Montag, 30. Juni 2014

Rezension - Das Versprechen des Blutes von Thea Harrison (paranormal)

Cover: Egmont Lyx
Erschienen: November 2013
Ausgabe: Taschenbuch

ISBN: 978-3-8025-9237-9
Seiten: 400 Seiten

Buch: 9,99 EUR

Hier geht`s zur Seite des Verlags


Pias und Dragos Geschichte wird in "Das Versprechen des Blutes" weiter erzählt.




Pia ist schwanger, versteht es aber, dies zu verbergen. Sie möchte sich auf die Reise zu den Elfen machen, um den Frieden zwischen den Völkern wieder herzustellen. Dragos ist alles andere als glücklich, seine Gefährtin allein ziehen zu lassen. Da er jedoch am Kriegszustand Schuld ist und die Wächterspiele bevorstehen, kann er nicht mit Pia reisen. Als sich jedoch eine alte Macht wieder erhebt, setzt Dragos alle Hebel in Bewegung, um seine Gefährtin zu beschützen...

Ich fand es schön, wieder einen Einblick in Pias und Dragos Beziehung zu bekommen. Die Beziehung zwischen den beiden hat sich weiter entwickelt und Dragos bemüht sich nach Kräften Pia nicht zu verärgern. Das war teilweise richtig witzig. Zum Glück ist Pia auch nicht auf den Mund gefallen. Trotz kleiner Streitereien merkt man die tiefe Liebe zwischen den beiden.


Auch die Reise von Pia in den Elfenwald fand ich sehr spannend. Die Elfen sind ein sehr interessantes Volk, welches eigene Gesetze und Verhaltensweisen hat, die Pia natürlich auch erstmal fremd sind. Dennoch erfährt sie hier auch etwas über ihre Mutter, was sich sehr spannend fand.
Interessant & nicht konflitlos war Pias Beziehung zu ihren Beschützern, die für ihre Sicherheit verantwortlich sind. Die Wyr respektieren sie nicht und nehmen es ihr übel, dass sie ihre Wyr-Gestalt geheim hält. Doch Pia weiß sich zu behaupten und kann sich so den Respekt der Wyr erwerben.

Doch eine magische längst in Vergessenheit geratene Macht bringt alle in Lebensgefahr und ich war vollkommen fasziniert, Dragos wieder in Aktion zu erleben. Natürlich eilt er Pia zu Hilfe und es kommt im letzten Drittel zu sehr vielen spannenden Szenen.


Das Versprechen des Blutes entführt die Leser erneut in die Welt der Wyr und zu Dragos und Pia. Die Beziehung der beiden hat sich toll weiterentwickelt und ihre Liebe zueinander war in jeder Situation spürbar. Für viel Action und Spannung ist ebenfalls gesorgt!




Die Serie:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen