Mittwoch, 28. Januar 2015

Kurzrezension - Hinter den Buchstaben von Felicitas Brandt (bittersweet)

Cover: bittersweets carlsen
Erschienen: Januar 2015
Ausgabe: ebook
Seiten: 74 Seiten
ISBN:
 
978-3-646-60105-3
Buch: 1,49 EUR
Hier geht`s zur Seite des Verlags




Bittersweet ist das neue Label von Carlsen und widmet sich süßen Kurzgeschichten.




Faith fühlt sich nur an einem Ort wirklich wohl: in der Bibliothek. Doch plötzlich befindet sie sich in den Geschichten, die hinter den Buchstaben liegen. Und sie soll ausgerechnet den legendären (und extrem charmanten) Robin Hood retten.



Eine süße Story, bei der mir Faith sofort sympathisch war, weil sie genauso buchverrückt ist wie ich und so manch anderer Buchliebhaber :-) Und wer träumt nicht davon, einmal persönlich dem Buchhelden gegenüber zu stehen? Diese Idee hat die Autorin aufgegriffen und wir reisen mit Faith und einer Fee nach Sherwood Forest, wo sie einen unbekannten Gegner bekämpfen muss. Dabei trifft sie auch auf Sky, einen Jungen mit himmelblauen Augen, der im Gefolge von Robin Hood kämpft.


Die Story ist trotz der Kürze komplett ausgereift, auch wenn ich mir vorstellen könnte, dass man theoretisch noch mehr von Faith und ihren Abenteuern lesen könnte. ;-)
Süße Kurzgeschichte mit einer sympathischen Heldin, einem Tick Romantik und einer guten Grundidee.





Hier gibt`s das Video zum ebook:

Kommentare:

  1. Huhu liebe Desiree,
    ich habe das Bittersweet auch vor ein paar Tagen gelesen und fand es ebenfalls toll. Aber man könnte wirklich sicherlich mehr darüber lesen, ich hätte auf jeden Fall Lust auf mehr :)
    Liebe Grüße,
    Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich auch, ich bin gespannt, wie die Bittersweets bei den "normalen" Lesern ankommen!

      Löschen
  2. Guten Morgen Desiree,

    eine tolle Rezi =3 Die Bittersweets scheinen ja wirklich alle toll zu sein *_*

    Lg
    Micha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die anderen 5 werde ich auch in den nächsten Tagen lesen und bin gespannt!

      Löschen