Samstag, 18. Oktober 2014

Rezension - Rockstar weiblich sucht von Teresa Sporrer (young adult)

Erschienen: September 2014
Ausgabe: ebook
Seiten: 281
ISBN:
978-3-646-60075-9
Buch: 3,99 EUR
Hier geht`s zur Seite des Verlags 


"Rockstar weiblich sucht" ist der inzwischen vierte Teil der Rockstar Reihe.



Nathalie Pearce kehrt nach rund 7 Monaten Auszeit zurück zu ihrer Band in die USA. Mit ihr kommen ihre neu gewonnenen Freundinnen Zoey, Serena, Violet und Nell. Die Presse überschlägt sich mit Falschmeldungen über die Gründe ihrer langen Abwesenheit bis hin zu einer Schwangerschaft.
Dabei will Nathalie nur eines: Einen netten Typen kennenlernen. Doch alle sehen in ihr immer nur den Rockstar...bis sie Ian durch Zufall trifft.


Nathalie kennen wir aus dem Vorgängerband, wo sie mir schon sympathisch war. Nun steht sie im Mittelpunkt des Geschehens. Wir lernen ihre Band kennen unter ihnen auch Brandon, einen absoluten Womanizer und gleichzeitig ihr bester Freund. Ich denke, dass er die Hauptrolle im nächsten Band spielen wird. :-)

Nathalie ist sehr sympathisch. Manchmal findet sie es anstrengend, ihre Rolle als feiernder Rockstar für die Öffentlichkeit zu spielen. Sie ist eher höflich und manchmal schüchtern, doch das passt nicht zum Rockstar Image. Sie hätte gerne Zeit für sich und für ihre Freunde, doch das ist schwierig, während sie auf Tour ist. 

Durch einen Zufall trifft sie auf Ian und die Begegnung der beiden war sehr witzig! Die Presse hält sie gleich für ein glückliches Paar und so kommt es, dass die beiden noch viel Zeit miteinander verbringen.
Ian ist Programmierer und ein bisschen nerdig und eigentlich das komplette Gegenteil von Nathalie. Trotzdem verlieben sie sich ineinander, doch sie müssen noch einige Hindernisse überwinden.

Lustig fand ich ja Nathalies Denglisch, also ihre Mischung aus deutschen und englischen Wörtern, wenn sie spricht. Das hat gut gepasst, wurde aber zum Glück von der Autorin nicht zu sehr übertrieben.


Rockstar weiblich sucht ist ein unterhaltsamer vierter Teil der Rockstar Reihe, der neugierig auf den nächsten Band macht, der voraussichtlich im Dezember 14 erscheint.




Rockstar-Reihe:
Verlieb dich nie in einen Rockstar 
Blind Date mit einem Rockstar 
Ein Rockstar kommt selten allein

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen