Donnerstag, 24. November 2016

Rezension - Selection Die Krone von Kiera Cass (Hörbuch)

Cover: Goya libre
Erschienen: September 2016
Ausgabe: 4 CDs

Zeit: 05:52:12
ISBN: 
978-3-8337-3621-6
Buch: 19,99 EUR
Hier geht`s zur Seite von Goya Libre




Eadlyns Casting geht weiter, doch die Sorge um ihre kranke Mutter steht erst einmal im Vordergrund. Eadlyn übernimmt übergangsweise die Regierungsgeschäfte und dennoch wird von ihr erwartet, dass sie sich auch weiterhin mit dem Casting-Kandidaten beschäftigt. Doch für wen wird sich ihr Herz am Ende entscheiden? 

Leider hat mich Selection Die Krone nicht überzeugt. Gerade am Anfang plätschert die Story ziemlich dahin und es passiert nicht so wirklich viel. Eadlyns verständliche Sorge um ihre Mutter steht im Mittelpunkt, dennoch wird das Thema danach wieder relativ schnell fallen gelassen.


Auch die Lovestory fand ich nicht sonderlich romantisch. Lange Zeit ist Eadlyn nicht verliebt, in keinen der Kandidaten. Irgendwann kristallisiert sich dann jemand Überraschendes heraus. Die Annäherung war wiederum schön beschrieben, aber auch etwas "gewollt".

Das Eadlyn beim Volk nicht sehr beliebt ist, wird auch in "Die Krone" noch mal theamatisiert. Tatsächlich gibt es, leider erst im letzten Drittel, hier noch mal einige interessante Entwicklungen und Intrigen, welche die Autorin rund um Eadlyn spinnt.

Die Sprecherin hat die Geschichte wieder sehr flüssig vorgetragen und ihre eher junge Stimme passt perfekt zu Eadlyn und zur Geschichte.

Selection Die Krone ist leider ein ziemlich enttäuschender und vor sich hin plätschernder Abschluss von Eadlyns Geschichte.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen