Mittwoch, 27. Mai 2015

Interview - Marguerite vom Verlag Forever auf der LoveLetter Convention

Mit Marguerite vom ebook Label Forever Ullstein habe ich mich in der Pause der LoveLetter Convention getroffen, um mit ihr ein bisschen über zukünftige Bücher und Pläne zu plaudern. Im Gepäck hatte sie sehr viele Empfehlungen und interessante Neuigkeiten :-)

Marguerite Joly, Quelle

Im Juni dürfen wir uns auf "Und der Duft nach Weiß" freuen, eine herzzereißende Schicksalsgeschichte:


Cover: Forever
Kalt, eiskalt ist es im Laderaum des Lastwagens. Als Anelija endlich aussteigen kann, spürt sie ihre Finger nicht mehr. Doch sie hat die Flucht über die Grenze überlebt - sie ist in Deutschland. Und es duftet nach Weiß, ganz anders als in ihrer bulgarischen Heimat, wo nicht nur Staub in der Luft liegt sondern auch die ständige Angst, verraten, verhaftet und gefoltert zu werden, weil man den falschen Radiosender hört. Jetzt, im Sommer 1987, ist Anelija endlich der bedrückenden Enge entflohen. Sie macht sich auf die Suche nach ihrer Mutter, die sie in der Obhut der Großmutter zurückließ, als Anelija gerade einmal fünf Jahre alt war ... 




Eine besondere Empfehlung sprach Marguerite für "Sie dürfen die Nanny jetzt küssen" von Alexandra Görner aus:

Cover: Forever
Luke O`Conner, Superstar des internationalen Fußballs und gefeierter Held, hat alles, was sich ein Mann wünschen kann. Einen Sohn, den er über alles liebt, millionenschwere Werbedeals, und die heißesten Frauen liegen ihm zu Füßen. Doch kaum jemand ahnt, wie einsam er sich seit dem plötzlichen Unfalltod seiner Frau Samantha vor drei Jahren fühlt. Als Luke eine neue Nanny für Sohn Finn engagieren muss, stellt er kurzerhand Pippa Emerson ein. Schon bald muss Luke feststellen, dass sie nicht nur verdammt nervtötend, sondern auch ziemlich sexy ist. Doch gerade als sich die beiden näherkommen, tauchen Aufnahmen von Luke händchenhaltend mit einer fremden Frau auf. Wütend kündigt Pippa ihren Job. Und als Luke endlich klar wird, wie viel ihm Pippa bedeutet, ist es fast schon zu spät.

Im Moment läuft auch eine sehr spannende Aktion auf der Facebook Seite von Forever! Die Facebook Community bestimmt mit, wie sich die Geschichte, an der die Autorin gerade schreibt, weiter entwickelt und dürfen abstimmen! 


Eine kunterbunte lustige Story, die nach einer Trennung beginnt, ist "30 Tage nach Tim":
Cover: Forever
Als Tim plötzlich aus Millas Leben und ihrer Altbauwohnung verschwindet, bricht für sie eine Welt zusammen. Doch dann stürzt sie sich kopfüber in ihr neues Single-Dasein. Sie hat einen One Night Stand mit dem wilden Barkeeper Ron (bei dem alles anders läuft als geplant) beginnt eine Affäre mit Tims Chef (der verheiratet ist, wie sich herausstellt) und unternimmt eine abenteuerliche Rucksackreise nach Thailand (die das Chaos schließlich perfekt macht). 30 Tage zwischen Trauer und neuer Lebenslust, voller Pleiten, Pech und Pannen, einem überraschenden Wiedersehen und der Frage: Wird Milla Tim zurückerobern oder besser: Will sie ihn überhaupt zurück? Das dicke Ende kommt – wie immer – zum Schluss …

Der Liebesroman zum Lachen, zum Heulen, zum Mitfiebern – ein Muss nicht nur für alle Frauen, die schon einmal verlassen wurden.


Emily Bold hatte ja ebenfalls schon mal bei Forever Ullstein ein Buch veröffentlicht. Aktuell ist hier nichts bei Forever geplant. Allerdings wird Anfang August bei Ullstein ein Printbuch von ihr erscheinen: Lichtblaue Sommernächte!
Cover: Ullstein

Freuen dürfen wir uns auch auf die Geschichte der Siegerin des Schreibwettbewerbs von Forever und Bravo Girl. In der Jury saß u.a. auch Emily Bold :-) Die glückliche Siegerin ist Miriam Steyer mit ihrer Story "Die kleinen Momente", welche im August erscheinen wird!

Hier das Video der Preisverleihung, die auf der Leipziger Buchmesse statt fand:

Ein ganz besonderes Highlight ist aber das Digitale Romancefestival, welches Ende Juni stattfinden wird und "Herzenstage" heißt!!! Es wird von Forever, Carlsen, Impress, Ullstein und Piper veranstaltet und es wird viele tolle Events um die Herzenstage geben, ebenso natürlich eine eigene Seite!!!

Nachdem es Forever nun fast schon 1 Jahr gibt, zieht Marguerite ein sehr positives Feedback. Sie ist glücklich über die tollen Autoren, bekommt viel Feedback und wünscht sich, dass es genau so weiter läuft!!!

Kommentare:

  1. Heyho,

    die Bücher klingen aber echt interessant, vor allem "Sie dürfen die Nanny jetzt küssen" ist bestimmt zum schreien. *g*

    Liebe Grüße,
    Ruby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist auch die Story, die mich am Meisten anspricht :-)
      LG Desiree

      Löschen