Sonntag, 31. Mai 2015

Rezension - Sternenmeer von Tanja Voosen (YA, Liebesroman)

Cover: Tanja Voosen
Erschienen: Mai 2015
Ausgabe: ebook
Seiten: 223 Seiten
Buch: 2,99 EUR
Hier geht`s zur Seite der Autorin




Sternenmeer ist ein wunderbarer Sommerroman von Tanja Voosen.




Laurie fühlt sich zu Hause nicht mehr wohl, denn ihre Eltern streiten andauernd oder gehen sich aus dem Weg. Und ins Sommercamp zu ihrem Onkel soll sie auch noch gehen. Gut, dass wenigstens Derek, der große Bruder ihrer besten Freundin mit von der Partie ist. Für ihn fängt sie an, leise Gefühle zu entwickeln. Doch dann fängt jemand im Camp an, fiese Gerüchte über sie zu verbreiten und auch Derek scheint ihr nicht zu glauben...

Laurie war mir von Anfang an sehr sympathisch und man merkt, wie sehr es ihr auf den Magen schlägt, dass ihre Eltern dauernd am Streiten sind. Sie versucht alles, um ihre Eltern wieder näher zusammen zu bringen, doch diese schweigen die Streits lieber tot.

Samstag, 30. Mai 2015

Rezension - Gefährliche Geheimnisse einer Lady von Candace Camp (historical)

Cover: Cora
Erschienen: November 2014
Ausgabe: Cora Historical Gold
ISBN: 9783733760946
Seiten: 400 Seiten
Buch: 6,99 EUR
Hier geht`s zur Seite des cora Verlags




Candace Camp überzeugt mit einer selbstbewussten Heldin!





Marianne ist eine Waise. Um sich und ihre 9-Jährige Tochter über die Runden zu bringen, schleicht sie sich als Witwe auf verschiedene feine Gesellschaft, um in Ruhe die Räumlichkeiten für einen späteren Diebstahl auszukundschaften. Als sie Lord Lambeth beim Schnüffeln erwischt, verrät er sie zwar nicht an den Hausherrn, hat jedoch bei weiteren Treffen ein sehr wachsames und sehr attraktives Auge auf sie...


Der Prolog hat mich schon gepackt, denn ein kleines 5-Jähriges Mädchen wird von seinen Eltern fort und in ein Waisenhaus gebracht. 
Dieses Mädchen wächst zu der wunderschönen rothaarigen Marianne heran, die es in ihrem Leben nicht leicht hatte. Nun ist sie aus der Not heraus eine Diebin geworden, was ich jedoch nicht besonders verwerflich fand. Marianne ist sehr aufgeweckt und nicht auf den Mund gefallen, was mir gut gefallen hat.

Freitag, 29. Mai 2015

Rezension - Zwischen uns die Flut von Eva Moraal (dystopie)

Cover: Oetinger
Erschienen: Mai 2015 
Ausgabe: Taschenbuch
Seiten: 440 Seiten 
ISBN: 978-3-8415-0351-0
Buch: 14,99 EUR 

Hier geht`s zur Seite des Oetinger Verlags


Zwischen uns die Flut ist eine intensive Dystopie, die mich sehr berührt hat!





Nina ist eine sogenannte Trockene und damit privilegiert. Als sie die Schule wechseln muss, kommt sie u.a. mit Max in eine Klasse. Dieser lebt mit seiner Mutter und seinem älteren Bruder als Nasser auf engstem Raum am Stadtrand. Die beiden kommen sich trotz ihrer Unterschiede näher, doch Max ahnt zu diesem Zeitpunkt noch nicht, wie groß der Standesunterschied zwischen ihnen wirklich ist und wie schnell sich Liebe in Wut wandeln kann...


Zwischen uns die Flut entführt die Leser in eine Welt, in der große Teil der Erde überflutet sind und Wohngebiet immer rarer wird. So genannte Trockene leben in abgeschotteten Stadtteilen in Wohlstand und sehr luxuriös während die Nassen teilweise nur das Nötigste zum Leben haben. 

Donnerstag, 28. Mai 2015

Rezension - Wer will schon einen Rockstar von Kylie Scott (contemporary)

Cover: Egmont Lyx
Erschienen: April 2015
Ausgabe: Taschenbuch
ISBN: 978-3-8025-9504-2
Seiten: 384 Seiten
Buch: 9,99 EUR
Hier geht`s zur Seite des Egmont Lyx Verlags



Wer will schon einen Rockstar? ist der zweite Teil der Rockstar-Reihe.



Mal Ericson ist der Drummer der berühmten Rockband "Stage Dive". Er möchte seinen Eltern, die ihn gerne in festen Händen sehen wollen, eine feste Freundin präsentieren und entscheidet sich für die grundsolide Anne. Anne wurde gerade von ihrer Freundin über den Tisch gezogen, die mit Sack und Pack verschwunden ist und Mal ist zwar ein ungewöhnlicher neuer Mitbewohner, aber einer der die Miete zahlen kann. Das bei beiden ernsthafte Gefühle ins Spiel kommen, damit haben sie nicht gerechnet...

Mal ist wirklich eine Marke. Er feiert exzessiv, nimmt Leute gerne auf den Arm und ist auf den ersten Blick nicht wirklich Ernst zu nehmen. So überrollt er Anne bei der ersten Begegnung auch ziemlich und auch wenn Anne ein großer Fan von ihm ist, weist sie ihn in seine Schranken :-)

Mittwoch, 27. Mai 2015

Interview - Marguerite vom Verlag Forever auf der LoveLetter Convention

Mit Marguerite vom ebook Label Forever Ullstein habe ich mich in der Pause der LoveLetter Convention getroffen, um mit ihr ein bisschen über zukünftige Bücher und Pläne zu plaudern. Im Gepäck hatte sie sehr viele Empfehlungen und interessante Neuigkeiten :-)

Marguerite Joly, Quelle

Im Juni dürfen wir uns auf "Und der Duft nach Weiß" freuen, eine herzzereißende Schicksalsgeschichte:


Cover: Forever
Kalt, eiskalt ist es im Laderaum des Lastwagens. Als Anelija endlich aussteigen kann, spürt sie ihre Finger nicht mehr. Doch sie hat die Flucht über die Grenze überlebt - sie ist in Deutschland. Und es duftet nach Weiß, ganz anders als in ihrer bulgarischen Heimat, wo nicht nur Staub in der Luft liegt sondern auch die ständige Angst, verraten, verhaftet und gefoltert zu werden, weil man den falschen Radiosender hört. Jetzt, im Sommer 1987, ist Anelija endlich der bedrückenden Enge entflohen. Sie macht sich auf die Suche nach ihrer Mutter, die sie in der Obhut der Großmutter zurückließ, als Anelija gerade einmal fünf Jahre alt war ... 


Dienstag, 26. Mai 2015

Rezension - Kuss und Kuss gesellt sich gern von Susan Mallery (contemporary)

Cover: Mira
Erschienen: März 2015
Ausgabe: Taschenbuch

ISBN: 978-3-95649-190-0
Seiten: 352 Seiten
Buch: 9,99 EUR
Hier geht`s zur Seite des Mira Verlags



Kuss und Kuss gesellt sich gern ist ein Teil der Fool`s Garden Serie.


Felicia ist sehr intelligent und war schon früh auf sich allein gestellt. Sie träumt von einer kleinen Familie inkl. dem perfekten Mann an ihrer Seite. Nur tut sie sich im Zwischenmenschlichen sehr schwer. 
Als Gideon, mit dem sie einst eine heiße Nacht verbracht hat, nach Fool`s Garden zieht, sieht sie ihre Chance gekommen. Doch Gideon hat kein Interesse an einer ernsthaften Beziehung, dafür stellt er sich gerne als "Testobjekt" zur Verfügung, damit Felicia für ihren Traummann "üben" kann. Doch es kommt ganz anders, als alle dachten. 

Felicia fand ich einfach nur super! Sie ist wirklich wahnsinnig intelligent und hat schon mit 14 an der Universität gelebt. Das war manchmal sehr einsam. Doch ich fand Felicias Art sehr erfrischend. Sie nimmt manche Sprüche sehr wörtlich oder muss manchmal überlegen, was sie in bestimmten Situationen sagen soll. Dennoch hat sie inzwischen einige Freundinnen gefunden, die ihr zu Seite stehen.

Montag, 25. Mai 2015

Buch-Bilder der Woche: Von Büchern zum Träumen & kreativen Möglichkeiten Bücher im Regal zu präsentieren

Ich weiß nicht, ob ihr es wusstest, aber ich habe mich vor einiger Zeit bei Pinterest angemeldet, um dort in Ruhe stöbern zu können, was schöne Bilder und Infos rund um Bücher angeht. :-) Wer mir übrigens folgen möchte, kann das hier tun ;-)

Ich möchte Euch nun die schönsten Fundstücke präsentieren und freue mich auf Eure Meinungen :-) Je nachdem, wie begeistert ihr seid, werde ich Euch regelmäßig schöne Fotos & Bilder präsentieren.

Dieses Bild ist mir besonders ins Auge gesprungen, weil es für mich ausdrückt, was Bücher für mich sind: Ein Blick in eine andere Welt, manchmal voller Fantasie, manchmal voller Gefühl und Drama...
Buecher zum Träumen und Blick in eine Fantasiewelt
Hier geht`s zum Pin

Sonntag, 24. Mai 2015

Rezension - Hot Chocolate: Ava & Jack von Charlotte Taylor (erotischer Liebesroman)

Cover: Charlotte Taylor
Erschienen: März 2015
Ausgabe: ebook
Seiten: 46 Seiten
Buch: 1,99 EUR
Hier geht`s zur Seite der Autorin



Hot Chocolate ist der erste erotische Band rund um die vier Studentinnen Ava, Jill, Kate und Lisa.





Ava, Jill, Kate und Lisa sind vier Studentinnen, die zusammen in einem schicken Loft in Los Angeles leben. Nebenbei arbeiten sie in der Bar Hot Chocolate, die Lisas Patenonkel Freddy gehört. 
Ava möchte auch endlich wieder ein Abenteuer erleben und möchte einen sexy Typen kennen lernen. Ihre Freundinnen sind eher skeptisch, denn Ava ist eher der strebsame Typ, doch Ava überrascht sie alle...


Wenn Ava im Hot Chokolate arbeitet, tritt sie mit ihrer Band auf und singt sich in die Herzen der Gäste. So fällt sie dann auch Jack, einem Gast, auf und die beiden fangen an, heftig miteinander zu flirten und mehr :-)

Der erste Teil der neuen Hot Chocolate Reihe von Charlotte Taylor hat mir gut gefallen! Die Autorin hat vier sehr sympathische Charaktere geschaffen, die jede für sich wahnsinnig toll wirken, aber auch nicht glatt gebügelt rüberkommen, sondern schon ihre Ecken und Kanten haben.
Alle 4 sind auf der Suche nach einem Mann und haben so ihre Probleme dabei, den Richtigen zu finden und sei es auch nur für eine heiße Nacht.

Avas und Jacks Geschichte nimmt einen sexy Anfang und man ahnt als Leser schon, dass Avas Geschichte noch nicht zu Ende erzählt ist, sondern fließend in den zweiten Teil übergeht. Die Chemie zwischen den beiden stimmt und man hofft auf "mehr" für die beiden als einen One Night Stand. Im 2. Teil steht dann allerdings eine der anderen 3 Freundinnen im Mittelpunkt.


Ava & Jack ist der erste Teil der erotisch angehauchte Hot Chocolate Serie, der gleich Lust auf mehr macht, weil man selbst das Gefühl hat, Teil der Mädels Clique zu sein!




Samstag, 23. Mai 2015

Buchvorstellung & Gewinnspiel zur Neuerscheinung "The Escorts: Jace"

Ich freue mich sehr, Euch heute eine sexy Liebesgeschichte des Verlags Romance Edition präsentieren zu dürfen, die gerade frisch erschienen ist:
Den ersten Teil der Escorts-Reihe JACE von Isabel Lucero


Worum geht`s?
Jace Jamison ist die fleischgewordene Fantasie jeder Frau: Er ist der mysteriöse Geschäftsmann, der lustvolle Spielchen treibt, der tätowierte Bad Boy, der im Schlafzimmer zum Tier wird und der verständnisvolle Liebhaber, der seinem weiblichen Gegenüber jeden Wunsch von den Augen abliest. Jace ist alles, was er für die Frau in seinen Armen sein sollte – denn er gehört zur Elite der Escorts in Las Vegas.

Wer Jace wirklich ist, weiß jedoch niemand und daran soll sich auch nichts ändern. Erst als er auf die attraktive Eventmanagerin Adrienne trifft, die völlig immun gegen seinen Charme zu sein scheint und ihm die kalte Schulter zeigt, wird sein Interesse an mehr als nur Sex mit einer Frau geweckt. Jace setzt alles daran, Adrienne für sich zu gewinnen, bis die Sünden seines bisherigen Lebens ihn einholen und alles zu zerstören drohen …



Meinungen zum Buch
Zu den kompletten Rezis von Jen auf amazon.com; Amber Slade auf amazon.com, ein Kunde auf Amazon.de


Gewinnspiel
Ihr könnt bei mir ein Printexemplar von The Escorts Jace gewinnen!
Cover: Sturmmöwen

Bitte schildert mir bis zum 03.06.2015 Euren Eindruck zur Leseprobe als Kommentar! (Bitte schreibt nicht nur, dass Euch die Leseprobe gut gefallen hat, sondern etwas mehr ;-)) 
Wenn ihr Werbung für das Gewinnspiel macht, z.B. auf Facebook oder auf Twitter und den Link mitpostet, bekommt ihr ein zweites Los!

Falls ihr mir Eure Emailadresse dazu schreibt, werde ich Euch im Gewinnfall gerne benachrichtigen!

Freitag, 22. Mai 2015

Buchvorstellung - Das Licht von Aurora

Hallo Ihr Lieben,

beim Stöbern in den Neuerscheinungen für Juni fiel mir dieses Cover ins Auge:
Das Licht von Aurora von Anna Jarzab, welches am 22.06. erscheint!

Cover: Loewe
Klappentext:
Ich hatte eher das Gefühl, als würde er zu mir gehören, egal wo ich war.
Aber das lag ja nicht in meiner Hand und in seiner auch nicht.

Schon immer wollte die 16-jährige Sasha in die Rolle ihrer liebsten Romanheldinnen schlüpfen und Abenteuer in fernen Welten erleben. Nicht ahnend, dass die Geschichten ihres Großvaters über Parallelwelten tatsächlich wahr sind, landet sie plötzlich unfreiwillig in Aurora – einer modernen Monarchie. Neben einem Leben am Hofe erwartet Sasha hier auch die ganz große Liebe. Doch Palastintrigen und Verrat drohen ihre Träume zu zerstören ...

Einmal Prinzessin sein! Der erste Roman in Anna Jarzabs spannender Jugendbuch-Reihe entführt Leser in eine Parallelwelt, in der eine Monarchie herrscht. Eine Geschichte voller Fantasy,Romantik, Geheimnisse und Verrat – für alle Fans der Bestseller-Trilogie Selection.

„Das Licht von Aurora“ ist der erste Band der Aurora-Reihe.

Hier geht`s zur Leseprobe!!

Sprechen Euch Cover & Klappentext an?

Rezension - Elemente der Schattenwelt: Magic & Platina von Laura Kneidl (paranormal)

Cover: carlsen
Erschienen: April 2015
Ausgabe: ebook
Seiten: 440 Seiten
ISBN: 978-3-646-60056-8
Buch: 3,99 EUR
Hier geht`s zur Seite des carlsen Verlags



Mit Magic & Platina präsentiert Laura Kneidl den 3. Teil ihrer Elemente der Schattenwelt Serie.



Harper ist eigentlich ein Magic Huntress, doch seit dem grausamen Blutbad unter den Jägern ist alles anders und sie arbeitet als Blood Hunter. Sie geht auf die Jagd nach Vampiren und sie tut es gerne, denn so kann sie den Vampiren unauffällig Blut abzapfen, welches bei der Heilung von Holder, ihrem Zwillingsbruder, helfen soll.
Doch ein besonderes Augenmerk richten alle Hunter auf die Jagd nach Jules, dem neuen Vampirkönig und ehemaligem Jäger. Als ein Zufall Harper und Jules zusammenführt, muss Harper jedoch erkennen, dass sie sich vollkommen in ihm getäuscht hat...

Magic & Platina hatte für mich eine abwechslungsreiche Storyline, denn die Autorin stellt eine interessante Verschwörung rund um die Vampire in den Mittelpunkt des Geschehens und wirft beim Leser die Frage auf, inwiefern der "alte" Jules noch in dem neuen kalt distanzierten Vampirkönig zu finden ist.

Donnerstag, 21. Mai 2015

Bericht - We love books Treffen Mai 2015

Am 16.05. war es soweit und unser We love books Treffen fand wieder statt!!! Diesmal haben wir uns um 11.30 Uhr im Urban Kitchen in der Nähe der Hauptwache getroffen!

In toller Runde haben wir es uns gemütlich gemacht!
Auch unsere beiden Mädels, Shelly und Claudia, sind extra angereist und haben sich fleißig mit Cindy unterhalten!

Auch unser Nesthäkchen Susanne von Books, Fantasy & More war mit von der Partie und seit neuestem auch im Filofax Fieber (das gute Teil liegt vor ihr). 

Karin und Dani strahlten und Dani empfahl mit ein leckeres Sushi Restaurant!

Gastgeberin Verena knuddelt die liebe Ira, die extra vorbei geschaut hat, obwohl sie anschließend noch arbeiten musste! Verena hat ganz schön von der Lesung von Yvonne Keller im Hugendubel geschwärmt, die sie vor kurzem besucht hat :-)

Neu hinzugekommen in unsere lustige Runde ist Montana C. Drake, die bei Amazon Publishing vor kurzem ihren Romantic Suspense Geliebter Feind veröffentlicht hat (habe das Bild leider etwas verwackelt)!

Das Highlight war aber sicherlich die emotionale Lesung von Autorin Katja Piel, die in den verschiedensten Gefühlstonlagen aus ihrem Buch Schwanenzauber vorlas und uns mit leckeren Coffee to go Bechern passend zu ihren frisch erschienenen Roman Coffee to go - Cappuccino mit Schuss versorgte!

Ich freue mich schon sehr auf unser Treffen im Juni!

Mittwoch, 20. Mai 2015

Waiting on Wednesday im Mai 2015



Mein heutiger Waiting on Wednesday


Ich lese ja sehr gerne die carlsen Impress Bücher und ein besonderer Schatz war für mich Jennifer Wolfs Morgentau!

Klappentext:
Die Erde liegt unter einer dicken Schneedecke, Eis und Kälte herrschen überall. Nur noch ein kleiner Landfleck ist bewohnbar, wo die Erdgöttin Gaia die letzten ahnungslosen Menschen angesiedelt hat. Hier lebt auch Maya Jasmine Morgentau, eine der göttlichen Hüterinnen. Alle hundert Jahre wird unter ihnen eine Auserwählte dazu bestimmt, das Gleichgewicht der Natur aufrechtzuerhalten. Sie darf die vier besonderen Söhne der Gaia kennenlernen, den Frühling, den Sommer, den Herbst und den Winter. Für einen muss sie sich entscheiden und sich ein Jahrhundert an ihn binden. Doch jeder der Söhne hat seine Stärken und Schwächen. Sollte Maya die Auserwählte werden, für wen würde sie ihr Leben hergeben?
Hier geht`s zu meiner Rezension!

Auf vielfachen Wunsch der Leser hat sich Jennifer Wolf entschlossen, die Geschichte von Maya und "ihrer Jahreszeit" weiter zu erzählen! Am 02.07. geht es weiter mit Abendsonne, wo ein neues Pärchen im Mittelpunkt stehen wird. Ist das nicht ein tolles Cover?


Und Jennifer Wolf hat sogar verraten, dass sie bereits am dritten Teil arbeitet, dessen Arbeitstitel Nachtblüte ist, der aber erst 2016 erscheinen soll. 

Waiting on Wednesday ist eine Aktion von Breaking the Spine!

Dienstag, 19. Mai 2015

Rezension - Opal Schattenglanz von Jennifer L. Armentrout (paranormal)

Cover: Carlsen
Erschienen: April 2015
Ausgabe: Hardcover
ISBN: 978-3-551-58333-8
Seiten: 464 Seiten
Buch: 19,99 EUR

Hier geht`s zur Seite des carlsen Verlags 


Der dritte Teil rund um Katy und Daemon konzentriert sich sehr auf den Kampf gegen Daedalus.



Katy und Daemon sind nun ein Paar und versuchen die Ereignisse der vergangenen Monate hinter sich zu lassen. Doch es ist viel passiert. Adams Tod lastet schwer auf allen; vor allem Dee verwandelt sich in einen vollkommen anderen Menschen und meidet Katy, wo sie kann. 
Dawson, Daemons Zwilling, ist zwar wieder frei, aber besessen von der Idee, seine Beth aus den Händen der Regierung zu befreien und als Blake plötzlich wieder auftaucht, ist das Chaos perfekt.

Opal Schattenglanz setzt direkt nach den aufwühlenden Ereignisse von Band 2 an. Es ist vorsichtige Ruhe eingekehrt und Daemon und Katy versuchen, zurück in den Alltag zu finden. Nachdem die beiden nun fest zusammen sind, habe ich leider ihre witzigen Wortgefechte vermisst, die für mich immer ein wichtiger Teil der bisherigen Bücher gewesen sind. Sie haben für mich immer die Stories aufgelockert und für Esprit gesorgt.

Montag, 18. Mai 2015

Rezension - Das Lied der Harpyie von Thea Harrison (paranormal)

Cover: Egmont Lyx
Erschienen: Oktober 2014 
Ausgabe: Taschenbuch
Seiten: 416 Seiten 
ISBN:
 
978-3-8025-9497-7
Buch: 9,99 EUR 
Hier geht`s zur Seite des Verlags


Das Lied der Harpyie ist inzwischen 6. Teil der Serie um die fast unsterblichen Wyr.



Die Harpyie Aryal und der neue Wächter Quentin können sich auf den Tod nicht ausstehen. Aryal ist überzeugt davon, dass Quentin Dragos schaden will und etwas aus dem Kerbholz hat. Irgendwann hat Dragos genug vom Verhalten der beiden und schickt sie gemeinsam auf eine Mission nach Numenlaur, ins Reich der Elfen. Was als eher harmloser Auftrag beginnt, wird bald höchst gefährlich und die beiden haben nur gemeinsam eine Chance.


Sie sind wie Feuer und Wasser: Die Harpyie Aryal und Quentin. Aryal ist ihm schon länger auf den Fersen und führt Ermittlungen gegen ihn durch. Dabei lässt sie sich auch nicht davon stören, dass Quentin ein sehr guter Freund von Pia ist.

Sonntag, 17. Mai 2015

Rezension - Wir beide & er von von Alexandra Amber (contemporary)

Cover: Alexandra Amber
Erschienen: März 2015
Ausgabe: ebook
ISBN: 978-1508731634
Seiten: 400 Seiten
Buch: 4,99 EUR

Hier geht`s zur Seite der Autorin

Wir beide & Er ist eine ungewöhnliche Dreier-Liebesgeschichte.




Mia und Ben sind seit 7 Jahren verheiratet und sie lieben sich, auch wenn sich der Alltag in ihre Beziehung geschlichen hat. Als Mia auf einer Party überraschend ihre damalige große Liebe Jay wieder trifft, ist sie wie vor den Kopf gestoßen und ihr Herz erinnert sich an wunderschöne intensive 2 Jahre, die sie mit Jay verbracht hat.
Doch Jay ist nicht ohne Grund wieder in ihrem und auch in Bens Leben wieder aufgetaucht und Mia merkt, wie zerbrechlich das Glück sein kann...


Wir beide & Er ist wirklich eine außergewöhnliche Liebesgeschichte außerhalb der Standards. Man sollte sich als Leser bewusst sein, dass Mia, Ben und Jay zumindest zeitweise eine Beziehung zu Dritt führen. 
Wie es dazu kommt und welche Beweggründe die drei dazu bewegen, ist mehr als außergewöhnlich und fordert von allen Dreien sehr viel Liebe und ein großes Herz.

Samstag, 16. Mai 2015

Auslosung - Gewinnspiel des Sieben Verlags

Ihr Lieben, vielen Dank, dass ihr so zahlreich am Gewinnspiel des Sieben Verlags teilgenommen habt! Ihr konntet alle vier Mai Neuerscheinungen gewinnen!!!
Ich bedanke mich ganz herzlich beim Sieben Verlag für den großzügigen Gewinn! 

Aber jetzt will ich Euch nicht länger auf die Folter spannen! Hier sind die Gewinner!

Freitag, 15. Mai 2015

Rezension - Fluch der Vampire von Alia Cruz (paranormal)

Cover: Karl Huelsdonk
Erschienen: März 2015
Ausgabe: ebook
Seiten: 270 Seiten 
Buch: 3,45 EUR
Hier geht`s zur Seite der Autorin



Fluch der Vampire ist der zweite Teil der Vampirserie rund um den Prinz de Sang.


 
Darek und Angelia sind glücklich als neues Herrscherpaar. Auch Danielle, Dareks und Lunelles Tochter hat sich gut bei ihnen eingelebt. Als sie jedoch den geheimnisvollen Damian kennen lernt und gleichzeitig ein grausamer tödlicher Virus unter der Vampirbevölkerung ausbricht, wird das Leben aller auf den Kopf gestellt und auch Dareks und Angelias Glück wird auf eine harte Probe gestellt.

Fluch der Vampire ist eine gute Fortsetzung der Geschichte rund um Darek und Angelia. Beide haben sich gut in ihre Rolle als Herrscherpaar eingefunden und sind glücklich miteinander.
Danielle bzw. ihr neuer Freund Damian wird jedoch von Darek mit Misstrauen betrachtet und tatsächlich scheint dieser ein Geheimnis zu hüten und verhält sich auch gegenüber Danielle sehr widersprüchlich. Doch man merkt, dass die Gefühle, die die beiden füreinander entwickeln, echt sind.