Donnerstag, 2. Februar 2017

Rezension - Secret Elements 2 Im Bann der Erde von Johanna Danninger

Cover: carlsen impress
Erschienen: November 2016
Ausgabe: ebook
Seiten: 260 Seiten
ISBN: 978-3-646-60242-5
Buch: 3,99 EUR
Hier geht es zur Seite von carlsen impress







Jay ist fest entschlossen, das Böse in Form der Füchsin zu bekämpfen und in der Anderswelt zu bleiben. Es macht ihr jedoch zu schaffen, dass sie keinen aktiven Part in der Suche nach den anderen Elementen einnimmt und sich von Team 8, vor allem von Teamchef Lee, ausgeschlossen fühlt. Auch die Kräfte des Orinion sind ihr ein Rätsel, sie weiß nicht, wie sie dessen Kräfte im Kampf einsetzen kann und das macht ihr Angst. Hat sie so überhaupt eine Chance?


Im Bann der Erde ist der zweite Band der Serie und setzt ziemlich genau da an, wo Band 1 endete. Die Situation zwischen Lee und Jay ist immer noch eher verfahren; die beiden verstehen sich nicht wirklich und Jay fühlt sich von Lee nicht Ernst genommen. Ich hatte ja gehofft, dass die beiden sich schon mehr zusammenraufen, denn ich glaube schon, dass Lee Gefühle für Jay haben könnte, diese selbst aber nicht akzeptiert. Das ist aber nur eine Theorie von mir, die sich leider zumindest in diesem Band noch nicht bestätigt.


Trotz dieser verzwickten Lage hat Jay ihr Schicksal als Trägerin der Orinions soweit akzeptiert und möchte lernen, diesen auch einzusetzen. Auch das erweist sich als sehr schwierig und ungewohnt, doch Jay zeigt hier wieder ihre Hartnäckigkeit und ihren Willen, zu lernen. Sie zeigt auch viel Engagement und ist sich nicht zu schade, selbst zu handeln, wenn sie es für sinnvoll hält.
Die Suche nach den anderen Elementen ist ebenfalls wieder ein Thema und wird fortgesetzt; sie stellt sich weiterhin als sehr schwierig heraus. Um die Füchsin jedoch zu besiegen, benötigt Jay die Kraft aller 4 Elemente.

Wie auch in Band 2 hat sich die Autorin die große Überraschung für das letzte Viertel aufgespart. Hier werden dann auch gleich eine Menge Fragen aufgeworfen und ich nehme an, darauf wird die Autorin in Band 3 näher eingehen. 

Insgesamt hätte ich mir gewünscht, dass die Autorin die Story etwas weiter voran bringt, so dass Band 2 auch mehr als "für sich selbst stehend" angesehen werden kann. Das hat mir gefehlt, war in Band 1 gegeben und ich hoffe sehr auch wieder in Band 3, denn die Charaktere gefallen mir gut und auch der Weltenentwurf ist schön gemacht.

Im Bann der Erde ist eine interessante Fortsetzung, von der ich mir jedoch gewünscht hätte, dass einfach noch mehr passiert und die Story weiter voran getrieben wird. Insgesamt gefällt mir die Geschichte aber immer noch gut und ich bin sehr auf Band 3 gespannt.





Band 1: Secret Elements - Im Dunkel der See
Band 3: Im Auge des Orkans (März 17)

Kommentare:

  1. Hey Desiree,

    ich mag diese Story sehr gerne und bin schon gespannt auf den dritten Teil. :)

    Liebe Grüße,
    Ruby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Gott sei Dank erscheint dieser ja schon im März!

      Löschen