Montag, 11. April 2016

Rezension - Königsblut 4 Siegel des Thor von Karola Löwenstein

Erschienen: Februar 2016
Ausgabe: ebook
Seiten: 565 Seiten
ISBN:
153009352X
Buch: 3,99 EUR
Hier geht`s zur Seite der Autorin



Band 4 von 5 der tollen Köngisblut Saga!


Selma befindet sich im 4. Jahr in Tennebode und endlich ist Adam wieder an ihrer Seite. Dass Adams Mutter die Beziehung der beiden mit allen Mitteln sabotieren will, entfremdet die Familie immer weiter voneinander. Auch die Abschlussprüfungen rücken näher und Selma muss ihr Talent für das 5. Element unter Beweis stellen. 
Aber am meisten beschäftigt sie und ihre Freunde die Suche nach dem verschwundenen Mädchen, die von Balthazar entführt worden sind. Dass Balthazar zwar spurlos verschwunden, aber wieder offiziell rehabilitiert ist, macht Selma schwer zu schaffen. Werden sie die verschwundenen Mädchen finden?

Siegel des Thor führt die Geschichte rund um Selma, Adam und ihre Freunde fort, die verzweifelt versuchen, die Klassenunterschiede zwischen Patriziern und Plebejern abzuschaffen. Wieder ist die Geschichte von einem hohen Erzähltempo und vielen Wendungen geprägt, was mir bei der Königsblut-Serie sehr gut gefällt.

Selma ist weiterhin sehr hartnäckig. Sie möchte endlich die entführten Mädchen finden und gleichzeitig offiziell mit Adam zusammen sein dürfen. Daher kämpft sie an zwei Fronten: Sie sucht Balthazar und damit eine Spur zu den Mädchen und gleichzeitig eine Insignie der Macht, die alle zerstört werden müssen, um das Ungleichgewicht aus der Welt zu schaffen.

Nebenbei versucht sie noch in der Uni mitzuhalten und ihre Prüfungen zu bestehen. Das fordert viel Kraft von Selma und ihren Freunden, doch zum Glück stehen ihr Adam, Lorenz, Dulcia, Torin und auch ihre Großmutter zur Seite. Als neue Personen treten ihre Geschwister in ihr Leben, die nun ebenfalls in Tennebode studieren. Auch sie werden in Selmas Kampf mit hinein gezogen.

Diesmal führt die Autorin noch das geheimnisvolle Siegel des Thor ein. Was genau das ist, möchte ich nicht verraten, doch damit nimmt die Spannung noch mal gewaltig zu.

Ein hohes Erzähltempo und spannende Wendungen machen auch den 4. Teil der Königsblut Saga wieder sehr lesenswert. Ich bin auf den finalen Teil gespannt!!!!





- Die Akkasha-Chronik
- Land aus Eis (Teil 2)
- Lied der Wüste (Teil 3)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen