Samstag, 25. Juli 2015

Rezension - Gefährliche Hingabe: Kein Millionär für mich von Stephanie Madea (contemporary)

Cover: bookshouse
Erschienen: Juli 2015
Ausgabe: ebook
ISBN: 9789963530755
Seiten: 199 Seiten
Buch: 2,99 EUR
Hier geht`s zur Seite des bookshouse Verlags








Lea und Ellie sind nach Australien geflogen, um auszuspannen und traumhafte Tage am Strand zu verbringen. Doch alles kommt ganz anders und Lea erwacht in den Armen eines Fremden mitten auf einer unbewohnten Insel. Lea fühlt sich trotz der schlimmen Situation zu Jay hingezogen, doch als Rettung naht, erfährt Lea das Unglaubliche: Jay ist eines schweren Verbrechens angeklagt....

Gefährliche Hingabe: Kein Millionär für mich ist eine interessante Mischung aus Suspense, Abenteuer und Liebesgeschichte. Der Anfang schlägt einen schon sofort in seinen Bann, denn Lea und Ellie stürzen mit dem Flugzeug ab und stranden verletzt mit einigen anderen Passagieren auf einer einsamen Insel.
Hier konnte mich die Autorin sofort für die Geschichte begeistern. Man lernt hier auch Lea und Jay kennen, die beiden Protagonisten. Lea ist Anfang 20 während Jay 31 ist und Lea und den anderen hilft, ihre Verletzungen zu versorgen.


Der nächste Teil spielt nach der Rettung. Lea ist erschüttert, denn Jay ist angeklagt und soll schwere Verbrechen begangen haben. Doch die beiden begegnen sich wieder und man findet sich als Leser in einem Netz aus Lügen und Intrigen wider. Dabei spielen so einige Leute falsch und Lea muss sich entscheiden, auf wessen Seite sie steht. Der Spannungsbogen ist gekonnt ausgearbeitet und unerwartete Wendungen und Aktionen lassen einen als Leser an den Seiten kleben.

Die Auflösung war nicht sooo überraschend, dafür war der Weg dorthin absolut unvorhersehbar.

Spannender Romantic Thrill, in dem sich Protagonistin Lea entscheiden muss, wem sie vertrauen kann. Die Autorin mischt gekonnt eine Prise Abenteuer mit viel Spannung und einer heißen Liebesgeschichte.




Kommentare:

  1. Oh ich mag Romantic Thrills sehr gern. Gibt es das Buch auch in Print?
    Liebe Grüße,
    Fiorella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Fiorella, das Buch gibt es auch als Print. Einfach, wenn du magst, über Amazon bestellen: http://www.amazon.de/Gef%C3%A4hrliche-Hingabe-Kein-Million%C3%A4r-mich/dp/9963530729/ref=tmm_other_meta_binding_title_0

      Ganz liebe Grüße von der Autorin :) und viel Spaß beim Lesen
      Stephanie

      Löschen
  2. Vielen Dank für die wunderbare und ausführliche Rezension, liebe Desiree! Ich freue mich total, dass dir mein Roman so gut gefallen hat. (hug)

    Stephanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne liebe Stephanie und danke für die schönen Lesestunden!

      Löschen
  3. Hey meine Liebe,

    ich mochte die Geschichte auch sehr gerne. Immer wieder schön in die geschichten von Stephanie einzutauchen. :o)
    Eine sehr schöne Rezi.

    Liebe Grüße,
    Ruby

    AntwortenLöschen