Freitag, 11. April 2014

Blogtour Heart Hard Beat - Tag 6: Interview mit Janessa Bears

Heute macht die Blogtour zur young adult Story Heart Hard Beat von Janessa Bears bei mir Station und ich darf der Autorin einige Fragen zu ihrer 17-Jährigen Hauptprotagonistin Price, die unbedingt ein Rockstar werden will und den Männern in ihrem Leben stellen!

Unter dem Interview findet ihr dann alle Informationen zum Gewinnspiel!

Die einzelnen Stationen der Blogtour sind:
07.4. Chaosfabric (Karin) - Vorstellung Blogtour und  Schauplätze plus Rezension
08.4. perolicious (Pero) – H(e)ar(t)d Beat auch interessant für Jungs?
09.4. tealicious books (Julia) - Beitrag über die Musiktracks / Rezension
10.4. Katze mit Buch (Anette) - Fragen an die Protagonisten / Rezension
10.4. Teekesselchen (Daniela) - Video + Fototour Frankfurter Brücke /Rezension
11.4. Bei mir :-) - Interview mit der Autorin


Interview mit Janessa Bears

Hallo liebe Janessa,

ich freue mich, dass ich dir einige Fragen zu deinem frisch erschienenen Jugendroman H(e)ar(t)d beat stellen darf!



Hallochen liebe Desiree,
ich freue mich auch, hier zu sein. :)

1) Allein schon das Cover ist, wie ich finde, ein absoluter Eyecatcher. Hattest du hier ein Mitspracherecht bzw. bist du sogar selbst kreativ geworden?


Janessa:
Vielen Dank für das Kompliment! Das Cover habe ich tatsächlich selbst, wenn auch nicht ganz ohne Unterstützung meiner Freunde gemacht. Sie haben fleißig kritisiert. ;)

2) Dies ist dein erster Jugendroman, den du veröffentlichst. Bist du schon sehr auf die Reaktionen der Leser gespannt? Hast du evtl. sogar schon Feedback bekommen?

Janessa:
Im Rahmen der Beta-Leserunde habe ich schon einiges an Feedback zurückbekommen, hoffe aber in Zukunft auf noch mehr E-Mails und Nachrichten von meinen Lesern. Ihre Meinung, egal ob kritisch, oder euphorisch, liegt mir sehr am Herzen und lässt mich wirklich gespannt die Luft anhalten.

3) Wie kam dir die Idee zu H(e)ar(t)d beat und einer Protagonistin, die musikverrückt ist?


Janessa:
H(e)ar(t)d Beats Plot kam mir dann in den Sinn, als ich auf ein paar Jugendliche gestoßen bin, die während der Ferien ein paar Clips für ihren YouTube-Kanal aufgenommen und rausgestellt haben. Sie hatten so viel Spaß dabei und sorgten auch bei mir für dermaßen gute Laune, dass ich unbedingt eine Liebesgeschichte über ein Pärchen aus eben diesem Umfeld aufschreiben wollte.

4) Wie viel von dir als Person steckt in Caprice? Hast du einige Eigenheiten von dir, die du auf Caprice "übertragen" hast? :-)


Janessa:
*lach*
Wenn es etwas gibt, was sie von mir adaptiert hat, dann meine Naivität. Auch ich hoffe immerzu auf das Beste und versuche nichts zu erzwingen. Ansonsten steckt viel mehr von mir in Luke. ;)

5) Wenn du einen deiner Romanfiguren als reale Person treffen könntest, wer wäre das und warum diese Person?


Janessa:
Sergiu! Ich selbst habe einen Sergiu im Leben, den ich wie wahnsinnig liebe und auf jedes Treffen mit ihm, freue ich mich ganz besonders doll.

6) H(e)ar(t)d beat ist der erste Teil einer Trilogie und auch erstmal in sich abgeschlossen. Auf was dürfen wir uns in den nächsten beiden Bändern freuen? Werden wieder Caprice, Sky und Luke im Mittelpunkt stehen?


Janessa:
Das war auch der Sinn der Sache, als ich das Buch bei dem Happy End enden ließ, dass ich niemanden dazu zwinge, weiterzulesen. Ein jeder Leser, der Price, Luke, Sky und Sergiu ins Herz geschlossen hat und von selbst ›bleibt‹, bekommt einen Einblick in die Zeit nach dem ›Ritt in den Sonnenuntergang‹.
In »Two H(e)ar(t)d Beats« ergreifen größtenteils die Männer das Wort, es geht viel mehr um die Musik, und wie das Leben manchmal so spielt, wird Price zudem vom Schicksal selbst zu einem bösen Spiel herausgefordert.

7) Dein Roman ist teilweise fast eine kleine Liebeserklärung an Frankfurt. Was verbindet dich besonders mit dieser Stadt? Was gefällt dir so gut an Frankfurt?


Janessa:
Frankfurt muss man einfach erlebt haben. Diese Stadt ist sehr lebendig und hat mich wahrlich in ihren Bann gezogen, als auch ich einst an einem Wendepunkt meines Lebens stand. Letzten Endes reichte ein Abendspaziergang an dem Main aus, um meine weit entfernte Heimatstadt hinter mir zu lassen.

8) Verrätst du mir, wie du auf die Idee zu dem kreativen Titel gekommen bist?


Janessa:
Wirst du sehr lachen, wenn ich gestehe, dass Sky und Price mir diesen zugeflüstert haben?
Das war dann in dem Sinne: I have a Dream! Und schon sah ich den kapuzenshirttragenden Rocker, der an der Tafel vorbeiging und sich einen Spaß daraus gemacht hat, den Schriftzug »Heart Beat« an seine Vorstellungen anzupassen ...


Vielen Dank für das Interview!
Auch dir danke ich für deine Zeit und das aufgebrachte Interesse.


Gewinnspiel

Wie könnt ihr gewinnen? - Tagesverlosung
Natürlich gibt es auch wieder was zu gewinnen. Dafür solltet ihr das Interview mit Janessa Bears aufmerksam lesen, denn die Gewinnspielfrage bezieht sich auf eine ihrer Antworten. :-) 
Was mag Janessa so an Frankfurt an Main? Mögt ihr Frankfurt und wenn ja, warum?

Für die Tagesgewinne einfach bis 11.04.14 kommentieren UND die Frage über das Formular beantworten. Die Tagesgewinne werden täglich von dem jeweiligen Blogbetreiber verlost und am Folgetag bekannt gegeben. 


Was könnt ihr heute gewinnen? - Tagesverlosung
Als Tagesgewinn könnt ihr ein ebook + wahlweise eines der Schmuckstücke ODER ein ebook + einen Schlüsselanhänger gewinnen!

dd
Schlüsselanhänger
dd
Armband
dd
Kette mit Anhänger


Es gibt aber noch einen ganz tollen Gesamtgewinn, der am Ende der Tour verlost wird:




Am Ende der Tour:
1. Platz 100 Euro iTunes Gutschein oder einen Tolino mit "Heart Hard Beat" E-Book
2. Platz 50 Euro iTunes Gutschein
3. bis 5. Platz Je ein signiertes Print (limitierte Auflage) oder ein signiertes E-Book
6. bis 10. Platz Schmuck (Kette oder Armband) oder Schlüsselanhänger oder T-Shirt (mit Printdruck)

Bekanntgabe der Tourgewinner, Danke und Ankündigung weiterer Touren auf http://unteranderem-autor.blogspot.de

Wie könnt ihr gewinnen? - Gesamtgewinn
An der Gesamtverlosung kann nur teilnehmen, wer täglich in den jeweiligen Tourbeiträgen kommentiert und die Fragen über das Formular beantwortet hat. Jede Gewinnerin/ jeder Gewinner wird benachrichtigt. 


Teilnahmebedingungen:
  • An der Gesamtverlosung kann nur teilnehmen, wer täglich in den jeweiligen Tourbeiträgen kommentiert und die Fragen über das Formular beantwortet hat. Jede Gewinnerin/ jeder Gewinner wird benachrichtigt. 
  • Um die Preise zuzusenden ist es notwendig, den Namen und die Adresse zu nennen (nur im Google Drive Formular und für niemanden sichtbar). Diese werden nur zum Zwecke des Versandes verwendet und nach Gebrauch vernichtet! Hier wird die Verlosung vom THG Verlag übernommen. (Dies kann einige Tage in Anspruch nehmen.)
  • Jeder Gewinnspielteilnehmer kann einmal pro Blogtourbeitrag am Gewinnspiel teilnehmen. Beteiligt sich ein Teilnehmer mehrfach an ein und demselben Blogtourbeitrag, so wird er vom Gewinnspiel ausgeschlossen. Da es jedoch insgesamt 6 Blogtourbeiträge und somit 6 verschiedene Gewinnspielfragen gibt, erhöhen sich die Gewinnchancen des Teilnehmers. 
  • Teilnahme ab 18 Jahren oder bei Teilnehmern unter 18 nur mit Einverständnis der/des Erziehungsberechtigten! 
  • Gewinne können nicht ausbezahlt werden. 
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Kommentare:

  1. Hallo und guten Morgen,

    ich als Ex-Frankfurter fand diese kleine Liebeserklärung an die Stadt Frankfurt sehr schön, denn viele Leute kennen Frankfurt nur als Stadt der Banken, der Kriminalität oder noch den Flughafen, wenn sie verreisen.

    Aber das ist nur ein kleiner Teil von Frankfurt und deshalb finde ich es schön, wenn jemand, wie jetzt die Autorin Janessa Bears auch mal die anderen Seiten von Frankfurt zeigt und beschreibt.

    Habe mein Glück auch gerne beim Gewinnspiel versucht.

    LG..Karin..

    AntwortenLöschen
  2. ..ja Frankfurt kann ganz andere Seiten haben. Wir waren gestern auf einem kleinen Konzert "Cello meets Jazz" und es wa richtig toll. Leider nich gut besucht, Frankfurter sind eben manchmal auch Kulturbanausen :-)

    Ein klasse Interview und nein ich hüpfe N I C H T in den Lostopf :-)

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen,
    ich kenne Frankfurt nur von durch fahren !!
    Ich sehe ich sollte das mal verändern !!
    Auch hier geht es Nahtlos weiter,
    eine tolle Blog Tour die ihr da aufstellt!
    Alles Liebe
    Ute

    AntwortenLöschen
  4. Huhu,
    ich habe die Blogtour mit großem Interesse verfolgt und bin ganz gespannt auf das Buch. Leider hatte ich bisher noch nicht die Gelegenheit die Innenstadt von Frankfurt zu erleben, ich kenne nur das Innere des Flughafens :D

    Viele liebe Grüße und schönes Wochenende
    Denise

    AntwortenLöschen
  5. Ich muss gestehen, ich war noch nie in Frankfurt und hab dabei auch eigentlich immer nur die Bürotürme vor Augen - ein Anblick, wegen dem ich nun nicht unbedingt hinreisen würde. Aber den Main-Spaziergang würde ich vielleicht mal ausprobieren :-)

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde Frankfurt zum Shoppen und Ausgehen, mal ganz nett, aber wohnen möchte ich dort nicht. Zu groß, zu hektisch. Ich habs da lieber ruhig und grün ;)

    Die Blogtour geht dem Ende zu und ich möchte mich noch einmal bei allen Blogger bedanken. Ihr habt das ganz toll gemacht. Vielen Dank dafür.

    Liebe Grüße
    Carmen

    AntwortenLöschen
  7. Danke für das tolle Interview. Es hätte ruhig noch länger sein können ;-).

    Ich kenne Frankfurt nur von der Buchmesse her. Was ich aber gesehen habe, finde ich doch irgendwie beeindruckend :-).

    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  8. Ein toller Bericht. Auch wenn mich Frankfurt selbst noch nicht so in den Bann gezogen hat. Aber nach und nach komme ich ja dieser Stadt auch immer etwas näher.

    AntwortenLöschen
  9. Hallo,
    ich selbst mag Frankfurt so als Stadt eigentlich nicht so sehr, da ich eher ländlich aufgewachsen bin und diese Stadt einfach viel zu groß für mich ist. Aber als Sitz für die jährliche Buchmesse besuche ich sie natürlich gerne, denn das ist ein Event, das ich nur ungern auslasse.

    Danke für die tolle Blogtour. ♥

    LG Petra

    AntwortenLöschen
  10. Guten Abend Desiree♥

    Einen tollen Beitrag hast du geschrieben.Frankfurt ...oh ja,eine tolle Stadt zu entdecken mit vielen Museen,Einkaufsmöglichkeiten und zum Essen gehen in verschidensten Restaurants ! Und die Buchmesse werde ich dieses Jahr zum ersten mal besuchen...

    LG Karoliina

    AntwortenLöschen