Freitag, 14. Februar 2014

Rezension - Kissing von Katrin Bongard (new adult)

Bild: RedBugBooks
Erschienen: Januar 2014 bei RedBugBooks
Ausgabe: ebook
Seiten: 260

Buch: 4,99 EUR

Hier beim Verlag bestellen

Kissing von Katrin Bongard liefert dem Leser einen interessanten Mix aus erster Liebe, Familienproblemen, Homosexualität und Freunschaft.


Emmy ist Psychologiestudentin. Ihre Eltern lassen sich gerade scheiden und ihr bester Freund Julian möchte sich nicht outen. Der Einfachheit halber spielen die beiden daher ein Paar.
Doch dann verliebt sich Julian in Noah und auf einmal fängt das Liebeschaos an.


Emmy ist eine tolle Protagonistin, denn sie ist eine sympathische 21-Jährige, die für ihre Freunde einsteht, der aber auch die Familienprobleme zu Hause nahe gehen. Sie vergräbt Unliebsames gerne ganz tief in sich drin. Ich denke, in ihr werden sich viele Leser wieder finden, denn wer versucht nicht mal, Probleme zu verdrängen? 

Julian ist ihr bester Freund, der sich noch nicht geoutet hat. Eigentlich ist es traurig, dass es in unserer heutigen Zeit, immer noch ein Thema ist, aber ich glaube, es geht vielen Leuten so wie Julian.
Noah wiederum ist eher zurückhaltend und geheimnisvoll, obwohl er sich sowohl mit Julian als auch mit Emmy gut versteht. 
Eine weitere wichtige Rolle spielt Fiona, die ein ganz eigener Charakter ist. Sie ist sehr offen, lässt aber bei Jungs normalerweise nichts anbrennen...bis auch sie sich verliebt.
Es kommt zu einigem Liebeswirrwarr in "Kissing" und plötzlich werden Freundschaften auf eine harte Probe gestellt. Dabei schafft es die Autorin trotzdem die Leichtigkeit der ersten großen Liebe zu zeigen. Sie vermittelt ein wunderbares Gefühl dafür, wie man sich in dem anderen kurzzeitig verlieren kann, wenn man zum ersten Mal bis über beide Ohren verliebt ist und man fühlt sich selbst in die Zeit seiner ersten Verliebtheit zurückversetzt.

Das Ende ist zwar vorläufig in sich abgeschlossen, doch ich freue mich sehr auf "Kissing more", welches die Geschichte um Emmy, Julian, Noah und Fiona fortsetzen wird.


Kissing von Katrin Bongard erzählt eine Geschichte von erster Liebe und Freundschaft, aber auch von Familienproblemen und Liebeskummer. Dabei sind die Hauptprotagonisten Emmy und Julian einfach toll, um sich mit ihnen zu identifizieren.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen