Mittwoch, 5. Oktober 2016

Rezension - Rock Kiss Ich will alles von dir von Nalini Singh

Cover: Lyx-Luebbe
Erschienen: Juli 2016
Ausgabe: ebook

Seiten: 448 Seiten
ISBN:
978-3-7363-0170-2
Buch: 9,99 EUR
Hier geht`s zur Seite von Lübbe







Kit Devigny ist schon seit Ewigkeiten mit der Band befreundet, schon bevor sie berühmt wurden. Doch die zarten Gefühle für Noah St. John entwickeln sich sehr langsam und vorsichtig...bis Noah Kits Herz bricht!
Einige Jahre später treffen die beiden wieder aufeinander und durch eine falsche Pressemitteilung, die den beiden ein Liebescomeback andichtet, gerät Kits komplette Karriere in Gefahr. Noah willigt ein, Kits Freund zu spielen, doch Kit kommt ihm immer näher...


Der Prolog hat mich sofort gefangen genommen, denn er spielt in der Zeit, als sich Kit und Noah langsam näher kommen und anfangen, zarte Gefühle füreinander zu entwickeln. Doch dann kommt es zu einem Cut.


Inzwischen ist Kit schon eine recht erfolgreiche Schauspielerin; zu Noah hat sie bis zu einem folgenschweren Telefonanruf keinen Kontakt, obwohl sie ihn nie vergessen hat. Als die beiden langsam wieder in Kontakt kommen, merkt man recht schnell, dass Kit noch sehr viel für ihn empfindet, aber wahnsinnig verletzt ist. Kit war mir sooo sympathisch. Sie hat hat sich aus eigenen Kräften ihre Karriere aufgebaut und sich nicht auf den Namen ihrer bekannten Eltern ausgeruht. Sie arbeitet hart und ist ihren Freunden gegenüber loyal.

Bei Noah merkt man schnell, dass er Menschen auf Abstand hält und nur wenige nah an sich heran lässt. Ich hatte irgendwann eine Vermutung, in welche Richtung sich das Ganze entwickeln könnte und diese hat sich dann auch bestätigt. Auch bei Noah merkt man, wie wichtig ihm Kit ist, auch wenn er es ihr nicht richtig zeigen kann.

Die Liebesgeschichte hat mir gut gefallen und auch die Nebencharaktere waren schön eingebaut. Eine kleine Suspensestory sorgt noch für zusätzliche Spannung.


Dieser Teil hat mir gut gefallen. Noah und Kit haben es alles andere als leicht zueinander zu finden und die Autorin erzählt eine sehr gefühlvolle Lovestory!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen