Montag, 29. September 2014

Rezension - Twilight Hunter von Kait Ballenger (paranormal)

Cover: Mira Verlag
Erschienen: Juli 2014 
Ausgabe: Taschenbuch
Seiten: 304 Seiten
ISBN: 
978-3-95649-047-7
Buch: 8,99 EUR
Hier geht`s zur Seite des Verlags 


Dies ist das erste Band der Execution-Underground Serie.





Jace ist ein Jäger bei Execution-Underground und jagt aktuell einen gefährlichen Serienkiller, der junge attraktive Frauen regelrecht abschlachtet. Dass dieser Killer ein Übersinnlicher, wahrscheinlich ein Werwolf ist, steht für Jace fest.
Als er am Tatort eines Mordes einen Werwolf vorfindet, verfolgt Jace ihn sofort...bis sich der Werwolf in eine Frau mit goldenen Augen verwandelt: Frankie Amato, Anführerin des Lykanerrudels.
Jace nimmt sie sofort gefangen und ahnt dabei nicht, dass er denn Killer genau auf ihre Spur setzt...


Jace ist ziemlich verbittert: Die Jagd nach dem brutalen Mörder erweist sich als schwierig, mit seinem Chef bei Execution Underground kommt er gar nicht zurecht und seine Herkunft verleugnet er.
Frankie hingegen möchte ihr Rudel vor dem brutalen Killer schützen und hat sich deswegen selbst auf die Jagd begeben. Sie kann sich im Rudel durchsetzen, hat jedoch auch eine gefühlvolle Seite.

Das Zusammentreffen der beiden stellt die Welt der beiden auf den Kopf und sie fühlen sich magisch voneinander angezogen. Hier präsentiert uns die Autorin ein regelrechtes Wechselbad der Gefühle. Die beiden sind eigentlich Todfeinde, zudem verdrängt Jace seine langsam wachsenden Gefühle vehement. 

Das bettet die Autorin in eine spannende Ermittlung ein, bei dem sich der Mörder sehr unvorhersehbar verhält. Das steigert natürlich die Spannung, weil die Ziele des Mörders erst sehr spät enthüllt werden.
Das hierbei auch Jace Vergangenheit ihn einholt, gibt der Story noch eine zusätzliche, sehr interessante Komponente.


Twilight Hunter ist ein paranormaler Serienauftakt, der sowohl mit einer spannender Liebesgeschichte als auch mit der dramatischen Suche nach einem Mörder punktet. Ich freue mich schon auf Band 2!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen