Freitag, 17. Juni 2016

Rezension - Black Blade Das dunkle Herz der Magie von Jennifer Estep

Cover: Piper
Erschienen: Mai 2016
Ausgabe: ebook
ISBN: 
978-3-492-70356-7 
Seiten: 384 Seiten 
Buch: 11,99 EUR
Hier geht`s zur Seite von Piper



Lila ist nun Teil des Sinclair-Clans und tut sich immer noch schwer damit. Als der Kampf der Klingen bevorsteht, gerät die ganze Stadt in Aufruhr, denn bei dem Großereignis treten nur die besten aus den Familien gegeneinander an. Devon ist fest davon überzeugt, dass Lila gewinnen kann. Doch sie hat ganz andere Sorgen: Mysteriöse Unfälle säumen das Turnier und eine Reihe von toten Monstern macht ihr ebenfalls Sorgen...

Lila ist nun ein fester Part der Sinclair Familie und sie wird von der Nachricht überrascht, dass das Turnier der Klingen ansteht. Immer noch plagen sie ihre Gefühle für Devon, doch sie ist der festen Meinung, dass diese Gefühle sie von ihrer Rache ablenken. Victor Draconi ist ihr Ziel, der ihre Mutter brutal ermordete.

Doch jetzt ist erst mal Lilas Kampf- und Magiegeschick beim Turnier gefragt und ich fand das Turnier einen guten Rahmen für die Handlung. Etwas geht nämlich nicht mit rechten Dingen zu und es gibt recht viele Verdächtigte, wo mich die Autorin mehr als einmal aufs Glatteis geführt hat. Zudem werden Monster anscheinend wahllos ermordet und Lila macht sich auf die Suche nach dem Täter.

Am Besten gefällt mir Lila selbst. Sie hat immer noch ihr Herz am rechten Fleck, ist nicht auf den Mund gefallen und macht im Prinzip, was sie möchte. Ihr Geschick als Diebin kommt ihr mehr als einmal zuGute. Es gibt übrigens noch eine weitere interessante Liebesgeschichte, welche etwas mehr in den Mittelpunkt rückt, aber ich will nicht zuviel verraten.

Lila erfährt auch Überraschendes über ihre Familie, was noch mal alles in ein anderes Licht rückt und der Handlung bestimmt für die zukünftigen Bücher eine interessante Wendung gibt.

Ein spannender zweiter Teil, wieder sehr actionreich und im Moment eine der besten Serien, welche die Urban Fantasy zu bieten hat!
      


Teil 1: Black Blade

Kommentare:

  1. Ich habe das Buch auch heute morgen beendet und bin total begeistert. Der erste Teil ist leider durchgefallen, aber der zweite war einfach klasse. Ich find Lila einfach klasse :)

    Liebst, Lara.

    AntwortenLöschen
  2. Hey liebe Desiree,

    ich habe diesen zweiten Teil auch verschlungen und fand ihn richtig klasse. Ich freue mich schon unheimlich auf den dritten und letzten der Reihe :)

    Liebe Grüße,
    ruby

    AntwortenLöschen
  3. Huhu,
    den ersten hab ich ja auch schon gelesen und ich bin wirklich schon gespannt auf den zweiten…
    Liebe Grüße
    Viki

    AntwortenLöschen