Sonntag, 29. Mai 2016

Rezension - Versehentlich verliebt von Adriana Popescu (contemporary)

Cover: Piper
Erschienen: November 2014
Ausgabe: Taschenbuch
ISBN: 978-3-492-30636-2 
Seiten: 224 Seiten 
Buch: 8,99 EUR
Hier geht`s zur Piper Verlagswebseite



Versehentlich verliebt ist ein süßes Einzelband von Adriana Popescu.





Pippa hat großes Pech: Ausgerechnet kurz vor Weihnachten bleibt sie auf dem Weg nach Berlin am Flughafen stecken. Alle Flüge sind wegen schlechten Wetters gestrichen. Pippa ist alles andere als begeistert, doch zu ihrer Überraschung lernt sie in der Flughafenhalle den sympathischen Lukas aus Hamburg kennen, der sie mit seinem Charme überrascht. Wohin führt der Weg für die zwei Gestrandeten?
Das war mein erstes Buch von Adriana Popescu, die ich schon einige Male treffen dürfte, das verrückte Huhn ;-D
Pippas und Lukas Jobbeschreibung ist schon zum Schießen: Pippa ist Reisebuchlektorin. Nein, sie reist nicht selbst, sondern sie lektoriert Reisebücher. Lukas ist Autor von *hust* Werbeslogans. 

Die beiden lernen sich auf dem Flughafen kennen und verstehen sich auf Anhieb. Pippas Gedankengänge werden dabei die ganze Zeit beschrieben, was ziemlich witzig war, denn anfangs, bevor sie mit ihm spricht, ist sie von Lukas alles andere als begeistert. Doch das wandelt sich schnell, als sie sich kennen lernen. Besonders witzig fand ich solche Gedankengänge wie "Das passiert doch nur im Roman" oder ähnliches :-)

Ich fand die Story sehr witzig, aber auch sehr romantisch. Besonders schön fand ich es, dass Lukas Pippa darin bestärkt, ihre Träume zu verwirklichen und auch umgekehrt. Zudem wird Pippa durch ihn auch wesentlich spontaner und man merkt, wie gut Lukas ihr tut. Am Ende wird es noch mal verdammt spannend, denn das Happy End ist in großer Gefahr!


Versehentlich verliebt ist eine süße Liebesgeschichte, bei der sich Pippa und Lukas durch Zufall am Flughafen kennen lernen. Sie dabei zu begleiten, wie sich etwas Besonderes zwischen den beiden entwickelt, war schön zu lesen!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen