Freitag, 3. April 2015

Rezension - Näher bei dir: Touch me von A.L. Jackson (new adult)

Cover: Romance Edition
Erschienen: Oktober 2015
Ausgabe: Taschenbuch
Seiten: 320 Seiten
ISBN
978-3902972255
Buch: 12,99 EUR
Hier geht`s zur Seite von Romance Edition



Dies ist der erste Teil der Geschichte rund um Jared und Aleena.




Aleena ist Studentin und lebt mit ihrem Bruder Christopher zusammen. Niemand ahnt, dass ihr vor 6 Jahren ihr Herz gebrochen wurde, dann ihr Kindheitsfreund Jared, in den sie schon ewig verliebt war, verschwand spurlos aus ihrem Leben.

Nun ist Jared wieder in der Stadt aufgetaucht und Christopher lädt Jared dazu ein, bei ihnen zu übernachten. Aleena kann ihr Glück kaum fassen, doch Jareds Dämonen, die ihn seit 6 Jahren jagen, sind immer noch ein Teil von ihm. Jared ist der festen Ansicht, keine Liebe und kein Glück verdient zu haben. Kann Aleena ihn vom Gegenteil überzeugen?


Die Geschichte wird aus Aleenas (kurz Aly) und Jareds Sicht erzählt. Aleena ist recht glücklich mit ihrem Leben, nur Männer hält sie eher auf Abstand und keiner ahnt, dass ihr Herz immer noch Jared gehört.
Jared war der beste Freund ihres Bruders, bis zu dem Tag, an dem sein Leben sich für immer veränderte und er immer stärker abrutschte.

Jared weiß nicht, was er davon halten soll, Christopher und Aleena wiederzusehen. Die beiden stehen ihm so nah, wie keine andere Person, dennoch bereitet ihm dieses Wiedersehen mit den Beiden, die ihm am Meisten bedeuten und der Stadt, in der er aufgewachsen ist, auch große Schmerzen und reißen Wunden aus seiner Vergangenheit auf.

Längere Zeit wusste man als Leser nicht genau, was Jared damals zugestoßen ist. Man merkte aber mit jeder Faser, wie sehr er leidet. Aleena versucht verzweifelt seinen Panzer zu durchdringen, doch sie hat es verdammt schwer.
Dementsprechend ist die Liebesgeschichte ein Auf und Ab der Gefühle, welches einen als Leser sehr mit gerissen hat! Jareds Qual geht einem sehr zu Herzen und man bibbert mit Aleena, dass sie ihn nicht wieder verliert.


Näher bei dir - Touch me ist der gefühlvolle erste Teil von Alys und Jareds Geschichte, die mir sehr zu Herzen gegangen ist!





Band 2: Feel me

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen