Mittwoch, 3. September 2014

Rezension - Mit Verzögerung ins Glück von Sarah Saxx (new adult)

Cover: Sarah Saxx
Erschienen: Juni 2014
Ausgabe: ebook
Seiten: 240 Seiten 
ISBN: 3957610125
Buch: 2,99 EUR 
Hier geht`s zur Seite der Autorin

In "Mit Verzögerung ins Glück" steht nun Isa, Janas beste Freundin, im Mittelpunkt.





Isa ist die beste Freundin von Jana und hat nach einer geplatzten Hochzeit vor Jahren die Nase voll von Beziehungen. Viele lockere Männerbekanntschaften und One Night Stands bestimmen ihr Leben.
Doch langsam muss sie sich mit 36 Jahren fragen, ob es wirklich das ist, was sie langfristig möchte. Isa beschließt, erst einmal einen Wellnessurlaub einzulegen. Dort trifft sie zufällig auf Sebastian, der ihr Herz schneller schlagen lässt....


Isa fand ich schon in Teil 1 super. Sie ist sehr gerade aus und sagt ihre Meinung. Auch bei Männern scheint sie ein großes Selbstbewusstsein zu haben. Nun zeigt sie hier eine andere nachdenklichere Seite, die mir sehr gut gefallen hat. 

Sebastian ist ebenfalls nicht auf den Mund gefallen und lässt sich auch von Isas Kommentaren nicht abschrecken. Während die beiden anfangs wie Hund und Katze sind (das war übrigens echt zum Schießen), merkt man doch, dass sie sich sympathisch sind. Leider kommt es zu einem großen Missverständnis, was Isa zur Flucht bewegt... und was sie bitter bereut.

Ich fand es gut, dass sich Isa im Laufe der Geschichte nochmal länger mit ihrer Vergangenheit auseinander gesetzt hat, um zu verstehen, was sie an ihrem Leben ändern möchte. Das hat die Geschichte für mich authentisch und glaubwürdig gemacht. Ihre Freunde Jana und Marco, die wir schon aus Teil 1 kennen, unterstützen sie natürlich und ich fand es schön, dass die beiden auch eine Rolle gespielt haben.

Während die Liebesgeschichte natürlich eine wichtige Rolle einnimmt, geht es auch aber darum, zu hinterfragen, was man im Leben für Träume hat und wie man diese erreichen kann. Und das finde ich eine sehr schöne Botschaft :-) Trotzdem hätte für mich die Liebesgeschichte noch einen Tick mehr Raum einnehmen können.


"Mit Verzögerung ins Glück" erzählt von Isas Suche nach ihrem Traummann. Ich muss sagen, dass mir Teil 2 sogar noch besser gefallen hat als der 1. Teil. Die Botschaft, sich mit seinem Leben und seinen Träumen auseinanderzusetzen, hat mir ebenfalls gut gefallen.






Teil 1: Auf Umwegen ins Herz 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen