-School Lehrer ist ein Inkubus, der auch vor seinen eigenen Schülerinnen nicht Halt macht. Als dann auch noch Todd Kaylees Namen auf der Todesliste der Reaper entdeckt, ist plötzlich die Hölle los...


Hier legt die Autorin wirklich schon von Anfang richtig los! Die Spannung ist von Anfang an sehr hoch, denn Kaylee und ihre Freunde müssen an zwei Fronten kämpfen: Einmal der neue High-School Lehrer, der es auf Schülerinnen abgesehen hat und zusätzlich noch Kaylees Name auf der Todesliste. Vor allem das lässt natürlich die ganze Zeit ein Damokles-Schwert über dem ganzen Geschehen schweben. So kann man eigentlich als Leser kaum durchatmen, will man aber auch gar nicht wirklich!
Auch in der Beziehung von Kaylee und Nash geht es drunter und drüber: Einmal gibt es da noch Sabine, Nashs Ex und seine Probleme durch die Drogensucht und die damit verbundenen Lügen, die er Kaylee erzählt hat. Hier tauchen diverse Problemchen auf und so wird in diesem Band auch beziehungstechnisch noch mal richtig dramatisch! Über eine Wendung war ich sehr erstaunt und überlege jetzt auch noch, ob mir in den Vorgängerbänden etwas entgangen ist...
Ich muss gestehen, dass ich mir bei keinem der ganzen Probleme ein Happy End überhaupt vorstellen konnte :-P

Der Schreibstil ist wieder gewohnt flüssig und ich war sofort wieder im Geschehen drin.
Berühre meine Seele hat mich wieder auf ganzer Linie überzeugt. Die Autorin hält die Spannung konstant hoch und lässt Kaylee und ihre Freunde gegen viele Probleme antreten. Auch in der Liebe geht es hoch her und es gibt unerwartete Wendungen!



Die Serie:
Mit ganzer Seele
Rette meine Seele
Halte meine Seele
Schütze meine Seele
Berühre meine Seele


Kommentare:

  1. Liebe Desiree,
    diese Rezension ist echt toll geworden. Ich möchte die gesamte Reihe auch noch unbedingt lesen, bisher kenne ich noch keinen Teil. Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Petra,

    ich kann dir die Reihe nur empfehlen!

    LG Desiree

    AntwortenLöschen