Dienstag, 21. Februar 2017

Blogtour - Secret Fire Die Entfesselten - Autorenprofil

Herzlich Willkommen beim heutigen Blogtour-Beitrag von Secret Fire Die Entfesselten.

 

Gestern konntet ihr bei Sandra viel zum "Wettlauf gegen die Zeit" nachlesen.

Heute erfahrt ihr bei mir mehr über die Autorin C.J. Daugherty.
Quelle: Autorenwebseite

C.J. Daugherty kommt gebürtig aus Texas, lebt und arbeitet aber in Südengland. Sie war Gerichtsreporterin u.a. für die New York Times und Reuters. Anschließend veröffentlichte sie Reiseführer. Sie ist verheiratet mit dem Filmemacher Jack Jewers. Inzwischen schreibt sie Jugendbücher; ihr Durchbruch gelang ihr mit der Night School-Reihe, welches auch gleichzeitig ihre erste Buchreihe ist. Die Night-School-Reihe wurde in 21 Sprachen übersetzt.

Zu Night School gibt es auf dem YouTube Channel der Autorin sogar eine Webserie. Hier geht es zu ersten Folge!

Hier findet ihr die 5 Cover der deutschen Night School-Reihe. Alle Infos zur Reihe findet ihr auf nightschool.de


Neu ist die Serie Secret Fire:


Erschienen: Juli 2016
Ausgabe: Hardcover
Seiten: 449 Seiten 

ISBN:
978-3-7891-3339-8
Buch: 18,99 EUR
Hier geht es zur Seite von Oetinger



 










Cover: Oetinger
Erschienen: Februar 2017
Ausgabe: Hardcover
Seiten: 448 Seiten 

ISBN: 978-3789133404
Buch: 18,99 EUR
Hier geht es zur Seite von Oetinger















Morgen geht es weiter bei Janine!
Bei Netzwerkagentur Bookmark findet ihr den kompletten Tourplan.

Euch hat der Überblick über C.J. Daugherty gefallen und ihr wollt jetzt gerne etwas von ihr lesen? Natürlich könnt ihr auch wieder was Tolles gewinnen!


Gewinne


Preis 1-5
je ein Buch “Secret Fire - Die Entfesselten” von C.J. Daugherty in Print


Bitte beantwortet folgende Frage:
Wenn ihr C.J. Daugherty treffen könntet, was würdet ihr von ihr wissen wollen und warum?


Ihr könnt bis einschließlich zum 23.02.17 mitmachen!

Teilnahmebedingungen
Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt ihr euch mit den Teilnahmebedingungen einverstanden.

Kommentare:

  1. Hallo,

    ich würde C.J. Daughtery ganz aktuell fragen was sie von dem derzeitigen Präsidenten hält. Und da sie mit einem Filmemacher verheiratet ist würde mich außerdem interessieren ob sie sich ihre Bücher auch auf der großen Leinwand vorstellen könnte. Das wäre soch bestimmt für jeden Autor ein Traum. :)

    Liebe Grüße
    Isabelle
    isabelle.wendler[at]gmx.net

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Isabelle

      This is CJ! I can tell you that I am not a fan of Donald Trump.

      But I AM a fan of movies, and I would love for Night School to be made into a film or TV series. It's been optioned twice, but both times it fell through. I keep hoping it will happen, though, because I know it would be awesome.

      Löschen
    2. Hey,

      thanks for your answers. I think it's a great honor for every Author if their Books will made to a Film or TV-Series. :)

      Löschen
  2. Hey :)
    Wenn ich sie treffen würde, würde ich sie wahrscheinlich fragen, wie sie auf ihre Ideen für die Bücher kommt und wie lange sie an einem Buch schreibt :)

    Liebe Grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen
  3. Ich würde sie wahrscheinlich fragen, was sie wohl beruflich geworden wäre, wenn das Schreiben nicht gekappt hätte. Und ob sie gerne, selber in einer Welt voller Magie leben würde.
    Lg,
    Rabea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. I think I would have made a really good spy. :-)

      Löschen
  4. Hallo,

    ich würde sie wohl fragen an was sie gerade arbeitet, weil ich immer neugierig bin was noch für Bücher kommen. :)

    LG
    SaBine

    AntwortenLöschen
  5. Woher sie ihre schönen Ideen für ihre tollen Bücher nimmt.

