Sonntag, 30. August 2015

Rezension - Close up Einmal mehr von Lucia Vaughan

Cover: Lucia Vaughn
Erschienen: Juni 2015
Ausgabe: ebook
Seiten: 222 Seiten

Buch: 1,99 EUR
Hier geht`s zur Seite von Amazon


Close up - Einmal mehr ist der zweite Teil der Close up - Reihe.



Jakob hat sich in Summer verliebt und ist entschlossen, sie vor dem Gefängnis zu bewahren, obwohl sie eine Diebin ist. Doch Summer hat Jakob ihr düsterstes Geheimnis noch gar nicht anvertraut und ein unbekannter Gegner hat es auf sie abgesehen...

Close up Einmal mehr setzt da an, wo Band 1 endete. Summer und Jakob harmonieren im Bett perfekt, doch zusätzlich haben sich beide auch ineinander verliebt. Das ging vielleicht ein bisschen zu schnell, daher war die Trennung in Band 1 und 2 geschickt gewählt.


Die Geschichte wird abwechselnd aus Summers und Jakobs Sicht erzählt. Dabei fand ich Jakobs Willen bewundernswert, alle Hebel in Bewegung zu setzen, um Summer zu helfen. Damit zeigt er am Besten, wie sehr er sie liebt und wie viel sie ihm bedeuet. 

Die Autorin hat auch noch ein Spannungselement untergebracht in Form eines Mafiosi, der es auf Summer abgesehen hat. Die Auflösung kam am Ende recht schnell, war aber gut gewählt. Trotzdem hätte die Autorin hier noch ein paar Seiten mehr investieren könnnen. Insgesamt hat mir dieser zweite Teil etwas besser gefallen als Band 1.



Close up - Einmal mehr ist die recht gelungene Fortsetzung von Summers und Jakobs Geschichte. Die Liebesgeschichte fand ich gut gelungen, allerdings hätte für mich der Suspense-Teil noch etwas weiter ausgeschmückt sein können. Alles in allem wirkt dieser Teil "runder" als Teil 1.




1) Close up - So nah

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen