Samstag, 11. Juli 2015

Buch-Bilder der Woche - Rund um Buchcover

So ihr Lieben, ich habe mal wieder auf Pinterest gestöbert, diesmal rund um das Thema Buchcover

Aufwendig gestaltete Journale mit leichtem 3D Effekt habe ich ebenfalls gefunden und finde sie toll! Man könnte doch auch mal ein Buchcover in dem Stil als Sonderedition gestalten!
Quelle: Mymandarin duck auf etsy.com
Quelle: Mymandarin duck auf etsy.com


Die Werbekampagne "Become someone else" wurde von der litauischen Agentur genannt Love for Mint Vinetu entwickelt. Idee dahinter:"When one reads books, he/she starts living it and identifies (or not) with main hero. These print ads for the Mint Vinetu bookstore, which sells lots of classics, focuses on the idea of becoming someone else. And provokes people to try on different personas." (Quelle)

Wie findet ihr die Kampagne?
Kampagne von https://www.facebook.com/loveagency

Besonders spannend fand ich diese Kreation, wo das Buchcover Teil eines größeren Motivs wird:
Quelle, Design von http://www.the6th.it/
Quelle, Design von http://www.the6th.it/


Was gefällt Euch besonders gut, was vielleicht nicht? Wie findet ihr die Werbekampagne?

Kommentare:

  1. Ich bin ganz verliebt in die handgefertigen Buch-/Journalcover! Ich habe mir schon etliche Videos dazu angesehen und bin immer wieder fasziniert! Ich denke allerdings, dass eine Sonderedition jeden Rahmen sprengen würde, wenn ein Verlag das für ein Buch machen würde...vielleicht höchstens, um es für einen guten Zweck zu versteigern. Alles andere glaub ich wirklich nicht :) Aber wunderwunderschön sind sie unbestritten <3

    Liebste Grüße
    Bine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Bine,

      ich fürchte, du hast recht und es wäre nicht bezahlbar. Aber ein Buch mit so einem tollen Cover, dafür würde ich auch mehr bezahlen :-)

      LG Desiree

      Löschen
    2. Ich hab mal so nach den Preisen geguckt...das oben mit der Eule kostet 431 Euro... Das sind nun mal echte Kunstobjekte...

      Aber träumen darf man ja mal ;-)

      Lieben Gruß
      Bine

      Löschen
  2. Hey meine Lieben,

    die ersten 3D-Cover gefallen mir ja unheimlich gut. Die würde ich ja auch sofort und auf der Stelle zu Hause in unserer Vitrine stecken und dann täglich davor sitzen und sie anschmachten. :D
    Aber wahrscheinlich sind sie gar nicht zu bezahlen. ;)

    Liebe Grüße,
    Ruby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *schnief* Ja, wahrscheinlich wäre es für die Masse an Büchern zu teuer...

      Löschen