Sonntag, 12. Februar 2017

Rezension - Palace of Pleasure von Bobbie Kit

Cover: Romance Edition
Erschienen: Januar 2017
Ausgabe: Taschenbuch
Seiten: 250 Seiten
ISBN: 978-3-903130-18-0
Buch: 12,99 EUR
Hier geht es zur Seite von Romance Edition





Nathalie Lewis ist Hals über Kopf umgezogen und braucht nun dringend einen Job. Als sie Hunter McVeigh kennen lernt, steht für sie fest: Dieser Mann sieht verboten gut aus, ist aber auch verboten arrogant. Als sie in seiner Firma einen Job ergattert und ihn auf Geschäftsreise begleiten soll, ahnt sie nicht, auf was sie sich da einlässt. Hunter besucht nämlich immer einmal im Jahr einen exklusiven Privatclub, um erotischen Vergnügungen nachzugehen...

Das Cover ist sehr erotisch angehaucht und man könnte meinen, dass dafür die Story vernachlässigt wird. Das ist jedoch überhaupt nicht so. Die Charaktere waren sehr lebendig gestaltet.


Vor allem Nathalie hat mir mit ihrer selbstbewussten Art sehr gut gefallen. Sie lässt sich nichts gefallen und sagt ihre Meinung klar und deutlich...und fällt damit auch Hunter ins Auge. Der ist als Firmenchef gewöhnt, dass alle nach seiner Pfeife tanzen und findet Nathalie einerseits nervig, aber auch wahnsinnig erfrischend.

Hunter selbst gibt sich die meiste Zeit eher kalt und unnahbar; das ändert sich nur, wenn er mit seinem Bruder unterwegs ist oder eben mit Nathalie. Diese andere Seite hat mir richtig gut gefallen und natürlich taucht er auch bei Nathalie immer mehr auf. Während es anfangs für ihn "nur" um Erotik geht, ändert sich das immer mehr, auch von Nathalies Seite.

Auch die Nebencharaktere machen Lust auf mehr: Sei es Hunters Bruder Lucas oder sein bester Freund: Die Autorin macht einem als Leserin schon ein bisschen den Mund wässrig! ;-)

Die Erotik spielt natürlich eine wichtige Rolle im Buch, ist aber keineswegs überdimensioniert; die Szenen sind sehr geschmackvoll geschrieben und nehmen nicht überhand. Insgesamt hat mir Palace of Pleasure richtig gut gefallen.

Palace of Pleasure bietet eine runde erotische Story, die eine Mischung aus toll gezeichneten Charakteren  und interessanter Lovestory ist.
 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen