Samstag, 26. März 2016

Rezension - Between the lines Wilde Gefühle von Tammara Webber (new Adult)

Cover: Harper Collins
Erschienen: März 2016
Ausgabe: Taschenbuch
Seiten: 304 Seiten
ISBN:
9783956495540
Buch: 9,99 EUR
Hier geht`s zur Seite von Harper Collins





Emma schlägt sich bis jetzt mäßig als Schauspielerin durch, bis sie eine Rolle angeboten bekommt, die ihren Durchbruch bedeutet: Sie soll die Hauptrolle in einem Blockbuster spielen und das an der Seite von Reid Alexander, dem angesagtesten Schauspieler überhaupt!
Tatsächlich findet Reid auch privat Gefallen an Emma, blöd nur, dass er seine Freundinnen schneller wechselt, als man schauen kann. Emma weiß nicht so recht, wie sie ihn einschätzen soll und da ist auch noch Schauspielkollege Graham, der ihr Herz schneller schlagen lässt.

Between The Lines wird abwechselnd aus Sicht von Emma und Reid erzählt. Während Emma sich eher mit kleinen Rollen durchschlägt, hat Reid es schon geschafft: er gilt als heißester Youngster in Hollywood. Das nutzt er insofern aus, dass er sehr gerne wilde Parties feiert und das auch gerne mit wechselnden One Night Stands. Niemand ahnt, dass sich bei ihm zuhause ein Familiendrama abspielt.


Auch Emma hat ein schwieriges Verhältnis zu ihrem Vater und ihrer Stiefmutter. Die Dreharbeiten könnten ihren Durchbruch bedeuten. Emma ist ein eher stillerer Typ und auch Jungs gegenüber eher zurückhaltend. Deswegen versteht sie sich auch gut mit Graham, der ebenfalls zur Besetzung des Films gehört. Reids Aufmerksamkeit schmeichelt ihr, sie weiß aber nicht genau, wie sie ihn einschätzen soll.

Während Emma ein sympathischer loyaler Charakter ist, habe ich mich mit Reid schwer getan. Er verhält sich gegenüber Frauen ziemlich respektlos und dies wird noch durch ein Ereignis in seiner Vergangenheit bestärkt, wo er sich sehr verantwortungslos verhält.

Between the lines ist ein schöner New Adult, der vier sehr unterschiedliche Personen in den Mittelpunkt rückt: Neben Reid und Emma erfährt man auch einiges über Graham und Isabell, die für ihre sexy Rolle in einer Serie bekannt wurde, aber auch die Ex-Freundin von Reid ist. Wer letztlich mit wem zusammenkommt, verrate ich natürlich nicht und müsst ihr selbst herausfinden.

Die Autorin mischt 4 sehr unterschiedliche Charaktere und wählt als Setting ein Filmset, um einen Blockbuster zu drehen. Das Ganze mixt sie mit einem flüssigen Schreibstil zu einem schönen New Adult.

 
 

Kommentare:

  1. Huhu,

    ich fand das Buch echt toll... Ich dachte immer ich wüsste wie es weiter geht und dann kam alles anders. Bin schon sehr gespannt auf den zweiten Band.

    Liebe Grüße Nadine

    AntwortenLöschen
  2. Hey Desiree :)

    "Between the Lines - Wilde Gefühle" habe ich auf der Buchmesse entdeckt und fand Cover und Klappentext direkt toll. Da kommt deine Rezension direkt zum richtigen Zeitpunkt und schubst das Buch auf der Wunschliste weiter nach vorn. ;)

    Liebe Grüße,
    Tati

    AntwortenLöschen
  3. Hey Desiree,

    das hört sich definitiv nach ein paar sehr schönen Lesestunden an. Es ist mal eine etwas andere Konstellation, die durchaus neugierig macht.

    Liebe Grüße,
    Ruby

    AntwortenLöschen