Dienstag, 3. Februar 2015

Rezension - Romanze Undercover von Doris Winter, Julia Martin (romantic thrill)

Cover: bookshouse
Erschienen: Oktober 2014
Ausgabe: ebook
 

Seiten: 261 Seiten
ISBN: 9789963526505
Buch: 4,99 EUR
Hier geht`s zur Seite des Verlags


Romanze Undercover ist der erste Roman des Autorenduos, der bei bookshouse erschienen ist.



Savannah ist Programmiererin und IT-Expertin aus Leidenschaft und tüftelt oft bis spät in die Nacht an kniffligen Problemen. Doch genau das bringt sie in Schwierigkeiten, denn als sie mitten in der Nacht ihre Arbeitsstelle verlässt, wird sie Zeuge einer gescheiterten Übergabe, bei der ein Undercover Polizist erschossen wird. Von nun an schwebt sie in größter Gefahr. 
Mac ist entsetzt, als sein Partner vor seinen Augen erschossen wird. Und er übernimmt die Verantwortung für die einzige Zeugin, Savannah und nimmt sie mit ihren beiden Katzen, Muffin und Princess, bei sich auf. Doch der Verbrecherboss, genannt der Taipan, hat es auf Savannah abgesehen und er scheint einen Informanten bei der Polizei zu haben...


Savannah ist ein recht einsamer Mensch. Sie vergräbt sich gerne in ihrer Arbeit, die ihr großen Spaß macht und liebt ihre beiden Katzen Muffin und Princess über alles. Ansonsten hat sie jedoch kaum Freunde.


Mac ist Polizist aus Leidenschaft und möchte mit allen Mitteln den Taipan dingfest machen. Dazu riskiert er mit seinem Kollegen auch einen riskanten Undercover Einsatz, der tödlich endet. Von Beziehungen hält er nicht allzu viel und bevorzugt kurze Affären und One Night Stands. Das ändert sich allerdings, als Savannah in sein Leben tritt.

Der Anfang war sehr spannend, denn man erlebt den Undercovereinsatz von Mac und wie dieser vollkommen schief geht. Danach wird es etwas ruhiger und die Liebesgeschichte rückt mehr in den Fokus. Einige Sachen fand ich etwas unlogisch bzw. nicht so gut oder zu spät erklärt. Warum nimmt z.B. ein Polizist eine Zeugin bei sich auf? Warum ermittelt Mac, der einen Verräter innerhalb der eigenen Reihen vermutet, erst wochenlang nicht, obwohl er doch den Verbrecher unbedingt zur Strecke bringen will? Das passt nicht so richtig zu seinem Willen, den Taipan zur Strecke zu springen und zu den Risiken, die er dafür eingeht.

Im letzten Drittel wird es noch mal richtig spannend. Die Ermittlungen machen einen entscheidenden Schritt nach vorne und es wird noch mal richtig spannend.


Romanze Undercover ist ein Romantic Thrill für gemütliche Abende auf der Couch. Die anfängliche Spannung wird zwar über den Mittelteil nicht gehalten, dafür hat es mich gegen Ende noch mal gepackt.



Kommentare:

  1. Hey Desiree,
    das Buch hört sich ganz gut an, ich mag Romantic Thrills mometan echt gerne. Ich behalten das Buch auf jeden Fall im Auge ;)
    Liebe Grüße,
    Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Jana,

      ich finde das Genre auch toll und freue mich, neue Bücher und Autoren zu entdecken.

      LG Desiree

      Löschen