Samstag, 30. Juli 2016

Rezension - Im Rhythmus unserer Herzen von Lauren Dane (contemporary)

Cover: mtb
Erschienen: April 2016
Ausgabe: Taschenbuch
Seiten: 304 Seiten
ISBN: 9783956492969
Buch: 9,99 EUR
Hier geht`s zur Seite von Harper Collins

Obwohl Ezra Hurley immer noch Teil der erfolgreichen Rockband ist, hat er sich in den Hintergrund zurückgezogen und das Leben auf der Überholspur hinter sich gelassen mit Parties, Alkohol und Drogen. Er kümmert sich um die Ranch im Familienbesitz, schreibt und produziert viele der Songs.
Als er auf Tuesday trifft, ist er sofort fasziniert von der selbstbewussten jungen Frau und bemüht sich um eine heiße Affäre mit ihr. Nicht gerechnet hat er mit seinen Gefühlen, die immer intensiver werden...

Ezra hat man schon im ersten Band kennengelernt und schon da war die besondere Spannung zwischen Tuesday und ihm spürbar. Ezra selbst kann sich seinen Absturz nicht verzeihen, auch wenn er schon seit längerer Zeit clean ist. Er hat damals eine Familie und Freund sehr verletzt und von sich gestoßen und hat das Gefühl, dies wieder gut machen zu müssen.

Freitag, 29. Juli 2016

Auslosung "In einer Sommernacht wie dieser" - Die Gewinner stehen fest!

Liebe Leser,

wir danken euch für eure zahlreiche Teilnahme und eure tollen Antworten auf unsere Fragen. Uns hat es sehr viel Spaß gemacht mitzufiebern & wir freuen uns schon auf ein Wiedersehen!
Hier sind nun die zehn Gewinner, je ein signiertes Exemplar “In einer Sommernacht wie dieser” von Tanja Heitmann geht an:
  • Maike Rieck
  • Wayland liest
  • Angela Inger 
  • mehrpfot
  • Ayla_Monsun
  • Nadine Sko 
  • Jasi Ich
  • ~*Nina*~
  • Susan`s World 
  • Jutta liest 

Herzlichen Glückwunsch!

Bitte schickt eure Postadresse per Mail an den Gewinnspielveranstalter:netzwerkagenturbookmark@gmail.com

Betreff: Sommernacht

Ansprechpartner ist Katja Koesterke

Rezension - Was auch immer geschieht von Bianca Iosivoni

Cover: Lyx
Erschienen: Juli 2016
Ausgabe: ebook

Seiten: 384 Seiten 
ISBN: 978-3-7363-0288-4 
Buch: 6,99 EUR  
Hier geht`s zur von Lyx




Callie hat sich in ihrem Medizinstudium vergraben und kehrt nun für einen Sommer nach Hause zurück, um Zeit mit ihrer kleinen Schwester zu verbringen. Nicht gerechnet hat sie mit ihrem Stiefbruder Keith, den sie seit 7 Jahren nicht mehr gesehen hat...seit jenem Tag, der sich für immer in ihr Gedächtnis gebrannt hat. Sofort sind Hass und Wut wieder präsent, doch auch die Gefühle, die sie vor diesem schrecklichen Tag für ihm empfand.


Ich mag Bianca Iosivonis sehr gerne und war auch bei "Was auch immer geschieht" von dem mitreißenden Schreibstil gefangen. Als Leser begleitet man Callie, wie sie nach langer Zeit nach Hause reist, um ihre Schwester und Stiefmutter zu besuchen. Einen ganzen Sommer will sie bleiben, bevor ihre Schwester auf große Reise geht und auszieht.

Donnerstag, 28. Juli 2016

Rezension - In einer Sommernacht wie dieser von Tanja Heitmann

Cover: Oetinger
Erschienen: Juli 2016
Ausgabe: Hardcover

Seiten: 368 Seiten 
ISBN: 9783789137310 
Buch: 16,99 EUR  
Hier geht`s zur Seite von Oetinger




Die 17-Jährige Leo will endlich mal wieder Zeit mit ihrem Vater verbringen. Dieser hat ein Haus am See außerhalb von Berlin erworben. Die Umbauarbeiten sind jedoch noch nicht abgeschlossen als sie ankommt und so lernt sie den verschlossenen Alexei kennen.
Als ein Mord geschieht, gerät niemand anderer als Alexei in Verdacht, doch Leo glaubt fest an seine Unschuld. Doch was ist, wenn sie Unrecht hat?

In einer Sommernacht wie dieser hat mit Leo eine Protagonistin, die viel Zeit im Internat verbracht hat. Ihre Eltern haben sich schon recht früh getrennt und haben jeweils ein komplett neues Leben begonnen. Obwohl es an Geld nicht mangelt, ist das Verhältnis von Leo zu ihrem Vater eher distanziert.

Mittwoch, 27. Juli 2016

Rezension - Beautiful Sacrifice von Jamie McGuire (new adult)

Cover: Piper
Erschienen: Mai 2016
Ausgabe: Taschenbuch

Seiten: 448 Seiten

ISBN:
978-3-492-30945-5
Buch: 9,99 EUR
Hier geht`s zur Seite
 von Piper
 




Falyn Fairchild arbeitet Tag für Tag in Bucksaw Café und spart ihre Einnahmen für ihr Vorhaben, nach Eakins in Illinois zu reisen. Hier erwartet sie ihre Vergangenheit.
Als eines Tages Taylor Maddox ins Café marschiert, weiß Falyn sofort, dass Taylor nur Ärger bedeutet. Als Hotshot ist er ein Feuerbekämpfer, der von Ort zu Ort reist. Doch Taylor ist verdammt hartnäckig und möchte Falyn im Sturm erobern.

Falyn hat sich mit ihrer wohlhabenden Familie überworfen und spart nun fleißig Geld, um eine besondere Reise anzutreten. Was genau sich hinter der Reise verbirgt, erfährt der Leser erstmal nicht. Falyn ist eine selbstbewusste junge Frau, die sehr zielstrebig ist und nicht auf den Mund gefallen. Damit macht sie es auch Taylor verdammt schwer, der sie anspricht und mit ihr flirtet.

Dienstag, 26. Juli 2016

Rezension - Between the lines Wie du mich liebst von Tammara Webber

Cover: harper collins
Erschienen: Mai 2016
Ausgabe: Taschenbuch
Seiten: 304 Seiten
ISBN: 9783956495588
Buch: 9,99 EUR
Hier geht`s zur Seite von Harper Collins



Emma hat sich für ein Studium entschieden, doch vorher steht noch die Promotionstour für ihren neuen Film an, den sie mit niemand anderem als Co-Star Reid promoten soll.
Ihr Herz schlägt jedoch für ihren Co-Star Graham. Als sie ihn zufällig in New York begegnet, lässt er ihr Herz höher schlagen und die beiden kommen sich langsam näher. Doch sie haben die Rechnung ohne Reid gemacht, der immer noch fest entschlossen ist, Emmas Herz zu erobern...


Auch in Teil 2 der Geschichte trifft man als Leser wieder auf alle vier Protagonisten von Band 1, wobei Emma und Graham im Mittelpunkt stehen. Die Autorin erzählt hier eine zuckersüße zarte Liebesgeschichte, die mir total gut gefallen hat. Die Perspektive wechselt zwischen allen vieren, was die Story gut vorangebracht hat.

Montag, 25. Juli 2016

Rezension - Angel in Armani von Melanie Scott

Cover: ullstein
Erschienen: April 2016
Ausgabe: ebook
Seiten: 368 Seiten
ISBN: 9783843712774
Buch: 3,99 EUR
Hier geht`s zur Seite von Ullstein 

 





Lucas Angelo könnte sich im Moment dreiteilen: Als erfolgreicher Chirurg und nun auch Mitbesitzer eines Baseballteams steckt er mitten in der Arbeit. So gönnt er sich oft Hubschraubercharter-Flüge und fliegt am Liebsten mit der Pilotin Sara Charles.

Sara ist sehr dankbar für die zahreichen Aufträge von Lucas Angelo, denn ihr Familienunternehmen steht kurz vor der Pleite. Als Lucas ihr einen dauerhaften Job als persönliche Pilotin anbietet, sagt sie zu, obwohl sie weiß, dass die Anziehungskraft zwischen ihrem Chef und ihr zum Problem werden könnte...

