Montag, 19. Mai 2014

LoveLetter Convention 2014 - Vorstellung & Interview Roxann Hill

Roxann Hill wird ebenfalls die LoveLetter Convention besuchen! Bei Amazon Publishing wird sie im Oktober ihren Frauenroman "Liebe macht pink" veröffentlichen!


Bild: Roxann Hill


1) Du bist zum ersten Mal als Autorin auf der LLC dabei. Bist du schon aufgeregt? Was glaubst du, wie es wird?

Roxann:
Ich freue mich sehr auf den Event. Was mir bei der LLC besonders gut gefällt, ist die Mischung. Neben den klassischen Angeboten von Lesungen und Signierstunden bietet sie auch viel fachlichen Input zu interessanten Themen, die für Leserinnen und Leser sowie Autorinnen und Autoren gleichermaßen interessant sein werden. Die Möglichkeit des direkten Austausches schätze ich sehr. Und wenn ich an die geplanten Spiele denke, bin ich mir sicher, dass auch der Spaß nicht zu kurz kommen wird.


2) Wirst du "Liebe macht pink!" zur LLC mitbringen? Dürfen wir uns auf eine Lesung mit dir freuen?


Roxann:
Ich werde „Liebe macht pink!“ zur LLC mitbringen. Die Lesung ist ja so etwas wie die Königsdisziplin, ohne die aus meiner Sicht einfach ein wesentlicher und enorm wichtiger Baustein fehlen würde. Selbstverständlich dürft ihr euch auf eine Lesung mit mir freuen.


3) Du hast als Self-Publisherin begonnen und hast nun zu Amazon Publishing gewechselt. Warum hast du dich zu diesem Schritt entschieden?


Roxann:
Mir ist es wichtig, mit meinen Büchern ein möglichst breites Publikum zu erreichen. Und Amazon Publishing ist ein Verlag, der mir genau das bieten kann, weil er meinen Roman nicht nur in Deutschland, sondern auch in der Übersetzung im gesamten englischsprachigen Raum verlegt. Hinzu kommt, dass mich das Konzept von Amazon Publishing überzeugt hat. Die Zusammenarbeit erfolgt partnerschaftlich und auf Augenhöhe. Und ich kann mich vielfältig einbringen und mitreden – etwa bei der Gestaltung und Auswahl des Covermotivs oder aber beim Klappentext, um nur zwei Beispiele zu nennen.
Aber ich bleibe parallel dazu auch weiterhin Self-Publisherin.


4) An welchen Buchprojekten arbeitest du gerade und auf was dürfen wir uns von dir freuen?

Roxann:
Ich schreibe sehr unterschiedliche Bücher und fühle mich nicht nur in einem Genre zu Hause. Was allerdings all meine Romane gemeinsam haben, ist die Liebesgeschichte. Sie ist und bleibt vitales Zentrum meiner Bücher.

Ich arbeite derzeit an einem weiteren Roman, den ich gemeinsam mit Amazon Publishing realisieren werde – diesmal angesiedelt im Bereich mystery and crime. Außerdem drängt mich mein ungleiches Ermittlerduo Anne Steinbach und Paul Wagner mit seinem vierten Mordfall - von Lilith, Asmodeo und Johannes ganz zu schweigen: Es vergeht kein Tag, an dem ich von meinen Leserinnen und Lesern nicht gefragt werde, wann „vor der Ewigkeit“, der vierte Teil meiner paranormalen Lilith-Saga endlich erscheinen wird.

Du siehst also, die nächste Zeit wird alles andere als langweilig.


5) Bitte ergänze die folgenden Sätze:

Schreiben bedeutet für mich, …träumen mit offenen Augen.
Meine Leser sind für mich …das Wichtigste.
Mein Traumberuf als kleines Kind war …Autorin.
Ich selbst lese gerne …richtig gute Bücher – nahezu jedes Genre, nahezu jede Epoche.


Vielen Dank für das Interview!


Buchvorstellung

Klappentext Liebe macht pink:

Michelle hat alles, was man sich wünschen kann: Gutes Aussehen, einen prima Job, Designerklamotten und viel Geld. Michelle hat auch einen Partner: Valentin von Gertenbach – ein wahrer Traummann und „très dinstingué“. Alles wäre perfekt, wenn es nicht diesen klitzekleinen Haken gäbe: Valentins Frau.
Als Michelle kurz vor Weihnachten von Valentin in den französischen Alpen sitzen gelassen wird, beschließt sie, nach Berlin zurückzukehren und um ihn zu kämpfen. Unterwegs trifft sie auf den attraktiven aber mittellosen David und dessen kleine Tochter Emma.
Für die Drei beginnt eine rasante Reise quer durch Frankreich bis nach Deutschland, in deren Verlauf sich Michelle immer öfter fragt, was im Leben wirklich zählt und ob es stimmt, dass Liebe pink macht.

Kommentare:

  1. Vielen Dank für das Interview! <3
    LG
    Roxann

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne liebe Roxann. Ich freue mich schon auf "Liebe macht pink" :-)

      LG Desiree

      Löschen