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Desiree :)

    Ein wirklich interessanter Beitrag! Ich würde C.J. Daugherty gerne mal fragen, wie sie mit Kritik zu ihren Büchern umgeht. Denn sicherlich fallen nicht alle Rezensionen so aus, wie sie es sich als Autorin wünschen würde.

    Liebe Grüße,
    Lisa von Prettytigers Bücherregal

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Lisa

      To be honest, I almost never read reviews! I think all art is personal, and if we all liked the same things, life would be boring. If people don't like my books, I just think they probably like all the books I don't like. :-)

      Löschen
  7. Huhu,

    ein sehr schöner Beitrag :) Ich würde sie fragen, was sie zu den Geschichten inspiriert hat oder was sie allgemein inspiriert. Ich finde das einfach immer total interessant :)

    Liebe Grüße

    Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. I'm inspired by real life! I read a lot of newspapers, and there are a thousand stories in every edition. I just wait until one jumps out at me. And I make the rest up! :-)

      Löschen
  8. Hallo und vielen Dank für diesen schönen Blogtour-Tag! Ich würde die Autorin fragen, ob sie ein literarisches Vorbild hat.

    Viele liebe Grüße
    Katja

    kavo0003[at]web.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. As a teenager I wanted to be F Scott Fitzgerald and Dorothy Parker. I loved all the Bronte sisters, and JD Salinger. I read everything the Canadian author Douglas Coupland wrote, and I read City of Bones by Cassandra Clare five times. I don't know where I'd be without all of these authors. I'm not sure I'd be a writer if they didn't exist. <3

      Löschen
  9. huhu

    ich würde fragen ob sie zu forschungszwecken auch kampfübungen gemacht hat wie in nightschool :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. For Night School, I mostly researched the rules of boarding schools, and what students are forbidden to do. After that, I just made the rest up! :-)

      Löschen
  10. Sehr schöner Beitrag auch mit der Web Serie ist musste direkt mal rein schauen :D.

    Ich glaube würde ich sie wirklich treffen würde ich am Anfang kein Wort raus kriegen, ich bin sehr schüchtern und omg, ich würde denke ich alles was ich fragen wollte vergessen.

    Da mir die Web Serie sehr gut gefällt würde ich sie wahrscheinlich Fragen was sie dort für Pläne hat, vielleicht eine richtige Serie? Oder sogar ein Kino Film? Ich glaube das finde ich in Moment am interessantesten oder was sie für neue Buchpläne hat usw. :)

    Liebe Grüße
    Sanny
    (Sanny.87@gmx.net)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Sanny!

      I would LOVE for there to be a real TV series or film of Night School. So far, 2 producers have tried to 'buy' the series for television, but each time for various reasons, it has fallen through. So, for now, it will have to just be a movie in our HEARTS.

      Löschen
  11. Vielen Dank für den schönen Überblick.
    Ich lese eigentlich einfach nur gerne, Fragen an die Autoren habe ich selten... ;o)
    Aber wenn das würde ich von ihr wissen wollen, womit sie neben dem Schreiben gerne ihre Zeit verbringt.
    Denn ich denke über die Freizeitaktivitäten kann man auch immer ein wenig über den Charakter einer Person erfahren.

    Liebe Grüße,
    elafisch

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. I read books for fun! :-) And I like to travel in Europe and in England. I love going to the beach. But I have never had 'normal' hobbies, like knitting or painting. I just read ALL the time.

      Löschen
  12. Hallo,
    ich würde von ihr wissen wollen, welche Buchfigur sie in ihrer Kindheit am Meisten beeindruckt hat und warum. Bei mir ist das übrigens Pippi Langstrumpf.

    lg, Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. As a child, I loved this series of American books about a young girl who wanted to be a nurse. She was called Cherry Ames, and there was a whole massive series about her. Cherry Ames, Training Nurse. Cherry Ames, Student Nurse. And so forth. She went to war, and flew in hospital planes. And I just loved her whole career. I read those books until they fell apart.

      Löschen
  13. Hallo :)
    Ich würde sie danach fragen: Wie viele Bücher unveröffentlicht Sie geschrieben hat und wie die Idee zur ihrer Night School-Reihe entstanden ist. Und wie sie zum schreiben kam.

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Petra!

      I wrote the beginnings of 3 terrible books before I sat down to write Night School. :-) Nobody will ever read those books. And I came up with the idea of Night School after visiting a boarding school near my house in England. It was an amazing building that looked exactly the way I describe Cimmeria Academy in book 1. And I thought someone should set a book in that building. I'd just read Twilight, so I decided to write a few chapters for fun. Four months later, Night School was finished. :-)

      Löschen
  14. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  15. Hey, danke für deinen tollen Beitrag!
    Ich würde sie fragen, wie ihre Leidenschaft zum Schreiben begonnen hat. Es war der Anfang von etwas Großem, weswegen es mich interessieren würde, was das erste war, was sie bewusst geschrieben hat. War es eine kleine Geschichte? Worum ging es?
    Das würde mich besonders interessieren.

    Liebe Grüße
    Ann-Sophie

    annso.schnitzler@online.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Ann-Sophie.

      I didn't write much as a young person. It wasn't until high school that I started thinking about writing, instead of just reading. But at first, I wanted to be a journalist. So everything I wrote at first was non-fiction. I wrote news stories at school. The first time I ever sat down to write fiction, I was already in my 20s, and then I tried writing about a fictional version of my own life. And it was TERRIBLE. :-) It took me quite a few years to learn how to invent characters, and then plot, and finally to put all the pieces together to make a book. I think you have to write some awful things, before you learn to write better. It's like baking - the first cake you ever make, always collapses. It's the third cake that is delicious. You have to be patient and let yourself learn.

      Löschen
    2. Thanks for your great response! It is greatful to get your responses :) You are a great writer and also very famous so it's a great thing to hear from you.
      I wish you a good weekend!
      Wishes
      Ann-Sophie

      Löschen
  16. Thanks so much to everyone who commented! It was fun chatting with you all! :-)

    AntwortenLöschen
  17. Heyy,
    Vielen lieben Dank für den Beitrag!
    Mich würde es interessieren, wen sie denn als Schauspieler und Schauspielerinnen gerne für die Night-School Charakter hätte, wenn es verfilmt wird/würde.
    Außerdem was ihr Lieblingfilm ist :)
    Gaaanz liebe Grüße
    Meli

    AntwortenLöschen
  18. Huhu!:)

    Ich würde sie vielleicht zu ihrer Leserschaft befragen.
    Ich fand, dass der erste Band von "Secret Fire" auch viel Potenzial hatte, in den Dark-Fantasy Bereich für Erwachsene zu fallen. Ich würde sie fragen, ob sie sich vorstellen kann, auch in dem Bereich zu schreiben oder ob es ihre Leidenschaft ist, in dem Jugendstil sich aufzuhalten.

    Liebe Grüße,
    Lydia :)

    AntwortenLöschen
  19. Hallöchen,
    toller Beitrag! Night School fand ich richtig klasse. Das mit den Movies wusste ich noch garnicht! Da schaue ich aufjedenfall mal rein!
    Ich würde die Autorin gerne fragen wo sie am liebsten schreibt. Hat sie ein eigenes Zimmer dafür oder schreibt sie dort wo sie gerade Lust hat. Hört die dabei Musik oder hat sie lieber ihre Ruhe?

    LG Vanessa
    vanessa-adolf@gmx.de

    AntwortenLöschen
  20. Hallo,

    mich würde interessieren, ob sie irgendeine Idee für ein Buch hat, die sie zwar gerne verwirklichen wollen würde, dies aber bis jetzt noch nicht geschafft hat bzw. ob sie in Zukunft ein Bucht mit einer bestimmten Thematik schreiben möchte...

    LG

    AntwortenLöschen
  21. Hey,
    ich würde gerne von ihr wissen, wie sie zu einer Verfilmung der Night School Reihe steht. :)
    Liebe Grüße, Paula

    AntwortenLöschen
  22. Hallo und einen wundervollen Tag,
    ich würde von ihr wissen wollen, wo sie ihr Bücher schreibt und was dabei nicht fehlen darf... Ob sie Schreibmarotten hat, gewissen Rituale oder eventuell Dinge zum Trinken oder Naschereien, die nicht fehlen dürfen.

    Liebe Grüße
    Martina Suhr

    AntwortenLöschen