Donnerstag, 15. Oktober 2015

Rezension - When you´re back: Gefunden von Abbi Glines (new adult)

Cover: Piper
Erschienen: August 2015
Ausgabe: Taschenbuch
Seiten: 288 Seiten
ISBN: 978-3-492-30704-8
Buch: 8,99 EUR
Hier geht`s zur Seite des Piper Verlags

Reese und Mase sind sehr glücklich und wollen zusammen bei Mase auf der Farm leben. Doch Reese möchte zuerst noch einige Zeit mit ihrem Vater verbringen, den sie erst jetzt kennengelernt hat. Als sie zurückkehrt, muss sie feststellen, dass Mase verdammt viel Zeit mit Aida verbracht hat und auch Reese bekommt plötzlich einen Verehrer....


Reese und Mase lieben sich sehr und das merkt man auch, denn in jeder Geste und jedem Gedanken schwingt die Liebe der beiden mit. Zudem ermöglichen es die unterschiedlichen Perspektiven von Mase und Reese ihre Gedankengänge nachzuvollziehen. Doch Reese hat nun mal die Hölle auf Erden erlebt und ist sehr unsicher. Dies nutzt Aida, welche Mase schon ihr ganzes Leben kennt, eiskalt aus und versucht einen Keil zwischen die beiden zu treiben sowohl als Reese noch ihren Vater besucht als auch nach ihrer Rückkehr.


Wer Reese noch mehr verunsichert, ist Blaires Bruder River, der oft Reese Nähe sucht und keine Gelegenheit auslässt Mase Verhalten zu kritisieren. Das erhöht die Spannung und Unsicherheit zwischen den beiden und führt zu Konflikten.

Ich fand es dennoch toll, wie sehr sich Reese weiter entwickelt. Sie versucht auf eigenen Beinen zu stehen und ihre Legasthenie hat sie fast überwunden. Mase wiederum versucht Reese auf Händen zu tragen, allerdings auch sie zu schützen. Dass er damit das Gegenteil erreicht und Reese eher verunsichert, ist ihm dabei nicht bewusst.

Der Schreibstil von Abbi Glines ist wieder gewohnt flüssig und es gibt ein Wiedersehen u.a. mit Harper und Grant sowie mit Rush und Blaire, die ebenfalls eine kleine Rolle übernehmen.


Ein romantischer, emotionaler zweiter Teil, bei dem ich sehr mit Reese gelitten und gehofft habe. Ich finde sie als verunsicherten Charakter, der langsam seinen Weg aus dem Schneckenhaus findet, einfach wundervoll!



1) When I´m gone - Verloren

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen