Dienstag, 16. Mai 2017

Rezension - I fight for you von Madlen Schaffhauser

Cover: Romance Edition
Erschienen: April 2017
Ausgabe: Taschenbuch
Seiten: 250 Seiten
ISBN: 978-3-903130-30-2
Buch: 12,99 EUR

Hier geht es zur Seite von Romance Editon


Nachdem Sue ihre Eltern und ihren Bruder Dean verloren hat, muss sie sich alleine um ihren jüngeren Bruder kümmern. Dabei gerät sie auf die schiefe Bahn, denn sie sieht sonst keine andere Möglichkeit, genug Geld zusammenzubekommen. In der einen Nacht verlor sie nicht nur Dean, auch ihre große Liebe Kane verließ sie ohne ein Wort. 
Doch welche Geheimnisse birgt diese Nacht? Als Kane plötzlich wieder vor ihr steht, muss sich Sue diese Frage stellen...

Sue ist wirklich ziemlich am Ende. Sie trinkt, um den Schmerz zu betäuben und ist mit einer Bande von Autodieben unterwegs, um ihrem kleinen Bruder das Studium zu finanzieren und zu verhindern, dass er in eine Pflegefamilie kommt.


Dabei ist der seelische Schmerz ihr ständiger Begleiter, denn sowohl den Tod ihres Bruders Dean als auch den Verlust ihrer großen Liebe Kane hat sie nie ganz überwunden. Als Kane dann plötzlich wieder auftaucht, wird ihr Leben erneut auf den Kopf gestellt.

Gefühlsmäßig zieht uns die Autorin hier in ein Auf und Ab der Gefühle und ich habe sehr mit Sue mit gelitten, die sich angesichts der Umstände tapfer schlägt. Man merkt, wie sehr sie ihren Bruder liebt und sich bemüht, ihm das zu geben, was er braucht. Zudem ist ist mit ihrer "Arbeit" alles andere als glücklich, weiß aber auch nicht so recht, wie sie da wieder rauskommen soll.

Auch zwischen Kane und ihr brennt die Luft und ab und zu springt die Perspektve auch zu ihm und so kann man auch seine Gefühlsintensivität gut nachvollziehen. Man merkt recht schnell, dass er auf Rache aus ist und bekommt so eine Ahnung, in welche Richtung sich die Geschichte entwickeln könnte. Dennoch war die Spannung da und ich habe mitgefiebert!


Intensive Lovestory, die mir gut gefallen hat und mit Sue eine starke Protagonistin hat, die für ihre Liebe kämpft und versucht, den richtigen Weg zu gehen!






1 Kommentar:

  1. Hey Desiree,

    das klingt nach einer interessanten Story, die mich wohl durchaus begeistern könnte. Das Cover ist auf alle Fälle schon mal sehr ansprechend und ich es mir mal auf die Liste setzen :)

    Liebe Grüße,
    Ruby

    AntwortenLöschen