Freitag, 30. September 2016

Vorstellung des neuen Carlsen Imprints - Dark Diamonds

Geheimnisvolle Post erreichte mich gestern vom Carlsen Verlag 
Gerüchte gab es ja schon und so wusste ich mit dem schwarzen Brief und dem Diamanten auch schon etwas anzufangen.

Es ist der offizielle Startschuss des neuen carlsen Imprints Dark Diamonds, welches offiziell am 28.10. an den Start geht!!! Im Zentrum: Juwelen der New Adult Fantasy mit "starken weiblichen Heldinnen, die dich mit viel Gefühl, einer Prise Gefahr und einem Hauch von Sinnlichkeit in die grenzenlosen Weiten fantastischer Welten entführen"

Und machen die tollen Postkarten der Cover nicht gleich Lust auf mehr!??

Und auch die ersten Teaser zu den Titeln hören sich geheimnisvoll und romantisch an...

Ich freue mich schon sehr auf tolle Geschichten!!!

Donnerstag, 29. September 2016

Rezension - Das Jahr, in dem sich Kurt Cobain das Leben nahm von Jessie Ann Foley

Cover: Luebbe One
Erschienen: Juli 2016
Ausgabe: ebook
Seiten: 300 Seiten
ISBN: 978-3-8466-0037-5
Buch: 16,00 EUR
Hier geht`s zur Seite von Lübbe One




Es ist das Jahr 1993. Nirvana veröffentlicht ihr letztes Album und Maggie zieht von Chicago nach Irland. Maggie ist erst nicht so begeistert, lebt sich dann jedoch recht gut ein. Nur ihren Onkel Kevin, der für den Teenager immer ein offenes Ohr hat, vermisst sie sehr. Er ist es auch, der sie für die Musik begeistert und ihr damit eine völlig neue Welt zeigt. Als Maggie Eoin kennenlernt, lässt dieser ihr Herz höher schlagen. Doch Maggies vorsichtiges Glück scheint an einer Reihe von Abschieden schon wieder zu zerbrechen...

Maggie hat es nicht so leicht. Ihre Mutter verliebt sich ziemlich häufig und ihre neueste Liebe führt sie ausgerechnet nach Irland. Maggie versteht sich mit ihrer Mutter nicht so besonders gut, dafür vergöttert sie den jüngeren Bruder ihrer Mutter, ihren Onkel Kevin. Er begeistert sie für die Musik und zeigt ihr, ein Teenager zu sein.

Mittwoch, 28. September 2016

Rezension - Mit dir verloren von Alexandra Carol

Cover: carlsen impress
Erschienen: Juli 2016
Ausgabe: ebook
Seiten: 338 Seiten
ISBN:
978-3-646-60277-7 






Larissa lässt sich von ihrer Freundin zu einem Clubbesuch in einem eher zwielichtigen Teil der Stadt überreden. Dort sieht sie ihn zum ersten Mal: Angel. Der Bad Boy ist in krumme Geschäfte verwickelt, doch hinter der harten Fassade steckt noch wesentlich mehr....

Zwei Welten, die aufeinander prallen, sicherlich kein neues Thema, aber trotzdem noch interessant wie ich finde. Larissa und Angel haben mehr Gemeinsamkeiten, als es auf den ersten Blick scheint: Beide sind von ihrem Weg abgekommen und wissen nicht so recht, wo sich ihr Leben hinentwickeln soll.

Dienstag, 27. September 2016

Rezension - Schwur der Vergangenheit von Ela van de Maan

Cover: Bookshouse
Erschienen: August 2014
Ausgabe: Ebook
Seiten: 234 Seiten
Buch: 2,99 EUR
Hier geht`s zur Seite von Amazon



Melanie wird von düsteren Träumen geplagt, in der ein Ritter sie alleine auf ihrer Burg zurücklässt und sie vor Trauer fast umkommt. Jede Nacht plagen sie diese Träume, doch als sie "ihrem" Ritter plötzlich in New York gegenüber steht, glaubt sie nicht so recht an einen Zufall.

Melanie ist Enthüllungsreporterin. Sie liebt ihren Job, bringt sich damit aber auch in Schwierigkeiten und verärgert den ein oder anderen. Der Job ist wie für sie gemacht, denn Melanie liebt es zu feiern und das Leben zu genießen. Als sie von geheimnisvollen Untergrundparties hört, setzt sie sich auf deren Spur...

Montag, 26. September 2016

Buch-Zuwachs - Nothing less then tolle New Adults zu den Tagen, die ich dir verspreche und all the boys

Nach 2 wunderschönen Wochen auf Bali und in Singapur, in denen ich nur ein bisschen gelesen habe und mehr am Strand gelegen und im Meer getobt habe, hat mich tolle Buchpost daheim erwartet!

Zwei tolle New Adult Bücher sind bei mir eingezogen, u.a. auch der neue Samantha Young!

Sonntag, 25. September 2016

Blogtour Herzensbücher - Meine 5 Lieblingsbücher (+ Gewinnspiel)

Herzlich Willkommen beim letzten Tag der Herzensbücher-Blogtour! Auch ich möchte Euch heute meine Herzensbücher vorstellen und Euch für meine Lieblinge begeistern.

Ich muss gestehen, dass 5 Herzensbücher für jemanden, der sooo viele Bücher liest, echt schwierig sind. Ich habe schon sehr viele gute Bücher gelesen und ungefähr 50 über die verschiedenen Jahre hinweg, die mich sehr tief berührt haben. Daher habe ich Euch 5 eher aktuelle Bücher herausgesucht, die ich für ganz besondere Schätze halte.

Freitag, 23. September 2016

Special rund um den Sieben Verlag - Gewinnspiel

Gestern gab es ein Interview mit der lieben Antje vom Sieben Verlag, heute gibt es ein Gewinnspiel!

Gewinnspiel
Wer hat Lust auf eine sexy Rennfahrer-Romance? 

Ich könnt 3 x je ein Printexemplar von Revved Mit Vollgas von Samantha Towle gewinnen!

Klappentext:

Andressa "Andi" Amaro ist Mechanikerin und bekommt die Chance, ihren absoluten Traumjob anzunehmen. Sie wird Mitglied im Mechanikerteam des bestaussehenden und erfolgreichsten jüngsten Formel 1 Fahrers aller Zeiten, Carrick Ryan. Carrick ist nicht nur sündhaft sexy, ein Playboy und der ultimative Badboy unter den Rennfahrern, sondern eben auch ein Formel 1 Pilot ... und Andi hat eine Regel, die besagt, sich niemals mit einem Rennfahrer einzulassen. Dafür hat sie triftige Gründe, doch Carrick lässt all ihre Zündfunken aufflammen und rast mit Vollgas in Richtung ihres Herzens.



  Teilnahmebedinungen: 
- Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. 
- Keine Barauszahlung des Gewinns. 
- Teilnahme nur über 18 oder mit Einverständnis eines Erziehungsberechtigten. 
- Kein Ersatz bei Verlust auf dem Postweg.
- Teilnahme bis 06.10.16

Donnerstag, 22. September 2016

Special rund um den Sieben Verlag - Interview

Ich freue mich, dass die liebe Antje vom Sieben Verlag sich Zeit für ein Interview genommen hat! 

1) Der Sieben Verlag ist ein kleiner, aber feiner Verlag, der richtig tolle Schätze veröffentlicht. Wie sucht ihr euch eure Autoren und Skripte aus?
 

Vielen Dank, unsere Schätzchen liegen uns auch sehr am Herzen und wir freuen uns immer, wenn sie da draußen in der Welt bestehen!
Im Grunde suchen sich die Schätze uns aus ;). Das heißt, wir erhalten Manuskripteinreichungen und/oder Angebote von Literaturagenten oder Autoren und entscheiden dann, ob der Titel etwas für uns und unsere Leser wäre und ob und wann wir ihn machen können.

2) Ihr habt auch begonnen, mehr amerikanische Autorin mit in euer Programm rein zu nehmen. Wie kam es zu dieser Entscheidung und wie entdeckt ihr hier die besonderen Schätze?

Das war eigentlich nie unser Plan, aber es fing damit an, dass wir einen Titel angeboten bekamen, den wir selbst im Original geliebt haben, und der noch immer von keinem anderen Verlag gekauft wurde, also noch nicht übersetzt war. Von da an wurde dieses zunächst einmalige Projekt eine Art Selbstläufer und die US-amerikanischen und britischen Titel haben sich bislang wunderbar in unser Programm eingefügt. Auch hier bekommen wir Angebote von Literaturagenturen, oder werden auf interessante Autoren selbst aufmerksam, weil wir selbst seit Jahren viele englischsprachige Originale lesen.

Anmerkung: Gerade neu erschienen ist "The perfect play", eine sexy Sportlerromanze:


Mittwoch, 21. September 2016

Rezension - Trusting Liam Tief in meinem Herzen von Molly McAdams

Cover: Harper Collins
Erschienen: Juli 2016
Ausgabe: Taschenbuch
 
Seiten: 304 Seiten
ISBN: 9783956499029
Buch: 9,99 EUR

Hier geht`s zur Seite von Harper Collins


Kennedy kann als Tochter eine ehemaligen Undercover Cops nicht so viel schocken. Und so stimmt sie auch zu, mit ihrer Zwillingsschwester nach Kalifornien zu ziehen, um sich in Sicherheit zu bringen. Die Vergangenheit ihres Dads in Form gefährlicher Bandenmitglieder wird nämlich zur Bedrohung.

Dass sie ausgerechnet dort auf einen ehemaligen One Night Stand trifft, hätte sie nie erwartet und dass dieser auch noch mehr von ihr will, bringt ihr Herz in Gefahr...

Kennedy ist ziemlich taff. Als Tochter eines Undercover Cops hatte sie schon früh mit starken Männern zu tun und weiß sich durchzusetzen. Auch ihre Tattoos und Piercings sprechen nach außen hin eine deutliche Sprache. Ihre Zwillingsschwester dagegen hängt sehr an ihrem langjährigen Freund und deswegen trifft sie der Umzug schwer. Die beiden könnten unterschiedlicher kaum sein, was ich für Zwillingsschwestern sehr faszinierend fand.

Dienstag, 20. September 2016

Ankündigung - Herzensbücher-Blogtour

Am 21.09. geht`s los! Wir freuen uns, Euch jeden Tag jeweils unsere 5 Herzensbücher vorzustellen.

Lasst Euch von Hannah, Ela, Marie, Franzi und mir überraschen! Und was Tolles gewinnen könnt ihr auch!!



Übrigens: Die Herzestage finden diesmal parallel zur Buchmesse statt!!

Montag, 19. September 2016

Rezension - Dunkle Liebe: Hoffnung von Sophie Jackson

Cover: audible
Erschienen: Mai 2016
Ausgabe: Hörbuch
Laufzeit: 13 Std. 36

Hier geht`s zur Seite von Audible




Das ist der zweite Teil von Dunkle Liebe, die jedoch auch unabhängig voneinander gehört/gelesen werden können.


Max O`Haare kämpft damit, endlich clean zu werden. Seine Therapie fällt ihm schwer, denn er kämpft mit den Dämonen der Vergangenheit u.a. der schmerzlichen Trennung von seiner Freundin. Er glaubt nicht mehr daran, jemals wirklich glücklich zu werden.

Auch Grace hat Schlimmes durchgemacht und versucht gerade, ihren Weg in ein normales Leben zu finden. Doch die Vergangenheit und ihre Angst vor der Nähe zu Männern verfolgt sie.

Als Max und Grace sich treffen, spüren sie jedoch etwas, was sie beide verloren geglaubt haben: Freude und Hoffnung...

Dunkle Liebe Hoffnung ist eine sehr komplexe und zu Herzen gehende Story. Vor allem Max Geschichte hat mich tief berührt. Er hat emotional Schreckliches durchmachen müssen und hat sich in das Einzige geflüchtet, was er kannte: Drogen, die dann sein Leben endgültig zerstört haben.

Freitag, 16. September 2016

Rezension - GoodDreams Wir kaufen deine Träume von Claudia Pietschmann

Cover: Audio Media, Audible
Erschienen: Juli 2016
Ausgabe: Hörbuch-Download
Dauer: 5 Std. 54 Min.
Buch: 11,95 EUR
Hier geht`s zur Seite von Audible








Mika ist Profiträumer. Er kann seine Träume bewusst steuern und verdient damit viel Geld. Doch nun soll ihn seine Zwillingsschwester Leah vertreten, denn es bietet sich die einmalige Chance an einem Spiel teilzunehmen...der Gewinn beträgt 250.000 EUR; damit könnten Mika und Leah ihrem kranken Vater die dringend benötigten Medikamente kaufen. Keiner der beiden ahnt, auf was sie sich einlassen...

Ich fand die hier kreierte Welt sehr spannend: Das Unternehmen GoodDreams ist seit Jahren das beliebteste Social Network. Hier kann man seine Träume hochladen und die User liken diese. Je mehr Likes desto mehr Geld; ein Prinzip, welches sich auch YouTube in ähnlicher Form aktuell schon bedient.

Mittwoch, 14. September 2016

Rezension - Zimt & Weg Die vertauschten Welten der Victoria King von Dagmar Bach

Cover: Argon
Erschienen: Juli 2016
Ausgabe: Hörbuch
Spieldauer: 5 Std. 5 Min.
Hier geht`s zur Seite von Audible










Victoria ist 15 und hängt am Liebsten mit ihrer besten Freundin rum. Zusammen kämpfen sie sich durch die Schule und Viki schwärmt für den Computer-Nerd David. Was jedoch keiner ahnt: Viki springt immer wieder für kurze Zeit in eine Parallelwelt und tauscht ihren Platz mit Tori. Auch wenn beide die gleiche Person sind, sind sie doch sehr verschieden und Tori stellt ein heilloses Durcheinander in Vikis Leben an, auch in ihrem Liebesleben...
Viki fand ich sehr erfrischend. Ihre Eltern sind geschieden und sie lebt bei ihrer Mutter. Diese führt eine kleine Pension, in der Viki auch ab und zu aushilft. Jungs gegenüber hat sie bis jetzt kein Glück gehabt. Schon ewig schwärmt sie für David, doch dieser beachtet sie nicht.

Sonntag, 11. September 2016

Rezension - Elias & Laia von Sabaa Tahir

Cover: One
Erschienen: Mai 2015
Ausgabe: Hardcover
Seiten: 507 Seiten
ISBN: 978-3-8466-0009-2
Buch: 16,99 EUR
Hier geht`s zur Seite des von Lübbe One






Elias & Laia spielt in einer alternativen Welt. Das Imperium ist an der Macht und diese Macht wird durch die sogenannten Masken durchgesetzt, die für ihre Kampffähigkeit, aber auch für ihre Grausamkeit bekannt sind. Elias ist ebenfalls eine Maske, aber im Gegensatz zu seinen Kameraden hat er Zweifel am System. Laia dagegen ist eine Freie vom Volk. Als ihr Bruder gefangen genommen wird, sieht sie nur eine Chance: Sie muss sich den Rebellen anschließen, um ihren Bruder zu befreien. Dabei kreuzt sich ihr Weg auch mit dem von Elias...


Die Welt, die die Autorin hier präsentiert, ist von Grausamkeit geprägt. So gibt es im Buch doch auch sehr brutale Szenen, die den ein oder anderen Leser abschrecken. Die Geschichte wird abwechselnd aus Elias & Laias Sicht erzählt. Während Elias auf den ersten Blick eigentlich alles hat, was man sich wünschen kann, wird schnell klar, dass er absolut unglücklich ist. Sein Leben ist von hartem Drill, schweren (tödlichen) Strafen und absolutem Gehorsam geprägt. Wer nicht gehorcht, wird getötet.

Freitag, 9. September 2016

Rezension - Kiss & Crime: Zeugenkussprogramm von Eva Völler (young adult, crime)

Cover: One
Erschienen: August 2015
Ausgabe: Hardcover
ISBN: 978-3-8466-0015-3
Seiten: 365 Seiten
Buch: 14,95 EUR
Hier geht`s zur Seite des One Verlags



Zeugenkussprogramm ist eine interessante Mischung aus Crime und einer leichten Lovestory und ist wegen seines tollen Covers ein absoluter Eyecatcher!


Emily ist 17 und lebt mit ihrer Mutter und ihrer Omi sowie dem neuesten Freund ihrer Mutter zusammen. Doch dieser hat sich auf die falschen Kreise eingelassen und Emily und ihre Familie befinden sich plötzlich im Zeugenschutzprogramm! Von Berlin geht`s auf`s Land und Emilys einziger Lichtblick ist Personenschützer Pascal...

Zeugenkussprogramm hat für mich vor allem durch Emily begeistert. Sie ist nicht auf den Mund gefallen, witzig und versucht sich trotz der misslichen Lage in die sie gerät, nicht unterkriegen zu lassen! Sie hält loyal zu ihrer Familie und ihren Freunden, die ihr sehr wichtig sind.

Dienstag, 6. September 2016

Rezension - Brennende Herzen Dark River von Jana Martens

Cover: bookshouse
Erschienen: August 2016
Ausgabe: Ebook
Seiten: 316 Seiten
ISBN: 978-9963-53-456-2
Verlag: Bookshouse
Buch: 2,99 EUR
Hier geht`s zur Seite von Autorin Jana Martens




Im Jahr 2165 ist die Erde verwüstet und von dem einst blauen Planeten ist nicht mehr viel übrig. Es gibt nur noch 7 Großstädte, u.a. auch New London. Eine tödliche Krankheit geht um, welche regelmäßige Impfungen erfordert. Doch Rohstoffe sind rar, dafür ist die Genmanipulation auf dem Vormarsch.

Die Rebellen kämpfen gegen den skrupellosen Herrscher von New London, Rushton, welcher nach der Alleinherrschaft strebt. Doch haben Kayden und Paige gegen die bestens ausgerüsteten Soldaten überhaupt eine Chance? 


Brennende Herzen ist eine Dystopie, welche in eine düstere Zukunft entführt. Der Kampf ums Überleben ist hart, die Wüsten haben sich überall ausgebreitet und wenige streben nach der Herrschaft über viele. 

Sonntag, 4. September 2016

Rezension - Prinz der Ewigkeit von Sherrilyn Kenyon

Cover: Blanvalet
Erschienen: Mai 2016
Ausgabe: Taschenbuch
ISBN: 978-3-7341-6045-5
Seiten: 560 Seiten
Buch: 9,99 EUR
Hier geht`s zur Seite von Blanvalet









Lange vor Christi Geburt und der heutigen Zeitrechnung wurde Acheron geboren. Er wird von seiner Mutter über alles geliebt, doch die anderen Götter wünschen seinen Tod. So sieht seine Mutter, die Göttin Apollymi keinen anderen Weg, als ihren Sohn in der Menschenwelt zu verstecken. Als Prinz soll er aufwachsen. Doch das Schicksal meint es nicht gut mit Acheron und so wird er geschlagen, missbraucht und erfährt keinerlei Liebe außer von seiner Schwester. Kann die Göttin Artemis ihn retten?


Ich war, wie viele Dark Hunter Fans, schon sehr auf Acherons Geschichte gespannt. Diesen ersten Teil fand ich ziemlich enttäuschend. Er spielt fast durchgehend rund 9000 Jahre vor Christus als Acheron noch nichts von seinen Kräften ahnt.

Samstag, 3. September 2016

Blogtour Brennende Herzen Dark River - Genmanipulation

Herzlich Willkommen bei der Blogtour zu Brennende Herzen - Dark River!

Gestern konntet ihr bei Jennifer die Charaktervorstellung genießen, heute geht es bei mir um das Thema Genmanipulation.

Spätestens seit Dolly ist das Klonen und damit die Genmanipulation in den Fokus gerückt. Im Bereich der Gentechnik fallen Methoden und Verfahren der Biotechnologie, die auf den Kenntnissen der Molekularbiologie und Genetik aufbauen. Dabei werden gezielte Eingriffe in das Erbgut vorgenommen und dieses gezielt verändert.

Gentherapie bietet viele Möglichkeiten. Gentechnik wird vielfältig eingesetzt, um z.B. Pflanzen widerstandsfähiger gegen Schädlinge zu machen, so dass die Ernten reichhaltiger ausfallen. Aber Gentechnik wird auch bei der Herstellung von Medikamenten oder in der Gentherapie verwendet. Klassischerweise wird versucht, ein krankes durch ein gesundes Gen zu ersetzen.

Auch in Brennende Herzen Dark River, welches in der Zukunft spielt, spielt Genmanipulation eine wichtige Rolle. Ressourcen sind karg und rar und der intelligente Einsatz von Genmanipulation kann z.B. Hungersnöte lindern oder Krankheiten heilen. 

Doch wie weit darf man gehen, in dem was möglich ist und in dem, was noch ethisch ist? Darf man sich sein Wunschkind designen mit Wunsch-Augenfarbe, Haarfarbe etc.? Darf man den perfekten Soldaten erschaffen?
Im Februar 2016 ging die Meldung durch die Presse, dass Groß-Britannien als eines der ersten Länder Genversuche an menschlichen Embryonen erlauben will und Gene gezielt verändert werden. Diese Entscheidung hat die Diskussion über Genversuche an Menschen erneut entfacht, denn das Verändern der DNA ist sehr umstritten.

Einige dieser Fragen werden in Brennende Herzen aufgegriffen und ich finde das Thema sehr spannend!

Morgen geht es weiter bei Beate mit dem Thema "Aufbau einer Dystopie".

Gewinnspiel
Gewinnen könnt ihr eine signierte Taschenbuchausgabe von „Brennende Herzen – Dark River“ inkl. signiertem Lesezeichen. 

Um beim Gewinnspiel mitzumachen, müsst ihr mindestens einen der 6 Beiträge während der Blogtour auf den entsprechenden Blogs kommentieren. Für jedes Kommentar erhaltet ihr 1 Los. Kommentiert ihr alle 6 Beiträge, habt ihr am Ende 6 Lose. Das heißt, euer Name ist gleich 6 Mal in der Lostrommel.

Bitte beantwortet folgende Frage:
Wie steht ihr zum Thema Genmanipulation? Haltet ihr es für eine gute Sache?



Teilnahmebedingungen:
Ab 18 Jahre, kein Ersatz bei Verlust auf dem Postweg, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Persönliche Daten werden nur für das Gewinnspiel verwendet.
Gewinn nur möglich mit Postanschrift innerhalb Deutschland und EU.
Versand erfolgt per Büchersendung.
Bis.

Freitag, 2. September 2016

Rezension - Das Duell der Prinzen von C.S. Pascat

Cover: Heyne
Erschienen: Januar 2016
Ausgabe: Ebook
Seiten: 432 Seiten
ISBN:978-3-641-15522-3
Buch: 9,99 EUR
Hier geht`s zur Seite von Heyne
 




Damen ist eigentlich der Kronprinz von Akielos. Doch sein Halbbruder verriet ihn heimtückisch und er landete in Vere als Sklave Laurent, dem Prinzen von Vere. Nun soll er an der Seite von Laurent in den Krieg ziehen, doch je näher er dem Prinzen kommt, desto zerrissener fühlt er sich und es kommt der Punkt, da muss er sich entscheiden, wem seine Loyalität gehört...

Band 2 startet genau da, wo Band 1 endete. Damen hat eine gewisse Faszination für Laurent entwickelt, auch wenn dieser sehr undurchschaubar ist. Dennoch sinnt er auch auf Rache, denn sein Bruder war es, der ihn aufs Schlimmste verraten und in die Sklaverei verkauft hat.