Montag, 3. Oktober 2016

Rezension - #Folge deinem Herzen von J. Vellguth

Erschienen: Juli 2016
Ausgabe: ebook

Seiten: 225 Seiten
Buch: 2,99 EUR

Hier geht`s zur Seite der Autorin




Sara lebt für ihre Schützlinge, die Hunde ihres Tierheims. Deswegen will sie auch Tierärztin werden. Doch aktuell hat sie ein ganz anderes Problem: Sie sucht das ultimative Geschenk für ihre beste Freundin und ihren Geburtstag. Deswegen bewirbt sie sich, um ein Date mit einem bekannten Vlogger für ihre Freundin zu gewinnen. Dummerweise muss sie im Gegenzug mit Jake ausgehen, der ebenfalls Vlogger ist, doch Sara ist alles andere als begeistert...

Folge deinem Herzen ist eine schöne Sommerromanze, die mir gut gefallen hat. Sara hat dabei ein richtig großes Herz und das verschenkt sie vor allem an ihre Hunde. Deswegen setzt sie sich auch sehr dafür ein, Spenden zu sammeln.
Jake ist Vlogger und gibt viel von seinem Leben im Internet preis. Er hat eigentlich immer eine Kamera dabei und lädt fast täglich etwas auf seinen Channel hoch. Seinen Job und auch seine Fans mag er sehr. Als er über Umwege Sara kennenlernt, sieht er sich mit einem hübschen Mädchen konfroniert, dass jedoch auf keinen Fall vor die Kamera will.

Die beiden wirken anfangs sehr gegensätzlich, was vor allem an Sara liegt. Sie hat viele Vorurteile und Bedenken gegenüber allen Social Media Channels und hält sich daher von all dem fern. Doch langsam lernt sie Jake besser kennen und die beiden kommen sich näher. Das hat die Autorin gefühlvoll und erfrischend geschrieben, so dass die Seiten nur so dahingeflogen sind.

Lockere und schöne Sommerromanze zwischen auf den ersten Blick sehr gegensätzlichen Protagonisten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen