Montag, 29. Februar 2016

Rezension - Origin Schattenfunke von Jennifer L. Armentrout

Cover: Carlsen
Erschienen: Dezember 2015
Ausgabe: Hardcover
Seiten: 448 Seiten
Buch: 19,99 EUR
ISBN:
978-3-551-58343-7
Hier geht`s zur Seite des Carlsen Verlags



Daemon ist am Boden zerstört: Katy wurde von Daedalus gefangen genommen. Für ihn steht fest, dass er Katy retten und dafür alles in Bewegung setzen wird. Katy ist hingegen in ihrem schlimmsten Albtraum gefangen, denn Daedalus möchte möglichst viele Erkenntnisse gewinnen und Hybriden und ihren Zugang zur Quelle erforschen. Doch die Organisation zeigt Katy auch einiges Unvorhergesehenes, welches Katy ins Wanken bringt: Sind Daedalus wirklich die "Bösen"?

Nachdem Band 3 spektakulär geendet hat, habe ich jetzt auf Origin hingefiebert und bin begeistert. Katy ist in Gefangenschaft geraten und sieht sich Daedalus gegenüber, der Organisation, welche Lux und Hybriden jagt. Man verbringt als Leser viel Zeit mit Katy und es ist echt verdammt hart. Ich habe sehr mit Katy mit gelitten, die viel mentale Stärke zeigt und sich nicht unterkriegen lässt.


Ich fand es auch spannend, endlich mal hinter die Kulissen zu schauen und mehr von Daedalus zu erfahren. Tatsächlich zeigt die Organisation viele Gesichter und man erfährt viel Unerwartetes, was auch Katy ins Grübeln bringt.

Währenddessen lässt sich Daemon von nichts und niemandem aufhalten, um zu Katy zu gelangen. Er sucht einen Weg, sie zu befreien. Die große Überraschung hält die Autorin aber noch bereit und zwar im letzten Drittel! Jetzt macht der Titel dieses Bandes auch Sinn, damit hätte ich wirklich nicht gerechnet. Ein interessanter Nebencharakter ist übrigens Archer, ein Wachmann, der sehr verschlossen ist. Er ist relativ freundlich zu Katy und hat mich komplett überrumpelt.

Das Ende ist ein richtiger Showdown in mehrfachem Sinne, denn auch Verrat findet den Weg in dieses vierte Band.  Und ja, leider hält die Autorin auch hier einen Cliffhanger bereit.

Origin Schattenfunke übertrifft für mich Band 3 bei weitem. Dieses Band ist düsterer, steckt aber auch voller Überraschungen. Auch die Liebe von Daemon und Katy konnte ich wieder komplett mit fühlen und fiebere jetzt auf das finale Band!
 

 

- Obsidian - Schattendunkel (Teil 1)
- Onyx Schattenschimmer (Teil 2)
- Opal Schattenglanz (Teil 3)
- Origin Schattenfunke (Teil 4)
- Origin Teil 5 im April 2016

Kommentare:

  1. Liebe Desiree :)
    Ich habe "Origin" schon im Regal stehen und bin inzwischen auch mit Band drei durch. Deine Rezension macht mir richtig Lust, jetzt zu dem Buch zu greifen! Ich fand "Opal" zwar gut, aber hätte mehr sein dürfen. Dass der vierte Teil eine Steigerung sein soll, freut mich! Die Liebe zwischen den beiden ist einfach nur wunderschön :) Und dass man mehr über Daedalus erfährt, finde ich auch gut!
    Na dann werde ich wohl mal bald dazu greifen ;)
    Liebe Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Julia,

      ja ich finde es wurde auch mal Zeit, dass man mehr von Daedalus erfährt, schließlich sind sie DER Gegenspieler der Lyx neben den Amrum.

      LG Desiree

      Löschen
  2. Huhu du,
    ich fand diesen Teil auch besser als den dritten. Freut mich, dass es nicht nur mir so ging;-) Auf den Abschluss bin ich auch schon gespannt. Schöne Rezi von dir!
    Liebe Grüße, Petra von Papier und Tintenwelten

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Petra! Ja, zum Glück dauert es bis zum finalen Band nicht mehr lange!

      Löschen
  3. Hey meine Liebe,

    ich liebe diese Reihe und der 4te Band ist schon der Knaller gewesen. *g*
    Ich bin schon soooooo gespannt auf den letzten Teil. *vorfreude*

    Liebe Grüße,
    Ruby

    AntwortenLöschen