Mittwoch, 10. Juni 2015

Rezension - Playing with fire: Feurige Versuchung von Jennifer Probst (erotic romance)

Cover: Romance Edition
Erschienen: Mai 2015
Ausgabe: großformatiges Taschenbuch
ISBN: 978-3902972484
Seiten: 260 Seiten
Buch: 12,99 EUR
Hier geht`s zur Seite Romance Edition Verlags




In Playing with fire: Feurige Versuchung bekommt nun die taffe Julietta ihre Geschichte.




Julietta Conte ist für die Leitung der Familienbäckerei La Dolce Famiglia verantwortlich und sie verfolgt ihre Ziele dabei hartnäckig und mit viel Power. Dass dabei oft ihr Privatleben auf der Strecke bleibt, daran hat sie sich gewöhnt. 
Als Sawyer Wells eine neue exklusive Hotelkette aufbauen und dabei mit Julietta und ihrer Bäckerei zusammen arbeiten möchte, ist das eine exzellente Chance, den Erfolg der Bäckereikette auszubauen. Doch Sawyer hat dabei auch ein Auge auf Julietta geworfen...


Sowohl Julietta als auch Sawyer sind taffe Persönlichkeiten, die vor allem im Geschäftsleben gelernt haben, sich durchzusetzen. Julietta wirkt dabei auf den ersten Blick etwas kalt und unnahbar, doch der Eindruck täuscht. Das merkt man sofort, wenn sie mit ihrer Familie zusammen ist, dann kommt ihre weiche Seite zum Vorschein.


Sawyer sieht in Julietta erst einmal eine Herausforderung und möchte sie sehr gerne verführen und ihr die Augen dafür öffnen, was für eine sinnliche Frau sie ist. Sawyer ist echt eine Klasse für sich, da dürften Frauenherzen beim Lesen höher schlagen ;-) In den erotischen Szenen ist dabei Sawyer leicht dominant, was von der Autorin jedoch schön verpackt wurde.

Im Laufe der Story lernt man ihn jedoch auch immer besser als Person kennen, die eine sehr schlimme Vergangenheit hinter sich gelassen hat. Sawyer muss erst lernen, mit dieser umzugehen.

Die Chemie zwischen den beiden stimmt auf jeden Fall, danach müssen die beiden Dickköpfe nur noch erkennen, dass sie sich auch lieben. Sie dabei als Leser zu begleiten, ist sehr erotisch, aber auch sehr gefühlvoll und mit einigen Hürden verbunden!


Juliettas und Sawyers Geschichte nimmt den Leser mit auf eine erotische, aber auch sehr gefühlvolle Reise, bei der vor allem Sawyer lernen muss, seine Vergangenheit hinter sich zu lassen.







Die Serie:
Verbotene Gefühle
Vertraute Sehnsucht
Sinnliche Berührung
Feurige Versuchung

Kommentare:

  1. Hallo Desiree!
    Schöne Rezi! Mir hat der letzte Teil der Reihe auch ganz gut gefallen :)

    Liebe Grüße, Doris

    AntwortenLöschen
  2. Hey Desiree,

    eine wirklich tolle Rezension und ein scheinbar echt tolles Buch. Gehört ja auch zu einer Reihe, die mir wohl mal anschauen sollte. :)

    Liebe Grüße,
    Ruby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann es nur empfehlen Ruby :-)
      LG Desiree

      Löschen