Sara fand ich super. Ihre Arbeit ist ihr Leben und sie liebt es zu Fliegen. Leider bremsen sie die finanziellen Probleme des Familienbetriebs, der Charterflüge anbietet, ziemlich aus. Ihr Vater hatte einen schweren Unfall und kann erst mal nicht mehr fliegen und somit ist sie die einzige verbliebene Pilotin.

Samstag, 23. Juli 2016

Blogtour In einer Sommernacht wie dieser - Die Macht der Anziehungskraft

Herzlich Willkommen beim Blogtourstart zu "In einer Sommernacht wie dieser" von Tanja Heitmann. Auf 6 Blogtourstationen stellen wir Euch dieses tolle Buch vor; hier geht es zum kompletten Blogtourfahrplan
 
Das heutige Thema lautet „Du bist wie ein Magnet!“ – Die Macht der Anziehungskraft 

In einer Sommernacht wie dieser ist die 17-Jährige Leo die Protagonistin. Sie hat die letzten Jahre auf dem Internat verbracht. Nun möchte sie ihren Vater besuchen, der sich ein Haus am See außerhalb von Berlin gekauft hat. Das Haus wird gerade renoviert und einer der Arbeiter ist der geheimnisvolle Alexei, zu dem sie sich sofort hingezogen fühlt.

...sie (Leo) legte ihm (Alexei) auch ihre Hand auf den Unterarm. Die Berührung dauerte nicht länger als ein paar Herzschläge 
trotzdem spürte sie, wie sich seine Härchen unter ihren Fingerspitzen aufrichteten....(Seite 13)

Leos Herz schlägt höher, als sie Alexei sieht und in den seltenen Momenten, in denen er lächelt, rumpelt es in ihrem Bauch und sie fühlt Schmetterlinge. Und auch er lässt sich z.B. von ihr in einer aufgeladenen Situation beruhigen.

Doch warum fühlen wir uns eigentlich von jemandem magnetisch angezogen?
Ein Magnet ist ein Körper, der bestimmte andere Körper magnetisch anzieht oder abstößt. Magnetische Anziehung oder Abstoßung ist ein grundlegendes Naturphänomen. (Quelle Wikipedia)
Tatsächlich entscheidet sich schon nach einem sehr kurzen Augenblick, ob wir jemand attraktiv finden oder nicht. Ein kurzer Moment und ein kleines Lächeln....das kann unser Herz schon höher schlagen lassen.

Generell fühlen wir uns übrigens zu Menschen hingezogen, die ähnliche Gesichtszüge haben. Und auch die Sensorik muss stimmen: Wenn wir jemanden gut "riechen" können, ist das ebenfalls ein sehr wichtiger Faktor. Beim Kennenlernen riecht man nämlich, ob der potenzielle Partner möglichst unterschiedliche Gene hat, denn das ist wichtig für gesunde Kinder.


Morgen geht es weiter bei Caro Maike mit dem Thema "Wer bist du eigentlich" - Die Protagonisten des Buches" vorgestellt! 
Zum Oetinger Verlag
 Gewinnspiel

1.-10. Platz
Je ein signiertes Exemplar von “In einer Sommernacht wie dieser” von Tanja Heitmann
Bitte beantwortet folgende Frage:
Hattet ihr das schon einmal, eine wahnsinnige Anziehungskraft zu einer anderen Person oder "Liebe auf den ersten Blick"? Bitte beschreibt kurz diesen Augenblick.

Ausgelost wird unter allen kommentierenden Bewerbern

Teilnahmebedingungen
Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt ihr euch mit den Teilnahmebedingungen einverstanden.

Freitag, 22. Juli 2016

Blogtourankündigung - In einer Sommernacht wie dieser von Tanja Heitmann

Am 23.07. ab 17 Uhr startet die Blogtour zu "In einer Sommernacht wie dieser" von Tanja Heitmann. Wir freuen uns schon sehr, Euch dieses tolle Buch vorzustellen!!!
Cover: Oetinger
Worum geht es?
Als die 17-jährige Leo auf den undurchschaubaren Alexei trifft, gibt der ihr nicht nur Rätsel auf, sondern bringt auch ihre Gefühle ganz schön durcheinander. Doch dann passiert ein Mord, und Leo muss sich fragen, ob Alexei etwas damit zu tun hat. Dass sie trotzdem weiterhin an ihn glaubt, bringt sie am Ende sogar in Lebensgefahr. Aber es macht Leo auch stärker. Kann sie ihrer Liebe wirklich trauen?
"In einer Sommernacht wie dieser" von Bestseller-Autorin Tanja Heitmann verbindet atmosphärische Romantik mit einer guten Portion Thrill.

Der Blogtourfahrplan:

23.7. „Du bist wie ein Magnet!“ – Die Macht der Anziehungskraft
Desiree von www.romanticbookfan.blogspot.de

24.7. „Wer bist du eigentlich?“ – Die Protagonisten des Buches vorgestellt
Caro Meike von www.buecherohneende.blogspot.de

25.7. „Tanja Heitmann packt aus!“ – Interview mit der Autorin
Katja von www.kasasbuchfinder.de

26.7. „Stimmung am See“ – Die Magie der Schauplätze
Bianca von www.bibilotta.de

27.7. „Warum erinnere ich mich nicht?“ – Vom Umgang mit traumatischen Erlebnissen
Jana von www.lunasleseecke.blogspot.de

Bewerbung bis einschließlich 28.7.2016 möglich
29.7. Gewinnerbekanntgabe

Donnerstag, 21. Juli 2016

Rezension - Dämonenkuss Gefährliches Verlangen von Christine Millman

Cover: Christine Millman
Erschienen: 2016
Ausgabe: Taschenbuch
 

Seiten: 333 Seiten 
Buch: 9,95 EUR  
Hier geht`s zur Buchdetail-Seite von Amazon










Doreé wird bald 21 und ist eine ziemlich einsame junge Frau. Sie lebt zusammen mit ihrer oft abwesenden Mutter in einem sterilen Haus. Ihr größtes Problem ist jedoch die Intimität: Jedes Mal, wenn sie mit einem Mann schlafen will, plagen sie schreckliche Visionen und Panikattacken. Als sie über David stolpert, hofft sie, dass sich das ändert, ohne zu ahnen, dass David ihr Feind ist. Denn an ihrem 21. Geburtstag soll sich Doreé mit einem mächtigen Dämon verbünden, der die Welt in Schrecken versetzen wird.

Ich lese Fantasy Romances sehr gerne und habe auch schon eine sehr interessante Geschichte von Christine Millman gelesen, so dass ich sehr gespannt auf Dämonenkuss war.

Mittwoch, 20. Juli 2016

Waiting on Wednesday - Juli I

Heute kommt mein Waiting on Wednesday von einer sehr sympathischen Autorin:

Laura Kneidl wird im März 2017 ihr Buch bei Carlsen als Softcover veröffentlichen:

Water & Air von Laura Kneidl
Cover: Carlsen

Ich habe Light & Darkness der Autorin geliebt und bin schon sehr gespannt auf Water & Air:
Seit dem drastischen Anstieg der Meeresspiegel leben die Menschen in Kuppeln unter Wasser oder in der Luft. Mit ihren 18 Jahren hat Kenzie noch nie die Sonne gesehen. Sie hasst die strengen Normen des Wasservolks und flieht in eine Luftkolonie, um dort ein neues Leben zu beginnen. Doch dann wird Kenzie zur Hauptverdächtigen in einer mysteriösen Mordserie und ausgerechnet Callum, der junge Sicherheitsbeauftragte, hält zu ihr. Aber nicht nur den beiden droht Gefahr, auch das Schicksal der gesamten Kolonie steht auf dem Spiel.

Habt ihr das Buch auf Eurer Wuli? Es erscheint übrigens am 03.03.2017!



Waiting on Wednesday ist eine Aktion des Blogs Breaking the Spine

Dienstag, 19. Juli 2016

Gewinner - Blogtour Sturmfalken

Liebe Leser,

vielen Dank für Eure zahlreiche Teilnahme an der Blogtour zu Sturmfalken von Leann Porter. 

Zu gewinnen gab es drei Danu-Sets, bestehend aus je einem Print, einem keltischen Lesezeichen und Blumensamen.
Hier die Gewinner, von der Glückskrake gezogen: 

1. Melanie Siedentop 
2. Marena
3. Alena Fuchs

Bitte meldet Euch direkt bei der Autorin und nennt ihr Eure Adresse, damit sie die Gewinne verschicken kann! Ihre Email lautet StefLahme[at]aol.com (das [at] bitte durch ein @ ersetzen)

Rezension - Midsummer Night`s Love Heimlich verliebt von Julia K. Knoll

Cover: Carlsen
Erschienen: Juni 2016
Ausgabe: ebook

Seiten: 323 Seiten

ISBN: 978-3-646-60252-4
Buch: 3,99 EUR
Hier geht`s zur Seite von carlsen impress





Der 17-Jährige Ryan ist ein sehr guter Theaterschauspieler. Dabei lebt er eher den Traum seiner unkonventionellen Mutter statt seinen eigenen, denn er möchte seine Zeit viel lieber beim Kochen verbringen. Dass er sich parallel noch in Liam verguckt, macht sein Leben noch schwieriger.

Einige Jahre später wird Ryan von seinem Freund verlassen. Ryan muss sich fragen, wie viel die damaligen Ereignisse rund um Liam damit zu tun haben und für wen sein Herz schlägt...


Mitsummers Night spielt auf mehreren Zeitebenen, was ich sehr spannend fand. In der Gegenwart ist Ryan sehr unglücklich, denn sein Freund hat ihn gerade verlassen. Ryan fragt sich, ob es seine Schuld ist, dass die Beziehung in die Brüche ging und reist gedanklich in jenen Sommer zurück, als er 17 war.

Montag, 18. Juli 2016

Rezension - Highspeed Love von Chris P. Rolls

Cover: Forever
Erschienen: Mai 2016
Ausgabe: ebook

Seiten: 250 Seiten

ISBN: 9783958180741
Buch: 3,99 EUR
Hier geht`s zur Seite
 von Forever



Cole ist erfolgreiche Motocross-Fahrer; er lebt und atmet für den Sport. Als er einen neuen Mechaniker benötigt, entscheidet er sich nach langen Überlegungen für Maxwell, den Zwillingsbruder seines Erzfeindes. Obwohl er ihm nicht ganz vertraut, ist Maxwell ein toller Mechaniker. Dennoch ist er misstrauisch, ob Maxwell auch mit offenen Karten spielt.

Die Saison rückt immer näher und Coles widerstreitende Gefühle für Maxwell nehmen zu. Dass Maxwell fast genauso aussieht, wie sein Bruder, hilft Cole auch nicht gerade. Plötzlich häufen sich gefährliche technische Defekte an Coles Maschine. Hat Cole sein Vertrauen in den Falschen gesetzt?

Cole ist sehr erfolgreich im Motocross und liebt diesen Sport über alles. Es ärgert ihn sehr, dass er sich in der letzten Saison Miles, seinem Erzrivalen, geschlagen geben musste. Cole ist sehr selbstbewusst. Das Verhältnis zu seinem Vater, der das Team leitet, ist eher angespannt, seitdem dieser weiß, dass Cole auf Männer steht.

Freitag, 15. Juli 2016

Rezension - The Point Wilde Hingabe von Jay Crownover

Cover: Harper Collins
Erschienen: Mai 2016
Ausgabe: Taschenbuch
Seiten: 304 Seiten
Buch: 9,99 EUR
ISBN: 9783956493041
Hier geht`s zur Seite von Harper Collins
 








The Point ist die Stadt der Außenseiter und Gesetzlosen. Nach einem harten Kampf hat Race die Kontrolle über The Point übernommen und versucht im Sumpf der Gesetzlosigkeit einen Weg ohne Eskalationen zu finden. Dabei hat er ein Auge auf die hübsche Blondine Brysen geworfen. Diese lässt sich jedoch wenig von ihm beeindrucken, im Gegenteil versucht sie, ihm aus dem Weg zu gehen. Als Brysen jedoch bedroht wird, setzt Race alles daran, sie zu schützen.


The Point ist sicherlich ein sehr gefährlicher Ort. Hier sind Gewalt, Verbrechen und Gesetzlosigkeit an der Tagesordnung. Das ist auch der Grund, warum sich Brysen fernhält und auch einen großen Bogen um Race macht, den Bruder ihrer besten Freundin. Sie hat genug eigene Probleme am Hals und möchte sich nicht auch noch in kriminelle Machenschaften reinziehen lassen. Sie lebt aktuell nur noch, um für ihre kleine Schwester da zu sein.

Donnerstag, 14. Juli 2016

Rezension - Infernale von Sophie Jordan

Cover: Loewe Verlag
Erschienen: Februar 2016
Ausgabe: Hardcover

Seiten: 384 Seiten

ISBN: 978-3-7855-8167-4
Buch: 17,95 EUR
Hier geht`s zur Seite des Loewe Verlags




Davy ist ein Wunderkind: Sie spielt eine Vielzahl von Instrumenten, kann toll singen und ist auch sonst überdurchschnittlich begabt. Ihr Leben nimmt eine dramatische Wendung, als sie bei einem DNA-Test positiv auf HTS getestet wird, das sogenannte Mördergen. Von da an beginnt für Davy ein Albtraum: Ihre Freunde wenden sich von ihr ab, sie muss die Schule wechseln und wird wie eine Aussätzige behandelt. Die Lage droht dramatisch zu eskalieren, als Davy immer öfter in brenzlige Situationen gerät. Wird sie tatsächlich zur Mörderin?

Davy ist eine sympathische junge Frau, der es nie an etwas gemangelt hat. Ihre Eltern sind wohlhabend, sie konnte ihrer Liebe zur Musik immer nachgehen und sie ist mit dem heißesten Typen der Schule zusammen. Sie ist bei allen beliebt und hat eine glänzende Karriere vor sich.

Mittwoch, 13. Juli 2016

Rezension - Heartdance Nur mit dir von Nina Lealie

Cover: Bastei
Erschienen: April 2016
Ausgabe: ebook
Seiten: 368 Seiten
Buch: 6,49 EUR
ISBN: 978-3-7325-2740-3
Hier geht`s zur Seite von Bastei




Sam glaubt nicht an die Liebe auf den ersten Blick. Als sie ihre jüngere Cousine Jana jedoch zu einem Konzert begleitet, rempelt sie ein junger Mann an und sie blickt in die schönsten Augen der Welt...
Doch so schnell wie er aufgetaucht ist, ist er auch schon wieder verschwunden und niemand anderes als Hale Silver, gefeierter Musiker, ist es, der Sam den Kopf verdreht hat...

Ich war durch den Klappentext sehr neugierig und fand, dass sich die Story sehr gut anhört. Nina ist Studentin, ihr Herz gehört jedoch dem Tanzen. Choerographien zu entwickeln und mit ihrer Tanzgruppe umzusetzen, dann fühlt sich Nina absolut wohl. In der Liebe hat Nina bisher nicht so viel Glück gehabt. Ihr Ex ist ziemlich aufdringlich und hat sie oft betrogen und so hat Nina auch erst mal von Männern die Nase voll.

Dienstag, 12. Juli 2016

Rezension - No Heartbeat before Coffee von Marie Lacroix (urban fantasy)

Cover: Drachenmond Verlag
Erschienen: Juni 2016
Ausgabe: Taschenbuch

Seiten: 236 Seiten

ISBN: 978-3-95991-251-8
Buch: 12,00 EUR
Hier geht`s zur Seite des Drachenmond Verlags








Diana gehört dem RIPA an, dem Institut für »Research and Identification of Paranormal Activities«. Sie jagt in erster Linie Vampire, doch bei einem Einsatz geht es auch gegen einen Hexenclan ins Feld.

Der Einsatz läuft schief und Diana wird mit einem tödlichen Fluch belegt. Total verzweifelt trifft sie ausgerechnet auf einen Werwolf, der ihr in dieser ausweglosen Situation zur Seite steht. Obwohl Werwölfe eigentlich auch Feinde des RIPA sind, freunden sich Jamie und Diana langsam an und es dauert nicht lange, bis Dianas Herz höher schlägt. Doch eine Mordserie in Seattle hält alle in Atem...


Endlich mal wieder eine richtig tolle Urban Fantasy!! Ich bin wirklich begeistert und es macht einfach nur Freude "No heartbeat bevor coffee" zu lesen! Diana ist eine taffe Helden, die sich in einer Männerdomäne durchzusetzen weiß. Sie kann gut kämpfen und hat sich dem Kampf gegen Vampire verschrieben.