Montag, 14. November 2016

Rezension - Geheimtipp: Kiss you - Gestern, heute und für immer von Carrie Elks

Cover: Ullstein
Erschienen: September 2016
Ausgabe: Taschenbuch
Seiten: 432 Seiten
ISBN: 9783548287546
Buch: 9,99 EUR
Hier geht`s zur Seite von Ullstein




Hanna trifft Richard zum ersten Mal 1999 auf einer Silvesterparty. Ihre Familien werden Freunde und auch Richard und Hanna wachsen nah zusammen. Doch die Gegensätze könnten nicht größer sein: Während Richards Familie sehr wohlhabend ist und aus einer reichen New Yorker Familie stammt, lebt Hanna alleine mit ihrer Mutter in einem winzigen Londoner Appartement. Doch aus Freundschaft wird Liebe, dennoch scheint den beiden kein Happy End vergönnt zu sein. 12 Jahre später steht Hanna plötzlich nach einer langen Zeit in Richards Büro...mit einer explosiven Nachricht.

Hanna und Richards Geschichte ist für mich ein echter Geheimtipp. Die Freundschaft und Liebesgeschichte der beiden geht durch viele Aufs und Abs und zieht sich über viele Jahre hinweg.


Als sich die beiden das erste Mal begegnen, sind sie Teenager und Hanna kellnert auf der Silvesterparty von Richards Eltern. Aus den beiden werden trotz großer Unterschiede Freunde auch wenn sie in verschiedenen Städten leben. Hanna liebt ihre Unabhängigkeit und die Musik und macht ihre Leidenschaft zum Beruf. Auch Richard hat Träume, doch diese werden durch ein schreckliches Unglück zerstört und er findet sich in der ungeliebten Firma seines Vaters wieder. 

Man begleitet die beiden und ihre Familien durch verschiedene Schicksalsschläge und fiebert mit den beiden mit. Man merkt, wie beide erwachsen werden und immer mehr Verantwortung übernehmen. Dabei finden sie auch zweimal zueinander und geben ihrer Liebe und Leidenschaft nach. Ihre Gefühle füreinander sind sehr intensiv und jedes Mal glaubt man an ein Happy End...bis das Schicksal wieder zuschlägt.

Carrie Elks präsentiert eine sehr intensive Liebes- und Lebensgeschichte, die man aus beiden Perspektiven erlebt. Durch die lange Zeit, die man die beiden begleitet, wachsen einem beide sehr ans Herz und man fiebert bis zu Ende auf ein Happy End.


In Kiss You wachsen dem Leser die Protagonisten Hanna und Richard besonders ans Herz, denn man begleitet sie über 12 Jahre hinweg und wird mit ihnen erwachsen. Für mich ist das Buch ein echter Geheimtipp.


1 Kommentar:

  1. Uhhhh, danke für den Geheimtipp.
    Kate hat mir auch schon von diesem Buch vorgeschwärmt und jetzt tust du es auch noch :-)

    Es steht schon auf meiner WuLi <3

    Liebe Grüße
    Lena

    AntwortenLöschen