Freitag, 16. September 2016

Rezension - GoodDreams Wir kaufen deine Träume von Claudia Pietschmann

Cover: Audio Media, Audible
Erschienen: Juli 2016
Ausgabe: Hörbuch-Download
Dauer: 5 Std. 54 Min.
Buch: 11,95 EUR
Hier geht`s zur Seite von Audible








Mika ist Profiträumer. Er kann seine Träume bewusst steuern und verdient damit viel Geld. Doch nun soll ihn seine Zwillingsschwester Leah vertreten, denn es bietet sich die einmalige Chance an einem Spiel teilzunehmen...der Gewinn beträgt 250.000 EUR; damit könnten Mika und Leah ihrem kranken Vater die dringend benötigten Medikamente kaufen. Keiner der beiden ahnt, auf was sie sich einlassen...

Ich fand die hier kreierte Welt sehr spannend: Das Unternehmen GoodDreams ist seit Jahren das beliebteste Social Network. Hier kann man seine Träume hochladen und die User liken diese. Je mehr Likes desto mehr Geld; ein Prinzip, welches sich auch YouTube in ähnlicher Form aktuell schon bedient.


Mika ist Profiträumer, doch in letzter Zeit klappt es bei ihm nicht mehr mit dem luziden Träumen (=luzid bedeutet, dass man bewusst Einfluss auf seine Träume nehmen kann). Nun soll ihn seine Zwillingsschwester Leah vertreten, die jedoch schreckliche Angst hat. Sie ist ein Bücherwurm und hilft mit, ihren schwerkranken Vater zu pflegen, mit Träumen hat sie nichts am Hut.

In dem "Spiel", an welchem mehrere teilnehmen sollen, trifft Leah mit 3 anderen, sehr unterschiedlichen, Jugendlichen zusammen. Die Vier kennen sich nur teilweise und eher vom Hören-Sagen und sie sind sich eher unsympathisch. Diese Ausgangskonstellation fand ich schon mal sehr interessant, vor allem weil man nicht weiß, was es mit dem Spiel auf sich hat.

Gerade die Welt dieses besonderen Traumes, in dem das Spiel stattfindet, war sehr kreativ beschrieben. Er führt alle in eine große weiße Stadt, wo es keinerlei Schatten gibt, dafür aber eine Masse an weiß gekleideten Menschen und eben Wächtern. Hier kommt es zu interessanten, aber auch gefährlichen Entwicklungen.

Die meiste Zeit begleitet man Leah und fühlt mit ihr mit. Doch auch zu den anderen Spielern und zu Mika springt die Perspektive. Das war am Anfang im Hörbuch etwas verwirrend, doch man kommt dann gut rein, wie ich finde.

GoodDreams - Wir kaufen deine Träume ist ein spannendes Hörbuch, welches einen gar nicht so unwahrscheinlichen Schritt weiter geht: Ein Social Network, in dem man Träume hochladen, sharen und liken kann. In dieser Welt begleitet man Leah in einem gefährlichen Traum; ein Spiel, welches viel Geld verspricht, aber auch lebensgefährlich wird.


Kommentare:

  1. Hey =)
    Das Buch hatte ich schon im Blick und die Thematik fand ich sehr interessant. Allerdings wollte ich erstmal einige Meinungen abwarten. Nach deiner Rezension wandert es nun postwendend auf meine Wuli. Danke.

    Liebe Grüße
    Katie

    AntwortenLöschen
  2. Hey =)
    Das Buch hatte ich schon im Blick und die Thematik fand ich sehr interessant. Allerdings wollte ich erstmal einige Meinungen abwarten. Nach deiner Rezension wandert es nun postwendend auf meine Wuli. Danke.

    Liebe Grüße
    Katie

    AntwortenLöschen